1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jauche

Dieses Thema im Forum "Dünger & Pflanzenschutz" wurde erstellt von chilihead420, 15. Juli 2017.

  1. Boneclinks

    Boneclinks Jolokianer

    311
    139
    Leider bekommt man den Geruch nicht ganz weg... aber ich habe eine Idee für dich! So mach ich es genauso :)
    Da ich einen Balkon und keinen Garten habe, rühre ich meine Jauche in einer zwei Liter großen Arizona Flasche an (die hat eine größeren Flaschenhals). Diese befülle ich mit Brennessel und andere Kräuter - befülle es mit Wasser und verschließe - aber nicht zu fest sodass die entstehenden Gase noch entweichen können :) so fliegt dir die Flasche irgendwann um die Ohren :D und vom Geruch bekomm ich nur beim düngen was mit (wenn ich die Flasche halt ganz öffne und ins Giesswasser kippe).

    Habe zwar auch eine Jauche im Garten meiner Eltern angerührt aber diese verwende ich für meine Chilis in deren Garten :D
     
  2. Martini1710

    Martini1710 Jolokiajunkie

    2.811
    2.487
    Hab des Öfteren gelesen, dass Urgesteinsmehl helfen soll, dass es nicht so odelt ;)
     
  3. markox

    markox Dauerscharfesser

    689
    103
    Ich hatte eine 1,5l Pepsi Flasche vor nem Monat ordentlich mit Brennnesseln ausgestopft, befüllt und mit nem Sprühaufsatz verschraubt. Hab am nächsten Tag versucht damit gegen weiße Fliegen zu spritzen, hat aber rein gar Nichts gebraucht. Die Flasche lag dann drei Wochen in der Sonne und im Halbschatten rum, ist aber nicht explodiert. Aber wahrscheinlich hält der Sprühaufsatz auch nicht so dicht wie ein richtiger Deckel.

    Aber der Gestank war extrem beißend. Sogar nach dem Versprühen gegen Spinnmilben hat es noch zwei Tage an der Sprühstelle gestunken,...

    ... meine zwei Monate alte, viel konzentriertere Jauche duftet dagegen regelrecht dezent. Diese ist mit ordentlich Steinmehl angerührt. Macht also einen gewaltigen Unterschied, aber ganz wird der Geruch nie weggehen.
    Ansonsten hab ich noch beobachtet, dass der Geruch sich mit zunehmendem Alter verändert und abschwächt. Jedenfalls mit dem Urgesteinsmehl darin.
     
  4. Marlene

    Marlene Jalapenogenießer

    180
    101
    Dazu Frage: ist es normal dass oben weißer Schimmel schwimmt?

    20170808_194911.jpg
     
  5. HotJoy

    HotJoy Chiligrünschnabel

    81
    19
    Das ist sogar ein sehr guter, platzsparender Tipp! Man liest nur überall "Eimer" und das hat schon stark meine eigene Fantasie eingeschränkt... naja was solls! Könnte man statt den Deckel nicht ganz zu verschließen, nicht oben ein kleines Loch reinmachen?

    Welche Teile von den Kräutern verwendet ihr denn für die Jauche (zB von einer Brennessel)? Und was mischt ihr so zusammen? Bei mir gibt es UNMENGEN meterhohe Brennessel in der Gegend, ich könnte damit tonnenweise Jauche herstellen. :hilarious: Hm, sonst hab ich vielleicht noch Löwenzahn... viel gibts hier nicht. :bored:
     
  6. Marlene

    Marlene Jalapenogenießer

    180
    101
    Alles außer die Wurzel. Man sagt auch die Brennesseln haben vor der Blüte mehr Nährstoffe. Ansonsten soll Beinwell gut sein und Adlerfarn. Hab einfach alles was ich so finden konnte reingeworfen. Beifuss und Schachtelhalm sollen bei Pilzerkrankungen helfen.
     
