Köpenicker Chilis (2021)

DrNötigenfalls

Habanerolecker
Beiträge
462
Indoor sind jetzt ein paar Trauermücken mehr, ich wünsche guten Appetit 😁


IMG_20210519_182917_edit_615060497349898.jpg

Moin Jan,

ist zwar nicht der aktuellste Post von dir, den ich zitiere, möchte mir aber die Bemerkung nicht verkneifen, dass deine Drosera aliciae sehr gut aussieht. :thumbsup: Hoffentlich langt sie bei den Trauermücken ordentlich zu. Appetit hat sie sicher einen großen!

Ja, bei dir geht der Lutz ab! :D Very impressive!

Der Balkon wird grüner:
IMG_20210618_101657.jpg
Die grüne Hölle von Köpenick! :laugh: Gefällt mir sehr gut. Hoffentlich bricht da kein Hagelsturm über Köpenick´s schärfsten Balkon hinein! Das wäre sehr ärgerlich!

Weiterhin Good growing!
 

ChilliScheppi

Jalapenogenießer
Beiträge
233
Drosera aliciae sehr gut aussieht.
Danke Andreas, das von Dir zu lesen freut mich schon sehr :)
Können wir ja nochmal einen genaueren Blick drauf werfen. Sie blüht wieder. Ich hab Deinen Rat befolgt und schenke ihr etwas mehr Licht und gebe ihr durch Rationierung der Wassermenge zu verstehen, das Sommer ist. Gerade hat sie allerdings wieder nen Schwung bekommen.
IMG_20210622_170847_edit_367459319426740.jpg

Dann hab ich noch den Charapita Umzug vollzogen, jetzt ists ein kleiner Wald:)
IMG_20210622_161531.jpg

Werfen wir noch einen Blick auf die Pimenta Project No.4. Hier lassen die Tauben die Schnäbel von.
IMG_20210622_161425.jpg

Die stehen auf Habaneros, die Rupferei hält sich Gott sei Dank in Grenzen.
IMG_20210622_161416.jpg

So und wie heißt es so schön: die Kleinsten werden die ersten sein, little Reaper fruchtelt ;)
IMG_20210622_161451.jpg

Ein Kollege schenkte mir ja ein Tütchen mit lila Luzi Samen. Eine ist definitiv keine, ich hab auch keine Ahnung was sie ist, sie produziert nur enorm viele Früchte. An der 80cm hohen Pflanze hängen über 50 Beeren.
IMG_20210622_161501.jpg

Bei der Jalapeño stellt sich die Frage ob man die Königsblüte entfernen sollte 🤔😆
IMG_20210618_103011.jpg

Sehr froh bin ich, dass die Sukanya sich entschieden hat, die erste Beere zu behalten.
IMG_20210622_170048.jpg

Habt noch eine gute Zeit😊🙋🏼‍♂️
 

ChilliScheppi

Jalapenogenießer
Beiträge
233
Kleines Update heute, gerade frisch ausm KH entlassen und noch etwas wackelig auf den Beinen war der Blick auf den Balkon Balsam für die Seele.
IMG_20210704_093408.jpg

Ich wüsste zu gerne, welche Sorte meine "Nicht-Lila-Luzi" in Wirklichkeit ist. Sie trägt viele Beeren und schmeckt köstlich. Die Umfärbung dauerte lange. Dann plötzlich 1-2 Tage von braun nach rot gings ganz schnell.
IMG_20210704_153800.jpg

Lutz färbt übrigens auch um 😍
IMG_20210704_153809.jpg

Die Pimenta Project No.4 fruchtelt. Ist es richtig, dass sie mal komplett weiß, und mal mit violetten Einzügen abreift? Also schwierig zu bestimmen, wann sie reif ist? Ist aber eh noch n Weilchen hin bei mir.
IMG_20210704_153712_edit_799741880649839.jpg

Durchs Dickicht erkennt man die NuMex Twilight. Sehr lichtbedürfig und für ihre Größe auch sehr Nährstoff-hungrig.
IMG_20210704_154619.jpg

