Floragard TKS 2


Peppi17

Chilitarier
Beiträge
1.208
Ich benutze es pur. Sie hat die richtige Nährstoff zusammen Setzung und wird nicht fest wenn man länger nicht gießt.
Und für den Preis findet man nichts vergleichbares
 

Peppi17

Chilitarier
Beiträge
1.208
Kann sein. So genau habe ich mir den noch nicht angeguckt. Aufjedenfall kommt die erde ohne Zusätze in 90 l Kübel
 

TKS

Chiligrünschnabel
Beiträge
11
Wusstet ihr eigentlich das es zwei unterschiedliche tks 2 gibt. Habe leider die Medium erwischt hier schreiben die nur für Töpfe bis 12 cm. Ich hoffe das es nicht schlimm ist wenn ich meine endtöpfe verwende. Das grobe Subtrat wäre bestimmt besser. Was denkt ihr macht es ein Unterschied?
Lg

Hallo Daima,

bei Pot-Coarse handelt es sich um einen Artikel, der in der Regel an Produktionsbetriebe selbst geht und nur sehr vereinzelt im Landhandel zu finden ist. Das Produkt unterscheidet sich zum Pot Medium-Coarse nur in Nuancen.

Ansonsten haben wir uns die Frage auch schon gestellt, warum sich TKS 2 in der Chili-Szene so festgesetzt hat - als Quintessenz habe ich mitgenommen, dass die Qualität stimmt und der Preis von ca. 20 Euro für den 225l Ballen viele andere Konkurrenzprodukte schlägt.

Korrigiert mich, wenn ich da falsch liegen sollte!
 

schalabenjo

Chilitarier
Beiträge
1.843
P/L passt. Wie geschrieben, bekomme ich die 225 L <20€ frei Haus geliefert. Da dahre ich doch nicht extra in den Baumarkt und mach mir die Klamotten und Auto dreckig. :cool:
 

HeMaDiHo

Dauerscharfesser
Beiträge
885
Ich bestelle direkt. Da ist die Erde nicht so nass und lässt sich sofort nutzen.
Und die Erde ist so schön locker. Das bleibt sie auch wenn sie schon etwas länger im Topf ist. Zum gießen habe ich bei ihr auch ein besseres Gefühl.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.831
Ansonsten haben wir uns die Frage auch schon gestellt, warum sich TKS 2 in der Chili-Szene so festgesetzt hat - als Quintessenz habe ich mitgenommen, dass die Qualität stimmt und der Preis von ca. 20 Euro für den 225l Ballen viele andere Konkurrenzprodukte schlägt.
Die TKS 2 im 225l Ballen ist vergleichsweise günstig und wenn man sie mit Perliten mischt super für Chilis geeignet. Wenn sie hier empfohlen wird, weil sie sich bei vielen Leuten bewährt hat, wird das natürlich auch noch einige hundert Mal gelesen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TKS

Brandmeister

Chiligrünschnabel
Beiträge
21
P/L passt. Wie geschrieben, bekomme ich die 225 L <20€ frei Haus geliefert. Da dahre ich doch nicht extra in den Baumarkt und mach mir die Klamotten und Auto dreckig. :cool:
Dürfte ich um einen Link bitten?
Bisher musste ich mir das Zeug immer selbst beim Händler abholen um bei 20 Euro zu landen.

Ich meine übrigens EINEN Sack und keine Mindestabnahmemengen von einer Palette mit 12 Säcken!
 

schalabenjo

Chilitarier
Beiträge
1.843
Einen Link habe ich nicht. Ist ein Angebot vom nahen Raiffeisen (PLZ 97xxx). Die liefern frei Haus. Habe für die Saison heute morgen 3 Sack a 225L bestellt.
Ich hatte schon mal nen feuchten Sack bei der Baywa geholt. Den konnte ich gerade so 2m heben, dann war Schluss. Mir langt es die Säcke aufn Bollerwagen zu hiefen und in den Garten zu schleifen. ;)
 

Veannon

Chiligrünschnabel
Beiträge
40
Habe mir heute zwei 225l Säcke TKS2 geholt und bin sehr begeistert Also erstmal vom Preis. Dann von der Sauberkeit sowie Kompaktheit der Säcke und natürlich (laienhaft subjektiv) die Qualität der Erde.

Also nix mit "Auto dreckig machen" und "schafft man alleine nicht". Sehr heiße Ware. :)
 

Leonardo75

Jalapenogenießer
Beiträge
171
Online macht für mich das Angebot hier vom Raiffesenmarkt Sinn, ist allerdings der Onlineshop, da kommen nochmal 9,99 Euro Versandkosten dazu (für insgesamt 2 Sack), wenn Du 3 nimmst, wird es unrentabel, dann kommen 39,99 Euro Versandkosten dazu. Also immer in Zweierprotionen bestellen, dann liegst Du zumindest deutschlandweit bei 25 Euro pro Sack mit Lieferung nach Hause. Bei meinem Raiffeisenmarkt muss ich für die Lieferung nach Hause bezahlen, aber man kann es sich wohl auch zum Kofferraum tragen lassen, wenn man daheim Jemanden zum Ausladen hat.
 

Günter

Ehrenmitglied
Händler
Beiträge
19.919
Bei meinem Raiffeisenmarkt muss ich für die Lieferung nach Hause bezahlen, aber man kann es sich wohl auch zum Kofferraum tragen lassen, wenn man daheim Jemanden zum Ausladen hat.
Bevor ich herausgefunden hatte, das es TKS2 bei einem Händler in ein paar hundert Metern entfernt von mir gibt und das die das sogar kostenlos nach Hause bringen, habe ich mich auch immer mit einem Raiffeisenmarkt in der Nachbarstadt begnügt und das Zeug dort selber abgeholt.
Das Problem war, die lagern TKS2 draußen. Wenn es Tage lang vorher trocken war, konnte man die 225L Ballen zu zweit ganz gut händeln.
Wenn es vorher geregnet hatte, waren die so voller Wasser und dadurch so schwer, das man die fast nicht mal mit 3 Mann tragen konnte.
 

Oben Unten