    HotJoy gefällt das.
  7. Boneclinks

    Boneclinks Jolokianer

    311
    139
    Urgesteinsmehl hilft nur bedingt, gebe ab und zu lawendel auch hinzu, stinkt aber trotzdem wie **** nur nicht mehr all zu intensiv...
    @HotJoy ja kannst du machen! Es muss nur die entstehende Gase entweichen können, das die ganze Flasche explodieren kann war natürlich etwas übertrieben, aber dafür spritzt die Jauche nicht aus der Flasche hinaus wenn man sie öffnet :)

    Und zwecks Kräuter mache ich es so: 2/3 Brennessel, 1/6 zB Beinwell, 1/6 Tomaten & Erdbeerblätter, paar Löwenzahn Blüten und Blätter.. man kann eigentlich alles nehmen was man so findet :) ich nehm als Hauptbestandteil immer Brennessel und den Rest alles was ich so an Kräuter finden kann :)
     
  8. Boneclinks

    Boneclinks Jolokianer

    311
    139
    Ja ist normal :) und sobald der weiß Schaum weg ist, Istform Jauche fertig :)

    Und wenn ich es in der Flasche mache, gehe ich nach Gefühl.. wenn es schattig steht 2-3 Wochen, wenn es in der prallen Sonne steht ein paar Tage oder ne Woche :) und immer jeden Tag umrühren oder einfach Flasche schütteln :)
     
  9. HotJoy

    HotJoy Chiligrünschnabel

    81
    19
    OK, ich mach dann mal den Garten anderer unsicher, hihi. :ninja:

    Ne, mal schauen, vielleicht hat die Tante ja was passendes in Bau. :whistling:
     
  10. HotJoy

    HotJoy Chiligrünschnabel

    81
    19
    So, habe nun drei Flaschen voll. In einer habe ich das Zeug püriert zugegeben, habe erst im Nachhinein gelesen, dass für den Gärungsprozess eher größerere Teil vorteilhaft sind, naja, ich habe wohl verkehrte Logik angewendet und wollte es zu dem noch leichter befüllen. :p Das Zeug steht jetzt erstmal die nächsten paar Tage auf der Fensterbank im die Gärung in Gang zu bringen, danach ab in Keller damit. :roflmao:
     
  11. Boneclinks

    Boneclinks Jolokianer

    311
    139
    :) du kannst ruhig die ganze Pflanze hinein geben, es wird so gut wie alles zersetzt.
    Ich habe immer zwei Flaschen stehen, eine und nach 2,3 Wochen noch eine.. so Verbrauch ich immer eine und setz auch gleiche eine neue auf und beim nächsten mal düngen ist dann auch die zweite fertig :)
    Diese Saison dünge ich noch mit Kunstdünger aber nächste Saison Möcht ich gänzlich darauf verzichten, da gibt es dann nur mehr Pflanzenjauchen, Kompost, Bananenschalen und Bokashi Flüssigdünner :)
     
  12. HotJoy

    HotJoy Chiligrünschnabel

    81
    19
    Wie siehts denn mit der Haltbarkeit der fertigen Jauche/des Jauche-Düngers aus? Sagen wir in einem kühlen, dunklen Keller? Wie sieht euer Mischverhältnis von Jauche-Substanz zu Wasser aus? Im Internet lese ich je nach Konzentration 5:1/10:1. Das wäre unheimlich viel Jauche für meinen kleinen Bedarf...
     
  13. Boneclinks

    Boneclinks Jolokianer

    311
    139
    Wie es mit der Haltbarkeit aussieht kann ich leider nicht sagen, mischverhältnis nehme ich immer 1:10 quasi 100ml und 900ml Wasser, du kannst natürlich auch 1:15 oder 1:20 das ist dann die überlassen :)
    Ich dünge jede 3. Woche mit der Jauche 1:10
    Das ist dann der Nachteil der Flaschen .. wenn man paar Pflanzen hat und man mehrere Liter gießt braucht man schon eine kleine Menge :) ich habe um die 25 Pflanzen und komm mit meinen zwei Litern eigentlich ganz gut aus :)
     
  14. Marlene

    Marlene Jalapenogenießer

    180
    101
    hab mal gelesen es soll mindestens die ganze Saison halten.
     
  15. Boneclinks

    Boneclinks Jolokianer

    311
    139
    Denk auch das es paar Monate halten sollte, da ich nur in zwei Liter anrühre verbrauche ich es auch ziemlich schnell .. dünge jede 2. Woche damit und Rühr danach auch gleich wieder eine an :)