Habt alle eine schöne Zeit 🙋🏼‍♂️
 

Anhänge

  • IMG_20210704_153706.jpg
    IMG_20210704_153706.jpg
    132,5 KB · Aufrufe: 20
Zuletzt bearbeitet:

ChilliScheppi

Jalapenogenießer
Beiträge
233
Hey Chili Freunde,
Endlich mal wieder ein sonniger Tag in Berlin, Zeit für ein kleines Update.
Die Pimenta Project No.4 Beeren Reifen langsam fast weiß ab😍
IMG_20210711_105130.jpg

Das erhoffe ich mir auch von der Habanero White Giant, momentan sind sie hellgrün, vielleicht geht's ja nochn bisschen heller😊
IMG_20210711_105004_edit_7233295289520.jpg

Wer meinen Faden verfolgt, kennt ja "Eumel und Atze", die sehr fleißig Beeren-Produzierenden (vermutlich) Cayennes. Eine Pflanze aus dem "Wurf" hatte ich bei den Eltern abgeparkt. Erstaunlich, daß sie selbst in einem 560ml Topf gut 20 Beeren produzieren konnte.
IMG_20210711_112039.jpg

Immer noch fasziniert mich die Nicht-Lila-Luzi (NLL). Einige Beeren Reifen von einem leichten braun (wie auf dem Foto zu sehen) nach rot ab. Andere werden fast schwarz, bleiben lange so, bis sie dann auch rot abreifen.
IMG_20210711_104840.jpg
IMG_20210707_093757.jpg

Ich freu mich wie Bolle, dass die Aji Mango anfängt zu fruchteln. 😍
IMG_20210711_105102_edit_7186235680153.jpg

Habt alle noch einen schönen Tag 🙋🏼‍♂️
IMG_20210710_171409_edit_1033512150647501.jpg
 

ChilliScheppi

Jalapenogenießer
Beiträge
233
Hey Capsaicin Freunde,
Momentan ist nicht so viel los. Die Pflanzen hauen alles in die Beeren, dafür gab's neue Erkenntnisse. Auch mir geht's so, Reaper ist keine Reaper, aber gut... immerhin ne Chinense :D
IMG_20210724_095434.jpg

Zwischen den beiden Bildern liegen 12 Stunden.
IMG_20210725_161115.jpg

Noch eine Erkenntnis, White Giant ist ne Habbi yellow🤭
IMG_20210724_095309.jpg

Aber Sukanya bleibt Sukanya☺️
IMG_20210724_095155.jpg

Lutz wird momentan viel abgeerntet, ist aber auch noch viel dran. Tolles Kerlchen🤗
IMG_20210724_095452.jpg

Die Numex Twilight ist schon was fürs Auge😍
IMG_20210724_095506.jpg

Ich wünsch Euch was, beste Grüße. 🙋🏼‍♂️
 

Anhänge

  • IMG_20210724_095309.jpg
    IMG_20210724_095309.jpg
    120,3 KB · Aufrufe: 11

ChilliScheppi

Jalapenogenießer
Beiträge
233
die erholen sich wieder
Leider nicht. Auf dem Bild sind nur Zweige. Die Hauptstämme sind abgebrochen. Ich habe gerade alles noch abgepflückt. Ich hatte vergessen, die PP4 hatte es auch erwischt. Gerade eine unreife, aufgeplatzte Beere in der Hand gehabt. Um Himmels willen. Ich kann nur zu sämtlichen Schutzmaßnahmen raten. Mir brennt die Hand wie Feuer, wird momentan zunehmend heftiger, anstatt abzunehmen.
@Pfefferminzfan ich wünsch Dir alles Gute, hoffentlich hatts Dich nicht zu schlimm erwischt.
Allen Danke und auch Euch gutes Gelingen!
 

Klappspaten

Ketchup und Saucenbastler
Beiträge
1.752
Es ist echt schade um die Pflanzen:sorry:
Die Gewitterlinie habe ich auch mit großer Sorge Beobachtet, die zog sich von Görlitz bis Schwerin mit teils üblen Gewitterzellen.
Wir haben nur etwas Regen abbekommen, aber östlich der Dahme ging es gut zur Sache.
 
Oben Unten