Danis Chilis 2024

Tiramisu

Besseresser
Beiträge
1.096
Hi,

hier möchte ich nun meinen neuen Anbaufaden für dieses Jahr beginnen.
Hier das Vorhaben:
Anbau2024.png

Morgen werden die Samen in Kamillentee eingelegt, übermorgen in EazyPlugs ins Aquarium übersiedelt.
n wird evtl. noch variieren (das ist die Anzahl der zu versenkenden Samen), weil ich noch nicht weiß, wieviele Pflanzen meine Chefin haben möchte. Ich hab ihr versprochen, ihr Pflanzen anzuziehen. k ist die Anzahl, wieviel davon gekeimt ist, natürlich noch nicht bekannt. Aber logischerweise ist k immer <= n, das weiß ja jeder Mathematiker. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Na das sieht ja mal richtig stylisch aus 👍😅.
Da wünsche ich viel Erfolg und eine reiche Ernte.
Schönen Gruß
Thorsten
 
Tolle Übersicht von dir, macht die ganze Sache sehr anschaulich. Gerade wenn man nicht alle Sorten kennt hat man gleich ein Bild und ergänzende Angaben dazu.
Viel Erfolg und ich bin gespannt, ob es dann eine Gehaltserhöhung gibt von der Chefin :)
 
Schöne Liste mit toll bebilderter Übersicht.
Und die farbigen Stecker schauen auch super sortiert aus, der erkennt man gleich farblich was zusammen gehört.
Viel Spaß und Erfolg weiterhin wünsch ich dir.
 
Und die farbigen Stecker schauen auch super sortiert aus, der erkennt man gleich farblich was zusammen gehört.
Im Draußen werde ich mit weißem Outdoormarker dann auf die Töpfe schreiben, was drin ist, weil mir letztes Jahr ständig Vögel die Sticker herausgeräumt haben, als sie auf der Suche nach Würmern oder Nestbaumaterial waren.
 
So, wollte einen Zwischenstand melden.
Der Samlar links:
links.jpg

Und der Samlar rechts:
rechts.jpg


OK, ich hatte die natürlich zufällig bestückt, und im rechten sind die Aji Charapita, die bekanntermaßen lange brauchen, aber links keimte es früher als rechts.
Die einzige Erklärung, die ich dafür habe: Das Aquarium steht an einem Ostfenster und die linke Hälfte kriegt geringfügig mehr Sonne ab, als die rechts. Klar, Chilis sind Dunkelkeimer, aber evtl. machte das bißchen mehr Sonne ein bißchen mehr Wärme aus.
Oder habt Ihr eine andere Theorie?


Morgen werde ich allerdings zwei Monkeyface nachlegen (dümpeln gerade im Kamillentee). Einer hat sich selbst ein Keimblatt abgerissen beim Schlüpfen, einer fehlt noch ganz und ich brauche einen zum Verschenken und wollte eigentlich zwei selbst behalten.

Zu den Daten: Die ersten, die ihren Kopf aus den Plugs steckten, waren eine Thai Orange und zwei Lemon Drop am 4.2.
 
Oder habt Ihr eine andere Theorie?
Nein 😅.
Okay beim keimen habe ich das noch nie beobachtet aber später in der Anzucht habe ich immer das Problem das meine Fenster einen Steg in der Mitte haben. Die Pflanzen in der Mitte sind immer etwas kleiner als die äußeren und viel Schatten wirft der Steg ja eigentlich nicht. Ich denke schon das wenig mehr an Sonne/Wärme sehr viel ausmacht.
Schönen Gruß
Thorsten
 
Zurück
Oben Unten