Köpenicker Chilis (2021)

ChilliScheppi

Jalapenogenießer
Beiträge
233
So, der kurze Sturm hat leider wohl eine Verletzung bei der Aji Mango verursacht
IMG_20210512_085633_edit_236674352400344.jpg

Ein Verband ist angelegt, obs heilt? 🤷‍♂️
IMG_20210512_100331.jpg
 

ChilliScheppi

Jalapenogenießer
Beiträge
233
Grüßts Euch,
Wollte nochmal ein Update machen, da ich erst wieder am Dienstag zu Hause sein werde (gehe Elvis besuchen) und gespannt bin, was sich in den paar Tagen noch so ergeben wird.
Die Reapers fangen an sich zu verzweigen:
IMG_20210519_140057_edit_615441352227965.jpg

IMG_20210519_135618.jpg

IMG_20210519_135651.jpg

Bei der Aji Mango hats der hintere, abgebrochene Trieb leider nicht geschafft.
IMG_20210519_135745.jpg

Für die Charapita brauchts drei Bilder, sie ist so hochsensibel, 2 Minuten Balkon und sie liegt flach. Überlege, ob ich sie ganz drinnen behalte.
IMG_20210519_141516.jpg

IMG_20210519_141535.jpg

IMG_20210519_141531_edit_615125329831659.jpg

Ich hatte im März noch 3 Habbi Samen ausgepuhlt. Eine steht seit zwei Wochen draussen, (mit dem Stab hab ich bei allen Pflanzen Erd-Belüftungslöcher "gestanzt", ein wenig Perlite am Anfang unter die Erde mischen, wäre wohl ratsam gewesen? 🤔)
IMG_20210519_140152_edit_616363114971053.jpg

Zwei sind drinnen geblieben:
IMG_20210519_141426.jpg

IMG_20210519_141506_edit_616657508830904.jpg

Lutz blüht übrigens wirklich schön
IMG_20210519_135931.jpg

Die 3. "Luzi" (mit weißen Blüten) hat schon Fruchtansätze:
IMG_20210519_135854_edit_615374264893600.jpg
IMG_20210519_135842_edit_615399337350367.jpg

Indoor sind jetzt ein paar Trauermücken mehr, ich wünsche guten Appetit 😁
IMG_20210519_182917_edit_615060497349898.jpg

Habt alle eine gute Zeit!
 

Anhänge

  • IMG_20210519_140120.jpg
    IMG_20210519_140120.jpg
    130,4 KB · Aufrufe: 26
  • IMG_20210519_141506.jpg
    IMG_20210519_141506.jpg
    119,2 KB · Aufrufe: 25
  • IMG_20210519_135854_edit_615374264893600.jpg
    IMG_20210519_135854_edit_615374264893600.jpg
    130,1 KB · Aufrufe: 24
Zuletzt bearbeitet:

goan

Dauerscharfesser
Beiträge
896
Ohh, die Reaper mit der 2^2^2^2 Verbindung! :inlove:

Genau so sah meine auch aus und war im gleichen Alter, als ich die Ästchen zwischen erster und zweiter Verzweigung mit einer Schnur eng zusammengebunden habe. Dadurch hat meine diese Form einer Wäschespindel bekommen und ist ein so interessantes Bäumchen geworden.
Die Symmetrie dieser Sorte ist schon irre!
 

ChilliScheppi

Jalapenogenießer
Beiträge
233
Kurztrip nach Ex-Donaldistan?
:) nee, so hatte ich eine Cayenne nach dem ersten echten Blattpaar genannt, weil das Gesamtbild mich an die Frisur des "King" erinnerte. :D
IMG_20210319_114545.jpg

Die Pflanze ist dann nach Sachsen zu meinem Vater gezogen.

Schöne Pflänzchen! Überstehen die denn die Woche alleine?
Vielen lieben Dank und ja, die Reapers stehen ja in 60l,18l und so zwischen 5-7 Liter. Aji Mango, Rocci und Charapita jeweils in 20l, der Rest in 10l (bis auf die großen Paprika, die stehen mangels weiterer Kapazitäten in 5l). Gießintervall ist so ca. 7 Tage, bei den größeren noch länger. Ich grabe schon immer mit den Händen oder mit meinem Minispaten um, da die Erde bei den Großen in tieferen Lagen noch feucht ist. Daher auch das "Stanzen" der Löcher. Da momentan auf den Wetterbericht kein Verlass ist, werde ich sie noch windgeschützt (runter von der Brüstung) stellen.

Die Symmetrie dieser Sorte ist schon irre!
Finde ich auch. Die großen Blätter und die schon relativ früh ausgeprägten dicken Stämmchen hatten mich beeindruckt. Hab Deinen Faden auch aufmerksam verfolgt und komme bestimmt im Laufe der Saison nochmal mit Fragen auf Dich zu(Ernte, Überwinterung, Rückschnitt->puh, das wird ne Überwindung😊.)

