Kiwis Allerlei 2022


Kiwi58

Paprika und Chiligeniesser
Beiträge
1.977
C1B824C0-4BE3-4C43-A773-80EC52A893DE_1_201_a.jpeg




Kurz und Bündig: Hier meine Planung für das Jahr 2022.
Dieses Jahr soll es 12 Sorten Chilis und Paprikas geben.So der Plan. Ein Mix aus Bewährtem und für Gut befunden, und ein paar Neue zum aus probieren.
Start wird irgendwann im Dezember sein.

Annuum:
Brown Jalapeño
Jalapeno Nadapeno
Jalapeno Concho
Jalapeno Golden
NuMex Primavera
NuMex Garnet
NuMex R Naky
Petit Marsaillais
Barguzin
Grueso de Plaza
Ajvarski
Timia
Palermo rot
Palermo, gelb
Palermo, orange
Palermo, braun
Saraga Giant Sweet Chocolate
Fil Fil Baladi
Chilhuacle Negro
Hatsch MS. Junie
Thai Denchai
Al Bab
Mauritz

Baccatum:
Francos Aji
Sugar Bird F5
Sugar Rush Peach Striped
Aji Amarillo
Aji Ahuachapau

Pubescens:
Marlene
Big Apple
Sukanja X

Wilde:
Texas Wild

Und schon wieder gab es kleine Änderungen in der Anbauliste. Leider konnte ich meinen Plan, bei zwölf Sorten nicht in die Tat umsetzen. Es gibt so viele tolle Chili/Paprikasorten, die ich noch nie im Anbau hatte, da wird es echt schwierig, da hart zu bleiben. Sorry :laugh:
Wenn alles so klappt wie geplant, kommen nochmals zwei Sorten dazu,, und dann sollte es die finale Liste sein für das Jahr 2022 :happy:


Tomaten 2022

Quitschi
ToTys Cocktail
Wapsipinicon Peach
Aussie
Oncle Remi
Rosado de Ayna
Chris Greek Mama
Cartujo
Zitronentomate
Zürcher Original
Cereza Amarilla
Küsnachter Fleischtomate
Original Harzfeuer, Normal und Kartoffelblätterig
Goldene Königin
Orange Queen

Gemüse:

Kefen
Bohnen
Karotten, versch. Farben
Kohlraben
Pastinaken
Salate div.
Gemüsezwiebel Exhibition
Zuccini
Gurken
Kräuter div.
Lauch
Sellerie
Spitzkohl
Kartoffeln in Pflanzsäcke, versch. Sorten
 
Zuletzt bearbeitet:

wemu

Dauerscharfesser
Beiträge
1.118
Schöne Liste Ruth :thumbsup:
Die Sugar Bird baue ich nicht mehr weiter an. Sie hat bei mir jetzt auch im zweiten Jahr am Anfang der Ernte schöne Beeren gebracht, dann aber sind
wieder sehr sehr viele wie eingetrocknet, sahen richtig "glasig" aus. Dieses Phänomen ist auch schon bei anderen aufgetaucht.
Statt dessen verfolge ich die Carrot Drop weiter, die hat sich deutlichst besser bei mir entwickelt.
Al Bab hatte ich jetzt im 2. Jahr in Folge, wird auch nächstes Jahr wieder mit dabei sein. Eignet sich super zum Füllen und hat nur moderate Schärfe, meistens um die 2,
manche ganz ohne Schärfe, und manche schaffen auch mal ne 4 oder 5.
Sie tragen sehr gut, und bei rechtzeitiger Anzucht kannst Du 2 Durchgänge ernten.

LG Werner
 

Oben Unten