ChiliChips goin' 2020


ChiliChips

Jalapenogenießer
Beiträge
294
Habe heute in einem Gartenheft einen Part von Neudorf gefunden, wo die Rede von Wanzen ist, welche auf der Blattunterseite die Blätter einstechen und „an/absaugen“ und die Einstichstelle mit dem wachsen der Blätter sich zu größeren Löchern bilden. Da ich nicht weiß wie es um Copyright steht habe ich mal kein Bild vom Bericht gemacht, aber die Löcher/Schäden sehen exakt gleich aus ...
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
9.889
Hallo Deniz @chilidrops ,
ich würde auch eher auf Wanzen, so wie du es beschrieben hast, tippen! Vielleicht kämen noch Käfer infrage, aber Schnecken sehe ich da entgegen der Meinung von Werner @Capsium irgendwie nicht im Rennen.
Solange sich das in Grenzen hält, einfach Ruhe bewahren! ;)
 

ChiliChips

Jalapenogenießer
Beiträge
294
Mal wieder Zeit fürn Update:
meine „Kinderstube“ mit einigen Beeren (Cayenne‘s gelb+rot ,Piri piri, Thai Dragon, ...)
6A8DDE07-C75B-4690-AC83-D7FCD7CDC9F6.jpeg
8EC10A00-B9C0-4B96-9012-F1E72D0C08C5.jpeg
Ein Aji Pineappleblüte-auch sehr schick
4FE87E27-AAA3-4BBC-B58A-667D7A8138E0.jpeg
... Cayenne‘s im Unterschlupf
52821206-57A3-401E-A064-DB38DBB2D3AA.jpeg
Blüten einer Rocoto Gelbe Riesen-komisch die hatte ich gar nicht im Anbau, wo die wohl herkommt ... :whistling: :angelic:
2B2CD672-3E62-473D-8340-E0D2C5286643.jpeg
Weitere Gastpflanzen von @chiliusMaximus (Naga Camouflage, Big Black Mama, Charapita) und @Capsium (Jalapeno M)-waren etwas von Läusen geplagt und mitgenommen. Sehen nun erholt aus und sehen ganz gut aus :thumbsup: Danke nochmals:inlove:
C030DC45-E53D-4506-A1F5-74AFFE0D5D82.jpeg
Hochbeet Nr. 2 mit bekannten Klassikern und ein paar „neuen“
0E33ACF4-B2E2-47C5-AD7A-860C1081C333.jpeg
Hochbeet Nr. 1 mit den besonderen, ausschließlich „neuen“ Sorten :inlove:
A10EE1BF-4E73-4288-8B68-72C6D6203724.jpeg
Die Tomatenpflanzen die keiner wollte :laugh::D
E6DB4793-C70B-4ECB-9418-1D5AA27A2373.jpeg
unser Apfelbaum hat heute erst einmal ein Stütze bekommen, da einige Ästen besonders schwer und voll behangen sind
35C3F9AD-8A91-45C4-BF32-C29A1A70727A.jpeg
Biene an meiner Salbeipflanze - der Plan Bienen/Hummeln damit anzulocken geht voll auf: sie steht vor meinen Chilis
19E0B315-2A85-49D6-92CA-2B06FDA0462B.jpeg
Ein Bienenpaar an unserer Zitronenmelisse
B1A47D83-A7CF-4A7C-9E91-C06CD094BDE6.jpeg
... oh, oder war das eine Affäre und hier kommt das Männchen angeflogen-PLATZ DAAAAA ...
5463E172-A25E-411E-A022-8CBEC7EB49F4.jpeg
Schmetterlinge :inlove:
51FD34FD-CDB5-4A8C-9782-94DBF35A312B.jpeg
D76BF281-4E31-4821-8F8A-E670525E8BD8.jpeg
Meine „Nostalgie“ Rose hat nun auch ihre Blüten geöffnet. Auch wenn meine Frau die Rosen“Krankheit“ hat, hat es mich bei dieser Rose auch dahingerafft :inlove::inlove::inlove: letztes Jahr gabs noch dickere/vollere Blütenköpfe, aber selbst so wunderschön:inlove:
EB1DE0B1-E265-49A3-88B7-F5D8DED2AD4A.jpegF64C4035-CD3D-48ED-95DC-E1EA308C18B3.jpeg
Soooooo, das wars schon wieder.

Unterm Strich geht’s allen Pflanzen gut, Läuse sind seit langem unter Kontrolle, viele neue „Lochfräser“ kommen auch nicht dazu-et lüppt :woot:!

Allen ein schönes WE ...

EDIT sagt ich habe zwei Bilder nicht richtig eingebunden:
Sonnenblumensamen in Kanne versenkt die eh ein Loch hatte-dachte ist sicher lustig wenn da Sonnenblumen rauslünkern :cool:
3CDF77A8-FD20-43F1-A80D-8786FFECD191.jpeg
Und unsere Nimmerendende Himbeeren:
3335BC85-B3D5-44C2-9626-A1ECCF2DC693.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
2.778
Das sieht doch ziemlich gut aus! :thumbsup:
Die Pflanzen im oberen Hochbeetfoto sind vielleicht etwas blass.. Sind die da grad erst frisch reingekommen und waren vorher etwas ausgehungert?
 

ChiliChips

Jalapenogenießer
Beiträge
294
Das sieht doch ziemlich gut aus! :thumbsup:
Die Pflanzen im oberen Hochbeetfoto sind vielleicht etwas blass.. Sind die da grad erst frisch reingekommen und waren vorher etwas ausgehungert?
Danke @Chilensa wie gesagt ich liebe die :inlove:, Danke auch Bela @DerLiebeJ, Volker @moppeliwan und Werner @Capsium :thumbsup:

Ich denke leichter Sonnenbrand :unsure: und ausgehungert. Hatte denen vor ne Woche ne Ladung Dünger verpasst und die oberen Blätter kommen nun satter:thumbsup: mal schauen:bookworm:
 
Zuletzt bearbeitet:

ChiliChips

Jalapenogenießer
Beiträge
294
So, die letzten 6 Nachzügler wurden nun auch in Ihre Endtöpfe eingepflanzt - Balkonkästen.

Scotch Brain, Brown Bhutlah, Chocolate Bhutlah
80F22378-BBF8-4C84-A72B-332B8F14D515.jpeg
Big Black Mama, Big Black Mama x PDN, Trinidad Scorpion Moruga red
AF211CDE-41FE-43ED-BC02-F0B6FC2D9120.jpeg
Wahnsinn, dass die es noch geschafft haben. Gerade die Bhutlahs waren so winzig, relativ lange. Ich hoffe dass ich von denen zumindest Samen bekomme-massig tragen werden die sicherlich nicht. Aber ich kann auch keinen Keimling zurück lassen :angelic: :inlove:
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten