Die Saison 2020 neigt sich dem Ende


Chiliricky

Baccaten-Spaten
Beiträge
304
Wow wie man es schafft so viele Pflanzen auf so nen tollen Stand zu bringen. Hänge ja alle restlos voll und sehen mega gesund aus! Das wird ne tolle Ernte da kann ich nur hoffen dass es bei mir in Zukunft irgendwann auch so aussieht!!!
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.085
Danke Sandra, auf deinem Balkon siehts auch super aus, sehr schöne Pflanzen. :woot:
Danke! Ja, die Pflanzen an sich, sind schon schön, aber das mit dem viiiiele Früchte
machen, haben Einige nicht so ganz verstanden. Vielleicht sollte ich meinen Pflanzen,
mal die Bilder von Deinen zeigen, damit sie wissen, was ich haben möchte!! :rolleyes:

Lg Sandra
 

Andi_Reas

Dauerscharfesser
Beiträge
942
Meine dritte Ernte, die Aji Fantasy white liefert wie verrückt, ein paar andere aber auch :woot:. Geschmacklich finde ich die Aji Golden super, dezente Schärfe, guter fruchtiger Geschmack, nicht seifig und schöne Konsistenz, mitteldickwandig, nicht trocken.
IMG_20200727_213537.jpg
Von links oben, nach rechts unten:
Aji Fantasy white, Sugar Bird, Carolina Reaper, Aji Guyana, SRP (red, verkreuzt), Fronterra Sweet, Healthy, Chupetinha, Fatalii, TML, Aji Dulce Amarillo, Thai Chili, Numex Suave orange, Bleeding Jigsaw, Aji Cachucha, Lemon Drop, Fresno, Monkey Face, Jimmy Nardello's, Habanada, Rocoto Marlene, Aji Pineapple, Aji Golden
IMG_20200727_215942.jpg

Die Aji Fantasy habe ich nochmal separat fotografiert, auf dem Erntebild sind nur meine drauf. Da meiner Freundin ihre Mum ihre nicht isst, habe ich sie gestern mitgenommen. Ihre wirken minimal gelber. Links sind ihre (501g), rechts meine (616g). Ich glaube ihre bekommen mehr Sonne und stehen auf Platten, also wärmer.
IMG_20200727_221752.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Jong

Jalapenogenießer
Beiträge
111
Junge Junge, das sind ja Massen. Und ich konnte bisher noch nichts ernten.:banghead:Da wird man ja ganz neidisch.
 

Andi_Reas

Dauerscharfesser
Beiträge
942
IMG_2020-07-30_14-42-27.JPG
Gestern Abend habe ich 1kg bunten Chili-Mix nach Hansemanns Rezept zu Chili-Zwiebel-Reliesh verarbeitet, schmeckt wirklich sehr Lecker. Bei mir ist es allerdings eher ein Aufstrich geworden, es hat die Konsistenz einer festeren Marmelade, ist also nicht dipfähig sondern streichfähig. Das Bild vom Brot ist etwas irreführend, es zeigt den Rest aus dem Topf, in den Gläsern sind mehr Stücke.
IMG_20200730_142449.jpg

meine Zutaten:
  • 1kg Chili (Aji Fantasy, Fresno, Monkey Face, Rocoto Marlene, Lemon Drop, Fronterra Sweet, Aji Guyana, Aji Golden, Thai Chili, Chupetinha, Lemon)
  • 1kg Zwiebel
  • 150g normaler Zucker
  • 1000g Gelierzucker 2:1
  • 200ml Olivenöl
  • 120g Tomatenmark
  • 160ml weißer Malsamico
  • 50g Salz
  • 1TL geräucherte Paorikapulver
  • 1/2 TL Rauchsalz
Das Rezept habe ich leicht abgewandelt, wollte es nicht ganz so süß und weniger Menge, ist trotzdem noch sehr süß, schmekt aber sehr gut. Das Vorgehen ist wie bei Hansemann, allerdings direkt kochend heiß in abgekochte Gläser gefüllt und die dann direkt nochmal ins heiße Wasserbad gelegt. Beim nächsten Mal würrde ich es mit nur ca. 750g Gelierzucker probieren, wegen der Konsistenz.
Die Schärfe ist sehr angenehm, "Normalscharfesser" können es gut essen, schätze Stufe 4.
 

Kiwi58

Paprika und Chiligeniesser
Beiträge
1.355
@Andi_Reas, sieht sehr gut aus :thumbsup: Das Rezept habe ich gleich mal abgespeichert. Werde das ganze aber mit 500gr. Chilis und Zwiebeln probieren. Danke:happy:
Du hast die komplette Chili verarbeitet, inclusive Samen?
 

Andi_Reas

Dauerscharfesser
Beiträge
942
Hier sehen sie doch wieder weiss aus.
Finde ich nicht, aber heller ja, es ist auch stark vom Reifegrad abhängig, wie gelb sie sind, die gelberen habe ich zum trocknen aussortiert.
@Andi_Reas, sieht sehr gut aus :thumbsup:
Du hast die komplette Chili verarbeitet, inclusive Samen?
Danke :happy:. Ja ich habe sie mit Samen verarbeitet, sie stören überhaupt nicht. Ich denke dass neben Schärfe auch etwas Aroma flöten geht wenn man das Innenleben entfernt.
 

Oben Unten