Endlich wieder Chilis - Tageslichtanbau 2021

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
2.685
Kurzes Update. Keimphase ist abgeschlossen. Da nun die Maler im Haus sind, mussten die Chilis nochmal umziehen. Stehen jetzt recht kühl an einem Südost-Fenster. Denke aber das werden Sie 1-2 Wochen gut überstehen. Da ich nicht so oft vorbeischauen kann, wurden sie üppig gewässert (direkt danach habe ich das Foto gemacht).

20210309_173515.jpg


Im nächsten Schritt sind jetzt die Tomaten dran.

Folgende Sorten werden in die Keimbox wandern

- Serdce Aschchabada
- Dixie Golden Giant
- Black Cherri
- Black Krim
- Blondköpchen
- Besser
- Bianca
- Gelbe Johannisbeer
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
2.685
Im Exil ist es den Chilis doch etwas zu kalt und feucht. Auf dem Kokos bildet sich leider Schimmel.

Zum Glück sind die Maler soweit fertig, dass am Wochenende wieder das Südfenster in Beschlag genommen werden kann. Auch die Heizung sollte wieder funktionieren bis dahin. Dann kommen Sie auch in TKS2 Erde und es sollte wieder voran gehen.

Zum Aussäen der Tomaten bin ich leider noch immer nicht gekommen. Das muss jetzt schleunigst nachgeholt werden.
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
2.685
Gruppenfoto (leider etwas unscharf, da schnell mit dem Handy gemacht - demnächst gibt es mal ordentliche Fotos)

Bald sind die Tomaten bereit für die Töpfe. Dann wird neu verhandelt, wer ans Südfenster darf.

20210403_1205282.jpg


20210403_1205352.jpg
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
2.685
Mittlerweile passen die Bedingungen und die Chilis wachsen doch recht zügig. Nur die Chinensen hinken noch etwas hinterher. Tomaten sind noch sehr klein, da erst Anfang April ausgesät wurde.

Nachdem die Chilis immer mal wieder draußen standen für ein paar Stunden, geht es heute den ganzen Tag raus. Geht ein leichter Wind, optimal für die Abhärtung.

Also - Antritt zum Gruppenfoto

123456.jpg




1234567.jpg
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
2.685
Mein bisheriger Liebling - Quindilla Blanca: Noch so klein aber schon so mächtige Seitentriebe

20210503_221659.jpg


Auf diese Sorte freue ich mich besonders, da relativ mild hoffentlich vielfältig einsetzbar.
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
2.685
Heute mal ein paar Eindrücke

PK9L
Bild 1.jpg


IMG_4168.JPG


Quindilla Blanca
Bild 2.jpg


Jalapeno

Bild 3.jpg


Baccatum (Projekt von @Zackorz )
IMG_4175.JPG


Aji Patillo (gekauft bei Alex)
IMG_4181.JPG


Bin sehr zufrieden mit den Pflanzen. Durch die schlechten Bedingungen bei der Aufzucht sind die Pflanzen zwar etwas hinten dran, aber das ist kein größeres Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
2.685
Auch die Freiland-Bande möchte ich kurz zeigen. Leider hatte ich in letzter Zeit zu wenig freie Minuten für meine Pflanzen, daher musste es im Garten etwas schneller gehen und ich konnte nur eine kleine Ecke nutzbar machen (die festen Beete sind für Erdbeeren und weiteres Gemüse reserviert). Aber dafür schlagen sie sich wacker.

20210614_203030.jpg
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.444
Ja, auch mein Liebling aktuell. Habe ich vor Jahren mal als Gratis-Beigabe bei einer Bestellung bekommen. Geschmacklich zwar nichts besonderes, aber die Pflanze und auch Früchte haben mir schon damals gut gefallen.

Svend hatte sie damals auch im Anbau (@Meteora 360 )

Oh man, ewig nichts von der Sorte gehört. Mir gefiel sie sehr gut!! :)
 
Oben Unten