Ich wünsch Euch was, Danke fürs Feedback 🤗
 

ChilliScheppi

Jalapenogenießer
Beiträge
233
Hallo liebe Leutz,
Seit gestern genießen einige meiner Schützlinge wieder die Aussicht auf dem Balkon. Schaun wir doch mal nach den Habbis, die zeitgleich gekeimt waren. Diese hier musste dem Wetter trotzen:
IMG_20210530_151813_edit_1030104531042810.jpg

Während sich diese bis gestern hinterm Wohnzimmerfenster befunden hatte:
IMG_20210530_105722_edit_1030288383155803.jpg

Nach dem Schnappschuss kam sie erstmal wieder in den hinteren, schattigen Bereich.
Ich hab beim durchschauen bemerkt, dass ich Euch gar nichts von meiner Charapita Aussaat erzählt hatte. Das Saatgut wollte ich eigentlich in den Skat drücken, da nichts keimte, ich hatte mir dann bei Pepperworld ne Jungpflanze bestellt (die hatte ich ja immer wieder mal gezeigt). Es begab sich aber, dass nun doch welche in der hinteren Ecke der Küche keimten und dann auch willkommen geheißen wurden. Seit gestern stehen sie nun auch draußen:
IMG_20210530_151829_edit_1029094489140360.jpg

IMG_20210530_105431_edit_1022173433255479.jpg

Die große, sensible Schwester ist nachwievor drinnen geblieben:
IMG_20210530_132638.jpg

Auch ich konnte natürlich nicht widerstehen und so ist vom @Alexander_Hicks unter anderem noch die Pimenta Project No. 4 eingezogen. Sie hat sich schnell eingelebt.
IMG_20210530_105059_edit_1022142733151317.jpg

Die erste Knospe kommt:
IMG_20210530_105145_edit_1031161151964003.jpg

Dann mussten die Windschäden in Augenschein genommen werden.
Aji Mango hatte es schon arg erwischt:
IMG_20210530_132757.jpg

Man sieht, daß sie unten gut austreibt, die Verzweigungen sind auch stabil:
IMG_20210530_132806.jpg

Bei der Reaper im Hochbeet dachte ich zuerst, irgendwer war auf meinem Balkon. Da hat der Wind das Beet ca. 20cm von der Wand zur Brüstung gesaugt. Neben den Schäden sieht man auch, wie alle Reapers jetzt neue Seitentriebe bilden:
IMG_20210530_104519_edit_1031781204998284.jpg
IMG_20210530_105754.jpg
IMG_20210530_105759.jpg


IMG_20210530_105814.jpg

Den Luzis geht's gut, alle Pflanzen die draußen waren, haben ihr Wachstum verlangsamt oder eingestellt, seit ein paar Tagen geht es aber wieder los.
IMG_20210530_104418_edit_1032081006812821.jpg
IMG_20210530_104434_edit_1032102274252922.jpg

Es gab natürlich auch jemanden, der das Wetter ziemlich cool fand, so nach dem Motto: egal wie, Hauptsache Wetter😊
IMG_20210530_104634.jpg
IMG_20210530_104711.jpg

Zum Schluß noch; Lutz Haut rein, lässt sich nicht lumpen und fruchtelt auch:
IMG_20210530_132900.jpg

IMG_20210530_151423.jpg

Lasst es Euch gut gehen, schön dass ihr da seid 🙋🏼‍♂️😊
 

goan

Dauerscharfesser
Beiträge
896
Die hast du aber ordentlich gemästet, so wie sich manche Blätter wellen. ;)
Nicht übertreiben, sonst gibts doch noch Düngeschäden.
 

ChilliScheppi

Jalapenogenießer
Beiträge
233
Ja, den Lutz ja vor allem. Von Düngestäbchen ist abzuraten. 🤦‍♂️😊 Ich hatte das aber ganz bewusst so probiert (und wohl auch übertrieben) da ich bei manchen Sachen wie ein kleines Kind merken muss, das die Herdplatte eben heiß ist und man da nicht drauf patscht.
Die Luzis bekommen seit geraumer Zeit nur Wasser, es fängt langsam an, sich rauszuwachsen. Mehr Schäden kann ich bis Dato noch nicht erkennen. ;)
 

goan

Dauerscharfesser
Beiträge
896
Dann hast du es geschafft, es genau bis zum Maximum auszureizen!
Meine bekommen schnell dunkle Flecken auf den Blättern, wenn ich es mal zu gut meinte.
Sieht prima aus bei dir!
Und mein Neid ist dir gewiss, wie schön die Reaper am Stämmchen austreibt. Davon kann sich meine mal eine Scheibe abschneiden. ;)
 

ChilliScheppi

Jalapenogenießer
Beiträge
233
Hey Capsaicin Freunde :)
Urlaubszeit ist Arbeitszeit, heute hab ich Luft und mache ein kleines Update.
Der Balkon wird grüner:
IMG_20210618_101657.jpg
IMG_20210618_101613.jpg

Schaut Euch mal den Lutz an:
IMG_20210618_102842.jpg

Ich bin froh, dass ich ihn nicht aufgeben hatte.
IMG_20210614_204512.jpg
IMG_20210614_204410.jpg

Den Reapers geht's gut, sie blühen und treiben aus, Fruchtbildungen sind noch nicht zu erkennen, zwei drei Blüten wurden abgeworfen.
IMG_20210614_204250.jpg

Besuch hatte ich auch:
IMG_20210608_174019.jpg


Am Wochenende werde ich nochmal den Balkon neu ordnen, so dass dann auch noch die Charapita Platz findet, sie fängt auch an zu blühen:
IMG_20210611_112735_edit_10682926464514.jpg

und kann dann zur kleinen Schwester
IMG_20210618_103137.jpg

Zum Schutz der restlichen Pflanzen, zwei wurden Opfer des Taubenterrors, habe ich Taubenwehren errichtet, die sich offensichtlich bewähren.
IMG_20210617_200426.jpg

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende und viel Freude bei Eurem "Grün" :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten