chilifee.de

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

purlofant

Chiligrünschnabel
Beiträge
97
RE: http://chilifee.de

Vorab: Die Chilifee war sehr zuvorkommend, hat schnell auf E-Mails geantwortet, und die Ware am Tag der Bestellung verschickt. Also soweit alles vorbildlich.
Allerdings muss ich dir, was die Qualität des Saatguts anbelangt voll und ganz zustimmen. Während ich von Samen aus anderen Bezugsquellen Keimraten von 80-90% erziele, weisen so manche Sorten von der Chilifee wirklich ernüchternde Keimraten auf. Von der Birdeye habe ich 10 Samen versenkt, kein einziger ist gekeimt. Little Elf 0/5. Einige andere Sorten machen sich ganz gut, kommen von den Keimraten aber auch nicht an die anderen Quellen an. Schade eigentlich, weil der Shop, das Konzept, die Preise und der Service mir sehr zusagen. Bringt aber alles nichts, wenn das Saatgut nicht funktioniert :(.
 

ChiliNoob

Habanerolecker
Beiträge
507
RE: http://chilifee.de

Bei 10 bestellten Sorten hatte ich bei 2 ebenfalls schlecht Keimquoten :(
Die eine war wie bei dir purlofant die Birdeye und die 2. sorte war die Limon.
Die anderen keimten alle zu meiner Zufriedenheit.
die Limon habe ich nun durch Saatgut von Martini1710 zum Glück jetzt trotzdem im anbau
 

hannsemann

-
Ehrenmitglied
Beiträge
8.157
RE: http://chilifee.de

Es kann trotz Kontrollen und Keimproben ein faules Ei dabei sein.
Habt ihr euch mal an Chilifee gewendet?
Evt. könnt ihr ja Ersatz bekommen. oder gibts bei der nächsten Bestellung ein kleines Extra.
So kenne ich das von diversen Anbietern.
 

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
13.934
RE: http://chilifee.de

Kaufi schrieb:
Ich hatte mir einen 3er Pack Jalapenos bestellt und noch 2 Sorten Jalas dazu um über 5,00€ zu kommen
Wenn du noch Jalas brauchst, Kaufi, ich kann dir die folgenden 3 Sorten zukommen lassen: TAM, Early und Purple

Die hatten letztes Jahr noch eine Keimrate von 100%.
Da sollte dies Jahr also auch noch was raus kommen.
Bei Interesse, PN mit Adresse an mich und die Samen sind unterwegs. ;)
 

chilifee.de

Chiligrünschnabel
Händler
Beiträge
3
RE: http://chilifee.de

Hallo Ihr Lieben,

es ist mir ein Anliegen, dass meine Kunden zufrieden sind, daher tut es mir wirklich leid, wenn es einige nicht sind. Leider kann ich aber nur reagieren, wenn ich es weiß und ich habe es eben nur hier übers Forum erfahren. Schade, dass man den persönlichen Kontakt scheut...

Die Birdeye hat anscheinend wirklich ne Vollmeise, ich habe das auch schon von anderen gehört. Das Saatgut aus der Charge hab ich bereits vernichtet, da hab ich auch keinen Keimtest mehr gemacht.
Von den Jalas und der Limon höre ich wirklich das erste Mal.
Interessant wäre bei den Jalas, welche Sorten nicht keimen.
Habe am 18.01. die Conchos mit einer Keimquote von 96% getestet, die normalen Jalas hatte ich am 22.01. mit 88% im Test. TAM, orange und Purple habe ich im Dezember letztmalig getestet, da war auch alles im Rahmen. Die annuums teste ich nicht soooo engmaschig.

Ich kann Euch versichern, dass nur einwandfrei getestete Sorten in den Verkauf kommen. Ich weiß, das klingt für jemanden, der gerade mit dem Saatgut ne geringe Keimquote hat und sich auf die Sorte freut, recht abgedroschen, aber ich möchte wirklich niemanden verärgern!
Nur ein Beispiel: mein Pimentos de Padron-Saatgut aus der Saison 2013. Grottig, nicht mal 60%. Außerdem waren extrem viele taube und schwarze Samen dabei. Vermutlich ein Opfer des Wetters. Also habe ich das komplett vernichtet und nichts davon kommt in den Verkauf. Schade für mich, denn Padrons sind eine lohnenswerte und gutgehende Sorte...
Ich könnt noch mehr Beispiele anführen, aber ich will Euch nicht langweilen.
Ich wollte damit nur aufzeigen, dass mir nicht der Profit - wenn man bei einem Artikelpreis von 1,49 € davon sprechen kann - im Mittelpunkt steht.

Also bitte, bitte, bitte - wenn Ihr nicht zufrieden seid, egal mit was - mailt mir, ich lerne auch immer noch dazu. In einem freundlichen Miteinander finden wir gemeinsam eine Lösung für alles.
Ich beiße nur im ausdrücklichen Notfall :whistling:

Herzliche Grüße
die Chilifee
 

Günter

Ehrenmitglied
Händler
Beiträge
19.991
RE: http://chilifee.de

Das ist das gleiche wie bei Semillas. Es bringt nichts sich nur in einem Forum zu beschweren, man sollte den persönlichen Kontakt zum Verkäufer suchen.
 

magic_chilli

Jalapenogenießer
Beiträge
296
RE: http://chilifee.de

Hallo zusammen,

auch ich hatte mit einer Sorte meine Probleme gehabt. Aber niemand steckt in den Samen drin, auch nicht der Verkäufer.

