Der allgemeine Garten des Axel T. aus W.


Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.372
Schönen Garten hast Du da
Hi Babsi - ganz vielen Dank. Im Chilifaden werde ich nach dem Endtopfen mal wieder Fotos vom Dach aus machen. Dann wirst du das Chaos sehen, das bei diesen Einzelshootings verborgen bleibt:laugh:.
Die großen Blätter sind Rhabarber nach der ersten Ernte. Der treibt dieses Jahr mega gut.
Gurken habe ich (seit Montag ausgelegt im Frühbeet) Vorgebirgstrauben, Retsina, Zitronengurke, Delikateß und Saladin. Wird das nichts, hole ich mir für kleines Geld Pflanzen vom Gärtner. Ist in den letzten 30 Jahren aber immer irgendwie gekommen, mit einer verhältnismäßig guten Ernte. Im Hochbeet ist die Ernte besser, aber Gurken brauchen Platz. Wenn nur wenige Pflanzen nichts werden, lege ich bis Ende Juni nach. Das ist sowieso ganz gut, es verlängert die Ernte.
Die Apfelbäume lasse ich vorerst in Ruhe. Wenn sich mehrere Äpfel an wenig Raum entwickeln, sind fast immer ein oder zwei dominant. Dann gehen die Zwerge in die Tonne. Die Bäume sind groß und stark genug, um mir zwischen 25 und 30 Früchte zu spendieren.
dein Garten ist wirklich sehr schön!
Hi Monika - noch einmal ganz vielen Dank.
wann ist bei dir Gartenfest?
Hi Christian - schwer zu sagen in Zeiten wie diesen. Evtl. lasse ich dieses Jahr die meisten, vielleicht alle größeren Partys ausfallen und ziehe nächstes Jahr zum 60sten ein noch größeres Programm durch.
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.372
Guten Morgen liebe Gärtner,
mal wieder ein Rundgang, beginnend mit zwei Bildern vom Dach aus.
Das nächste Projekt: den Teich leeren, säubern, rundherum schneiden (freilegen) und neu füllen. Sieht dann ordentlicher aus und der Kompost kann die Blattmasse aus dem Teich gut gebrauchen.
Horus vom Dach aus.
Die Rosen kommen super.
Hochbeet geht ab wie verrückt.
Frühbeet wird immer leerer und dadurch auch als Hochbeet genutzt.
Erdbeet mit Gurken und Roter und Gelber Beete.
Kräuterbeet
Abgabepflanzen für Nachbarn, Kollegen und Bekannte.
Tomatenallee
Ein paar Solitäre und das Bienenquartier. In die bepflanzte Kompostlege habe ich die beim Umsetzen entfernten, wild gekeimten Kartoffeln wieder eingesetzt. Schlagen wieder an.
Überzählige Gemüsepflanzen einfach in 12er Pötte gesetzt. Wenn es was wird, wird es was. Wenn nicht: egal. Aber gerade Steckzwiebeln und Salate schaffen das auch in kleinen Behältnissen.

Bienenweide
Und als Experiment: ob hier wohl auch mal ein anderer Schmetterling rumtobt, wie die Standards? Möhre kurz vor der Blüte.
Einen top Pfingstmontag an alle und haltet die Ohren steif.
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.372
Liebe Tomatenbauern,
heute mal eine kleine Hommage an Anneliese @asmx91 , der ich sehr viel, mir unbekanntes, Tomatensaatgut zu verdanken habe.
Fangen wir mit der Cheste an.

Bloody Butcher
Rosado Tio Ignacio

Pepe Josè


und, ein wenig später versenkt, die Blue of the Night.

Das sind jetzt nur fünf Sorten, die anderen kommen aber nach und nach auch noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.372
Ein paar Eindrücke aus dem Vegetationsstandort Bad Oeynhausen.
Bestellt hatte ich ein Szechuanpfefferbäumchen (wird nachgeliefert). Bekommen habe ich ein wunderschönes Neembäumchen. Kann man immer gebrauchen.
Tomatenplantage.
Mit teilweise beachtlichen Ergebnissen (vermutlich Lunnji Vorstrog).
Alles im Eimer. Das klappt in den 12 Liter Pötten hervorragend. Immer ein Stark- oder Mittelzehrer und 4 Schwachzehrer.

