Kompost vom Wertstoffhof


Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.060
Der Tipp ist super, danke Markus! :thumbsup:
Bei unserem Kompost in Hannover hat sich auch was getan.
Der hat jetzt so ein ein RAL Gütesiegel.

Aber, was ist wohl der Unterschied zwischen Grüngutkompost und Biogutkompost?
Der Biogutkompost ist günstiger, aber wer weiss woraus der besteht?

Kompost gibt's sogar umsonst, bis 1qm am Tag.
Und, gute Erde gibt's auch von der Deponie.

Vllt. kann's ja noch jemand gebrauchen und kennt das noch nicht.


Ist das da in Altwarmbüchen ? Ich glaube der Kompost war ganz gut
 

Fee1693

Chiligrünschnabel
Beiträge
12
Kompost aus Biomüll hat meistens von allen etwas "mehr" als Kompost aus Grüngut. Mehr Düngerwirkung, aber auch mehr Salz, Plastik usw. Aus Grüngut ist weniger mit unerwünschten Sachen, z. B. Plastik, vermischt, hat aber eben auch weniger "Energie".

Wegen den Inhaltsstoffen wird bei uns deshalb nur der Grüngutkompost verkauft. Die Reststoffe aus der Biomüllgasproduktion gehen bei uns alle in ein anderes Kompostwerk, einmal quer durch Deutschland, weil es dort weiterbehandelt werden muss, damit man den Kompost nutzen kann.

Lt. Geschäftsleitung des Kompostwerks hier vor Ort hat der Grüngutkompost super Werte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

Oben Unten