Ich hatte der chilifee dazu ein Mail geschrieben. Nicht als Beschwerde oder Reklamation, sondern nur als Information.

Sie hatte mir prompt geantwortet und sich entschuldigt (obwohl sie nichts dafür kann).
Obwohl ich gar keinen Ersatz haben wollte, lag am nächsten Tag ein Brief in meinem Postkasten, mit der Sorte die bei mir nicht so wollte wie sie sollte.

Auch wie schnell meine damalige Bestellung bearbeitet wurde und die Samen hier waren, ist absolut Top.

Also alles in allem bin ich sehr sehr zufrieden und werde den Shop weiterhin für meine Einkäufe nutzen.
Aber auch andere Shops ;)
 

Schweizer

Jalapenogenießer
Beiträge
114
RE: http://chilifee.de

Hallo zusammen

Gut wenn sich da gewisse Sachen ergeben!

Der alte Marketingspruch: "Wenn sie zufrieden sind erzählen sie es weiter, WENN nicht so melden Sie es uns" hat halt schon seine Berechtigung.

Viele Grüsse, Ernst
 

Chilthulhu

Mr. HoCaSpeziVorEx
Beiträge
1.938
RE: http://chilifee.de

So - ich muß jetzt auch mal ein Lob hier aussprechen...

Gestern Mittag bestellt - zwei Stunden später ne Mail bekommen, daß die Samen versendet wurden - heute im Briefkasten... (und jetzt schon im Salpeterbad :whistling: )

Sorgfältig geschützt verpackt, war nicht ein Samenkorn den Sortiermaschinen der Post zum Opfer gefallen...

Alles top soweit! :thumbsup:
 

feary

Chiligrünschnabel
Beiträge
6
RE: http://chilifee.de

Möchte kurz meine Erfahrung mit chilifee.de kundtun. Die Lieferung erfolgte sehr schnell und die Auswahl war super - zu guten Preisen. Zur Keimquote kann ich noch nichts sagen, bin vom Organisatorischen allerdings sehr angetan!
 

Günter

Ehrenmitglied
Händler
Beiträge
19.991
RE: http://chilifee.de

Ich kann mich mal zur Keimquote der Tomatensamen äußern. (Chilis von der Chilifee habe ich dieses Mal nicht mehr unter die Erde gebracht, hatte noch genug andere Sorten)
Die Tomaten hatten eine Keimquote von 100 %, nach 4 Tagen waren alle gekeimt.
Auch wenn Tomaten grundsätzlich besser als Chilis keimen, ist das Ergebnis doch Top. :)

Nächstes Jahr werde ich die Chilisamen, die dann 1 Jahr alt sind, von Chilifee testen. ;)
 

DerRalf

Chiligrünschnabel
Beiträge
82
RE: http://chilifee.de

Guten Abend zusammen,
habe auch bei chilifee bestellt, heute sind die Chilis unter die Erde gegangen. Ich halte euch auf dem laufenden wenn sich etwas tut.

Gute Nacht,
DerRalf :)
 

Zwielicht

Jalapenogenießer
Beiträge
173
RE: http://chilifee.de

Ich habe recht viel Saatgut von Chilifee (über zwanzig Chili-Sorten, meine ich und eine Tomatensorte) bestellt und Ausfälle hatte ich keine. Der Gratismix ist zu 95% gekeimt. - Lediglich die Filius Blue wollte erst beim zweiten Versuch keimen, doch dann sind auch fast alle Samen gekommen. Der Versand war so fix, dass ich bereits zwei Tage später das Saatgut in den Händen hielt. Dabei war Chilipulver (lecker!) und der benannte, wohlmeinende Mix. :)

Definitiv ein schöner, kleiner Shop.
 

Sille

Chilitarier
Beiträge
1.364
RE: http://chilifee.de

Sehr unkomplizierter Shop! :) Am Sonntag bestellt und mit Paypal bezahlt, noch am selben Tag (ja, am Sonntag!) zur Post gebracht und heute waren die Tomaten-Samen mit Gratis-Beigabe da.
Wenn es jetzt noch keimt und das rauskommt was draufsteht bin ich sehr zufrieden! :thumbsup:
 

Lionelle

Chiligrünschnabel
Beiträge
20
RE: http://chilifee.de

So, ich möchte hier auch mal ein positives Feedback hinterlassen:

Am 13.3 bestellt, sowohl über den Shop als auch über Ebay (hatte eine Sorte vergessen). Am selben Abend kam noch die Versandbestätigung und die Post hat am 15.3 beide Briefe geliefert. Bei der größeren Bestellung waren noch eine Gratis Samen-"Wundertüte" sowie Chilipulver dabei.

Über die Keimquoten werde ich dann nochmal berichten, wobei vermutlich nicht mehr alle Sorten diese Saison unter die Erde kommen. Konnte aber nicht widerstehen und musste mehr bestellen. :) Die übrigen Sorten werden dann im Herbst getestet.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten