Die Seite für Bonchi


Hangu

Naturfreund
Beiträge
6.534
Mir gefällt Dei Bonsai @Hangu, was ist an dem Stamm auszusetzen? Knorriges Aussehen kommt doch mit der Zeit denke ich. :unsure:
Danke an alle für die vielen "Gefällt mir"!
Also, der Stamm ist derzeit noch sehr dünn. Mit der Zeit wird er zulegen was mir besser gefällt. Daran dachte ich mit meinem Hinweis.
Chillies wachsen ja sehr schnell, ideal um in kurzer Zeit vom Sämling ein "richtiges" kleines Bäumchen zu formen.
Bin gespannt wie die Pflanze aussieht wenn die kleinen Chillies erst braun werden und dann in rot wechseln.
 

Ecuadorian Brown

Pikiermeister
Beiträge
4.228
Finde eure Chilibonsais super! Wollte das diese Saison auch mal ausprobieren, evtl mit einer Beni Highlands, ginge das??
Vielen Dank im Voraus:)
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
6.534
Finde eure Chilibonsais super! Wollte das diese Saison auch mal ausprobieren, evtl mit einer Beni Highlands, ginge das??
Vielen Dank im Voraus:)
Prinzipiell kannst du jede Chili Pflanze so formen, dass sie irgendwann wie ein kleiner Baum aussieht.
In der Regel ist aber eine Chili Pflanze fuer Bonsai/Bonchi besonders geeignet, wenn sie von der Anlage her schon kleine Blaetter und kleine Fruechte produziert. Die Proportionen passen spaeter besser. Stell dir ein 20 cm grosses Baeumchen mit dicken Paprikaschoten vor! Naja.:)
Ist aber auch viel Geschmacksache und haengt weiterhin davon ab wie gross denn der Bonsai werden soll.
Fatalii hat ein paar Chillies aufgelistet die seiner Meinung nach gut geeignet sind, evtl. ist eine dabei die dir besonders gefaellt.
http://fataliiseeds.net/search?query=bonsai
Ansonsten einfach anfangen und ueben, und auch bereit sein eine Pflanze zu opfern.
Evtl. gefaellt dir diese Art Chillies anzubauen - das Ziel ist dabei aber nicht die dicke Ernte.
IMHO.
 

trekkinggips

Helmbefreier
Beiträge
6.929
Muss auch mal wieder meinen Bonchi ablichten. Die Blätter sind noch recht groß geworden, sogar Knospen hat er angesetzt. Die sind aber wieder abgetrocknet seit er am kalten Fenster stehen muss. Das Wachstum hat er seither auch eingestellt.
 

Ecuadorian Brown

Pikiermeister
Beiträge
4.228
Vielen Dank Hans!:)
Dann werde ich meine zukünftige Bonsaichili bald einmal auswählen, denn ich finde Bonsais wirklich toll und für die große Ernte habe ich ja die anderen Pflanzen.:happy:
 

trekkinggips

Helmbefreier
Beiträge
6.929
Danke Dir Hangu :) schaust Du hier noch mal. Die Beeren reifen bei Vollsonne von auberginenfarben nach rot ab, die Blüten sind weiß-lila. Manche Beeren haben die Form eines kurzen Rüssels. Das Laub ist teilweise dunkel. Eine zufällige Kreuzung.
mein auberginenfarbener Tapir, vermutlich eine Kreuzung aus Yamaican Hot Yellow x Black Prince, dieses Frühjahr aus Samen gezogen:

Die Blätter kannst du wahrscheinlich mit jeder Verzweigung etwas verkleinern.
Meinst Du damit, dass die Blätter automatisch mit der Zeit kleiner werden? Fand es etwas schade, dass sie so groß nachgewachsen sind.
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
6.534
Danke Dir Hangu :) schaust Du hier noch mal. Die Beeren reifen bei Vollsonne von auberginenfarben nach rot ab, die Blüten sind weiß-lila. Manche Beeren haben die Form eines kurzen Rüssels. Das Laub ist teilweise dunkel. Eine zufällige Kreuzung.
.....
Meinst Du damit, dass die Blätter automatisch mit der Zeit kleiner werden? Fand es etwas schade, dass sie so groß nachgewachsen sind.
Ach, die Pflanze kenne ich ja doch schon.:happy:

Also, ich mache das so:
Den Neuaustrieb schneide ich nach einem Blatt, oder Blattpaar, dort zurueck wo ich eine neue Verzweigung haben moechte.
Meine "Bird's Eye Baby" bringt dann sofort die neue Verzweigung, manchmal auch ein kurzes Y.
Die neuen Blaetter sind kleiner.
Ist der Neuaustrieb wie gewuenscht lasse ich sie wachsen und schneide wieder dort wo ich eine weitere neue Verzweigung moechte.
Aeste der Verzweigungen die nach innen wachsen schneide ich ab.
Die alten grossen Blaetter wo sich die neue Verzweigung gebildet hat schneide ich dann auch ab.
So sind die Blaetter ueber vielen Zweigen immer kleiner.

Habe mal 2 Bilder einer kleinen Cheiro Roxa gemacht.
Man sieht dort beim Bild von oben recht schoen was ich meine. Die ist aber noch nicht so weit dass alle Blaetter schoen klein sind.



 
Zuletzt bearbeitet:

Hangu

Naturfreund
Beiträge
6.534
@NeoHippy : Gefallen mir alle 3 sehr gut, gratuliere! Man sieht, dass du so etwas nicht zum ersten mal gemacht hast, oder?
Wie alt sind denn die Pflanzen?
 

NeoHippy

Chilitarier
Beiträge
1.438
@Hangu Danke dir! Oja, das sind meine ersten Bonchis :)


Die Pflanzen selbst sind von letzter Saison. Geschnitten hab ich die Bonchis im September oder Oktober 2015.
 

Oben Unten