Die im Hochbeet aufgeblühten 2jährigen Möhren und Zwiebeln locken eine Menge Insekten an, aber außer Kohlweißlingen habe ich noch keinen weiteren Schmetterling gesehen.
Clapps Liebling biegt sich

Babsi @Taunuswaldfee fragte mal nach der erwarteten Ertragslage meiner Niederstämmchen. Naive Antwort meinerseits irgendwas zwischen 20 und 25 Stück pro Baum (wegen rieseln und Junifall). Das wird nichts.
Gravensteiner


Cox Orange Renette
Biohimbeere, kaum Süße, super Aroma
Und seit Vorgestern eine Seerose im Teich. Mal schauen, ob es klappt. Aber nach 2 Tagen bereits eine Blattöffnung (von eingerollt zum glatten Blatt.
Einen super Sonntag wünsche ich euch.
 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
19.458
Plantagen finde ich super, das hat was von Luxus an Platz und Ertrag.
Gute Idee mit der Kombi im Topf. Hab das im GWH in grösseren Kübeln.
Die Bäume tragen doch prima, ich hab heute auch von einem 2m Bäumchen ca. 30 Miniäpfel abgemacht damit die anderen 20 was werden.
Zur Seerose hätte ich da einen Beitrag. Die Pflanzen mögen ruhiges Wasser. Wenn dann weg vom Auslass der Pumpe sonst gehen die Blätter kaputt und die Pflanze produziert weniger Blätter und Blüten oder weniger Wasser pumpen. Hast Du Fische im Teich wegen der grossen Pumpe? Die Seerose braucht keine.
Du brauchst irgend wann Energie im Teich wenn die Pflanzen alles in Blattmasse umgesetzt haben.
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.372
Plantagen finde ich super, das hat was von Luxus an Platz und Ertrag.
Gute Idee mit der Kombi im Topf. Hab das im GWH in grösseren Kübeln.
Die Bäume tragen doch prima, ich hab heute auch von einem 2m Bäumchen ca. 30 Miniäpfel abgemacht damit die anderen 20 was werden.
Zur Seerose hätte ich da einen Beitrag. Die Pflanzen mögen ruhiges Wasser. Wenn dann weg vom Auslass der Pumpe sonst gehen die Blätter kaputt und die Pflanze produziert weniger Blätter und Blüten oder weniger Wasser pumpen. Hast Du Fische im Teich wegen der grossen Pumpe? Die Seerose braucht keine.
Du brauchst irgend wann Energie im Teich wenn die Pflanzen alles in Blattmasse umgesetzt haben.
Hi Babsi - vielen Dank für deinen Beitrag und die Ratschläge.
Ja, die Eimer tragen manche Mahlzeit an Gemüse. Feine Sache. Mit den Bäumen bin ich hoch zufrieden, es sind doppelt so viele Früchte dran wie letzte Saison. Hätte ich nie gedacht.
Die Pumpe habe ich jetzt mal so weit von der Seerose entfernt, wie das Kabel es zulässt.
In dem Stein oben rechts sind 4 Steckdosen, die wird ein Elektriker nächste Woche wieder in Gang bringen. Dann kann ich noch weiter von der Rose weg. Fische sind keine im Teich, aber Beleuchtung. Daher die Pumpe: wir wollen den Teich Algenfrei. Für die Düngung der Rose sorge ich mit Langzeitdüngekegeln im Substrat. War eine Empfehlung des Verkäufers der Rose.
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.372
Liebe Gartenfreudigen,
damit hier alles in Bewegung bleibt, haue ich Tomatenbilder rein. Wie im Chilithread mit Chilis so 4 - 5 Stück alle paar Tage. Beim posten kommentiere ich nur wenig, wenn jemand etwas wissen möchte: einfach fragen.
Indigo Kumquat
Russian Cossack von Werner @Capsium
Marmande
Lunnji Vostorg
und Kellys Violet Dream von Sandra @Chilitiger

Bis zum nächsten haltet die Ohren steif.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten