Capsium 2021

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
11.446
Sieht gut aus bei dir Werner @Capsium und tolle Pflanzen hast du dazu bekommen!:thumbsup:

Das mit der Abrechnung für den Wasserverbrauch ist natürlich der Hammer!:mad: Da kann was nicht stimmen, vielleicht funktioniert der Zähler nicht mehr richtig oder es wurde falsch abgelesen!?
 

Chili-Kiekindiewelt

Dauerscharfesser
Beiträge
775
Da kann was nicht stimmen, vielleicht funktioniert der Zähler nicht mehr richtig oder es wurde falsch abgelesen!?
Werner, da stimme ich Volker zu. Eine derart hohe Abweichung zum vorherigen Verbrauchszeitraum meldet das System des Versorgers im Rahmen der Verarbeitung des Zählerstandes normalerweise als nicht plausibel. Das heißt, es wird nicht sofort fakturiert, sondern der Kunde (beim Wasserversorgungsvertrag = Eigentümer!) in Kenntnis gesetzt sowie ggf. um Überprüfung und Rückmeldung gebeten. Es kann ein Defekt in der Hausinstallation, am Zähler etc. oder aber Mehrverbrauch aufgrund geänderter tatsächlicher Verhältnisse vorliegen. Du solltest am Thema dranbleiben. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

Micky6686

Chilitarier
Beiträge
2.030
Huhu

Das ist ja heftig und sehr sehr ärgerlich. Es ist zwar nicht unwahrscheinlich, dass die Zähler defekt sind, aber ich hab es bei meinem alten Chef gesehen, er vermietet auch und hatte letztes Jahr eine Gruppe Mieter drin, die es geschafft haben den Verbrauch zu verzehnfachen. Die haben scheinbar täglich alle nacheinander mindestens 1x gebadet usw. Und du sagtest ja, die Mieter wären neu, möglicherweise ein ähnliches Verhalten. Vllt. Die Verbraucherzentrale mal kontaktiert, möglicherweise haben die noch einen Tipp und ich habe schon öfter gehört, dass sich seitens Abrechnungsstelle Fehler eingeschlichen hätten.

Viel Erfolg lieber Werner.

LG Micky
 

IMO

77
Beiträge
209
Hallo Werner,
Mit der Nachzahlung für den Wasserverbrauch ist wirklich hart. Ich drücke dir die Daumen das es eine Lösung geben wird.
Es hat mich wirklich gefreut dich persönlich kennen gelernt zu haben. Sehr Gastfreundlich und ein super Typ bist du.
Es wurde auch Pulver und Salz probiert, wirklich sehr interessant :thumbsup:
Ich werde die Tage ein Foto machen, was der liebe Werner, mir noch auf die Heimreise mitgegeben hat. Wirklich der Wahnsinn!
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
12.443
Da kann was nicht stimmen, vielleicht funktioniert der Zähler nicht mehr richtig oder es wurde falsch abgelesen!?
Volker der Zähler ist von 2013 also fast 8. Jahre alt. Das ist noch im Norm Bereich. Abgelesen mit Photo wurde von mir.
Nachweislich ist der Verbrauch gestiegen seit dem Einzug der neuen Nachbarn. Ich habe von einem Freund eine Wasser Uhr die ich an der Waschmaschine anschließen kann um zu vergleichen ob nicht doch ein Defekt vorliegt.
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
12.443
@oophag hab dich nicht ignoriert, war nur nicht so oft online und Julian hat dir ja die Antwort schon gegeben.
Hoffe bei dir ist alles gut :)
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
12.443
@Chili-Kiekindiewelt Heike, danke aber die Stadtwerke haben eine Kulanz gezeigt aufgrund des ungewöhnlichem Verbrauch und habe 577 Kubik abgerechnet, somit interessiert sie und unserer Wohnungsgeseschaft der Vorgang kein Bißchen.
Ich bleibe dran.
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
12.443
Und du sagtest ja, die Mieter wären neu, möglicherweise ein ähnliches Verhalten.
Ja das denke ich. Die Rumänische Nachbarin hat von Montag bis Sonntag mindestens zwei, manchmal drei Maschinen gewaschen.
Ich vermute Auftragswäsche oder für die Verwandten. Nachdem ich sie darauf angesprochen hatte, läuft die Maschine normal.
Mein anderer Nachbar, ein Kosovo Albaner sagt seine beiden Töchter Duschen beide zweimal die Woche, das ist erstmal in Ordnung.
Aber von einem Sonntag an bis zum Montag abend als keine Maschine lief, habe ich einen Verbrauch von zwei Kubik abgelesen. Als ich ihn darauf angesprochen habe sagte er, meine Tochter hat geduscht.
2000 Liter Wasser :woot:
 

Kiwi58

Paprika und Chiligeniesser
Beiträge
1.616
Na, bei dir läufts aber auch Super, Werner 😍
Da gibts bestimmt reiche ernten.
Von der Candy Cane habe ich auch eine Pflanze. Hat bei mir nur eine ganz leichte Panaschierung.
Die Rondosh, hattest du das Saatgut von @Hangu? Falls du diesen Sommer ein paar Körnchen übrig hast, wäre ich dankbare Abnehmerin ;)
 
Oben Unten