Daily Pic

Feuschi

Habanerolecker
Beiträge
566
Praetermissum blüht immernoch...
IMG20211023132957.jpg

Aber auch numex Sandia und Spitzpaprika
IMG20211023133220.jpg

IMG20211023133107.jpg

Und das Outdoor in Niedersachsen
 

Bonfire

Dauerscharfesser
Beiträge
661
IMG_20211025_184138_867.jpg
IMG_20211025_184138_921.jpg


8 Stunden Arbeit, 10.7l Basilikum Pesto. Jede einzelne Sekunde ist es sowas von wert. Seit 2 Jahren vergeht keine einzelne Woche, ohne dass wir nicht Basilikum Pesto essen ;)

Rezept:

• 30g Nüsse (Pinienkerne; günstigere Variante: Mix aus Baumnüssen, gesalzenen Erdnüssen und Mandeln) --> zerkleinern, aus der Küchenhilfe mittels Esslöffel rauskratzen, dann Zutaten in der Reihenfolge beigeben:

• 1 Bund Basilikum (Menge nach Gutdünken)
• ca. 1.5 Knoblauchzehen kleingehackt
• 3 gehäufte EL Parmesan-Käse
• 125-150ml Olivenöl
• Salz und Pfeffer
• Die gemahlenen Nüsse am Ende beigeben.

Achtung: Das Pesto nicht zu lange mixen, sonst wird es bitter und kriegt eine hässliche Farbe!

Das ergibt dann ca. 200-230ml Pesto.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten