Golden Limón F5


Tooobi

Chiligrünschnabel
Beiträge
40
Wahnsinn... So viele Beeren :wideyed::woot::woot: Kann man davon ein Probier-Paket bei dir anfordern? Natürlich für einen kleinen Obolus:whistling:

Viele Grüße
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.570
@Tooobi: Also Geld (kleiner Obolus), will ich auf gar keinen Fall, aber ich würde gerne mit Dir tauschen.
So eine Tigertomate oder kleine Snackgurke, aus Deinem Garten, würde ich schon gerne probieren. :happy:
Falls Du tauschen möchtest, gegen ein paar Monster F5 Beeren, dann schick mir einfach eine PN. :)

Lg Sandra
 

Muschel

Stinkstiefel
Beiträge
101
Meine zweite und letzte Pflanze hat während der Hitzeperiode Anfang des Monats alle Blätter abgeworfen. Ein radikaler Rückschnitt ist erfolgt, aber letztlich hat sie doch das zeitliche gesegnet.
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.570
Mein Monster ist dieses Jahr nicht ganz so ausladend breit, wie sonst immer, aber trotzdem hängen die
Äste wieder gut voll. Ein bischen wird es noch dauern, bis zur großen Kompletternte. Dann werden auch
wieder Samen getrocknet und die Früchte zu Chilisalz verarbeitet.






Lg Sandra
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.570
Meine Golden Limon F5 ist so von den anderen Chinensen zugewachsen, dass ich am Gewächshaus eine Doppelstegplatte heraus nehmen musste, um überhaupt an die Früchte dran zu kommen. Bis jetzt ist nur noch keine von den wenigen aus verhüteten Blüten gewachsenen Früchten wieder aufgetaucht. Saatgut habe ich deshalb noch keins gewonnen.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.570
Dieses Jahr habe ich nur eine magere Ausbeute von sortenreinem Saatgut der Golden Limón. Es war bisher nur eine markierte Frucht zu finden. Viel Saatgut war nicht drin, vielleicht bis 15 Körner. Zumindest ist die F6 gesichert.
 

Oben Unten