chilifee.de


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

timmey

Chilinerd
Beiträge
1.243

Schorfsee

Chiligrünschnabel
Beiträge
54
Das mit den "Pickelchen" kann ich auch bestätigen.
Alle Früchte an meiner Pflanze haben die. Wenn man auf Google recherchiert findet man nur perfekt-glatte.
Ich tippe auch, dass viele von uns gar keine echte "White", sondernd eine "Creme-Variante" haben, da die "White" ja wirklich sehr hell ist.
 

timmey

Chilinerd
Beiträge
1.243
Das mit den "Pickelchen" kann ich auch bestätigen.
Alle Früchte an meiner Pflanze haben die. Wenn man auf Google recherchiert findet man nur perfekt-glatte.
Ich tippe auch, dass viele von uns gar keine echte "White", sondernd eine "Creme-Variante" haben, da die "White" ja wirklich sehr hell ist.
Wenn man bei Fataliiseeds schaut, steht da auch, das die cream Fantasy nicht stabil sei.
Denke dann kann auch die white instabil sein bzw. es gibt einfach mehrere Strains.
 

Martin.M

Dauerscharfesser
Beiträge
833
jetzt fang ich auchnoch an :)

"Kleine Wassermelone Mini Love"

Ich hab davon 5 und nun festgestellt 2 verschiedene zu haben. Bi der einzelnen größeren ist der Stiel viel dicker und die Hautfarbe erheblich anders als bei den beiden die links seitlich am Gerüst vom Folientunnel hängen.15969649721587525458077280620893.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

markox

Chilitarier
Beiträge
1.242
[...]
die Hautfarbe erheblich anders[...]
Wobei, falls du bei der größeren anfangs nicht so drauf geachtet haben solltest, die Farbe, gerade bei dunkel schaligen Sorten, ändert sich in den ersten 1-2 Wochen sehr stark. Anfangs sind es helle, gesteifte Kügelchen und die Farbe und das Muster entsteht dann erst schrittweise beim loswachsen.
 

Nutzpflanzer

Jalapenogenießer
Beiträge
142
Ich habe die Fee wegen den fehlerhaften Medusas angeschrieben und habe das als Antwort erhalten:

"Hallo,

es kann sich hier nur um eine unbeabsichtigte Kreuzbefruchtung handeln. Ich ergreife umfangreiche Maßnahmen zur Sortenreinhaltung, manchmal jedoch sind die Bienchen schneller als ich. Das ist NATUR und dementsprechend nicht änderbar."





Schade, Arterhaltung sieht für mich anders aus.

Ich bin raus und bestelle da grundsätzlich nichts mehr.:wtf:
 

TrinkJoghurt

Dauerscharfesser
Beiträge
929
@Nutzpflanzer, na das nenn ich doch ganz plausibel :D wenn die Bienchen schneller sind als Sie, gibt es kein von ihr beworbenen reines Saatgut - fertig !

Klar ziehen hier so einige ihre Erfahrung daraus, mich eingeschlossen und bestellen dort nichtmehr. Vielleicht lesen hier auch einige bevor sie dort etwas bestellen. Aber für mich geht das schon in den Bereich "Verbraucher täuschen".
Vielleicht sollte man sich einfach mal an den Verbraucherschutz wenden.
 

Andi_Reas

Dauerscharfesser
Beiträge
720
manchmal jedoch sind die Bienchen schneller als ich. Das ist NATUR und dementsprechend nicht änderbar."
Na ja, wie man verhütet weiß sie bestimmt. Also änderbar ists in dem sie nur aus den Beeren Samen entnimmt an die die Bienchen nicht ran kommen.
Immerhin hast du eine halbwegs richtige, wenn auch unzufriedenstellende Antwort bekommen.
Einigen, wie auch mir hat sie geschrieben dass sie Ersatzsaatgut sendet, für Sorten die nicht gekeimt sind, seltsamerweise sind mehrere dieser Ersatzlieferung unterwegs verloren gegangen.
Auf erneute Nachfrage, wann sie Ersatzsaatgut sendet, da nichts ankam hat sie dann einfach nicht mehr geantwortet.

"Verbraucher täuschen
Sehe ich auch so, das ist bei ihr kein Hobby, sie verdient damit Geld, wirbt mit Sortenreinheit usw..
Bei dem Ausmaß an Blindgängern und Kuckukskindern, wie man es in etlichen Beiträgen, ebay-Bewertungen usw lesen kann, ist das kein Versehen mehr, über das man getrost hinwegsehen kann.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Oben Unten