Der allgemeine Garten des Axel T. aus W.


Micky6686

Chilitarier
Beiträge
1.889
Huhu,

Axel, das sieht wieder sehr vielversprechend aus bei dir. So eine Gemüsegarten fehlt mir echt noch. Aber ich baue schon aus, dieses Jahr kommen 1 Gurke 1 Zucchini Mais&Erbsen zu den Chilis und eine Hand voll Tomaten. Die Kräuter vom letzten Jahr haben z. T. Überstanden und manche werden ausgetauscht.

Wie ist das mit deinen Tomatillos?! Hast du da noch eine übrig? Bzw. Man braucht ja 2, meine hab ich kaputt gekriegt :(

LG is
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.403
Hallo liebe Gartenfreunde, da ich heute nur eine Stunde arbeiten durfte, habe ich Zeit für ein Riesenupdate, vorwiegend Fotos.
Fangen wir mit der Etagenzwiebel an. Sie öffnet die erste Etage. Werner @Capsium , vielleicht kriegen wir dieses Mal ein paar Brutzwiebeln für dich zusammen, es lohnt sich. Die kleinen Perlen schmecken ausgezeichnet.
Jetzt ein paar Bilder, wo alles nur (bewusst) wild durcheinander steht. Einige Pflanzen vom letztem Jahr lasse ich blühen, das soll eine wertvolle Bienenweide sein.


Die Vorkulturen laufen. Der Oberhammer: ich habe letzte Woche erst Kohlrabisaat ausgebracht und mir deshalb 6 vorkultivierte gekauft. Nach dem Setzen sehe ich: Rotkohl. Kopfkohl braucht hier wahnsinnig lange. Ich hatte ich nie vor, den anzubauen. Egal, im Erdbeet läuft es wie läuft. Vielleicht habe ich im Hochbeet ja mal eine Chance auf Ernte.

Cox Orange Renette wird liefern
Grav(f))ensteiner auch.
The Czar, eine Kreuzung zwischen Zwetschge und Pflaume
Kräuterbeet
Das nächste Erdbeet wird vorbereitet für Gurke und Rote und Gelbe Beeten.
Clapps Liebling
Die Biohimbeere wird mir (hoffentlich) zum ersten Mal ein paar Beeren liefern.
Und der kleine Kumpel kann ruhig seinen Kumpels sagen, dass sie herkommen sollen.
In diesem Sinn eine schöne Restwoche und haltet die Ohren steif.
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.403
Hi Monika - das es Rotkohl ist, habe ich auf dem Etikett gelesen. Leider zu Hause und nicht beim Kaufen. Kohlrabi ist schon gekeimt. Grün und Blau. Natürlich wieder zuviel. Dann freuen sich hoffentlich die Arbeitskollegen (wenn ich sie irgendwann wiedersehe).
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
11.106
Hi Axel, danke für den gartenrundgang. Sieht klasse aus bei dir und so langsam kommen wir in die ersehnte warme Phase.
Werner @Capsium , vielleicht kriegen wir dieses Mal ein paar Brutzwiebeln für dich zusammen, es lohnt sich. Die kleinen Perlen schmecken ausgezeichnet.
Mensch das wäre klasse und mein 3. Versuch :sorry:
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.403
Hi Micky @Micky6686 - mea culpa: ich habe deinen Post überlesen. Ich schäme mich.
Auf deine Frage: ich habe 2 oder 3 aufgezogen. Eine ist schon stattlich, eine andere weiß ich: noch klein. Aber, wenn wir uns sehen, schauen wir mal in mein Hochbeet. Dort keimen viele Pflänzchen wild. Das könnten alles Tomatillos sein. Dann bekommst du meine 2 vorgezogenen und ich päppel die Keimlinge auf. Bei den Wildgekeimten weiß ich natürlich nicht, ob Grün oder Purple.
 

Micky6686

Chilitarier
Beiträge
1.889
Huhu Axel,

Kein Stress. Die Farbe ist zweitrangig wobei Josch letztes Jahr glaube ich die Grünen leckerer fand!?
Ich würde auch wild ausgesäte nehmen, vermutlich machen die in frischer Erde einen Satz und sind den anderen dann gar nicht so viel hinterher :)

LG Micky
 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
19.546
Schönen Garten hast Du da. Was ist das mit den großen Blättern neben dem Baum? Rhabarber?
Gehen bei Dir die Gurken im Freiland gut? Nimmst Du eine bestimmte Sorte?
An meinem kleinen Apfelbaum son auch sehr viele Fruchtansätze. Wieviel machst Du ab? Ich lasse nur 6 dran.
 

Oben Unten