Kurze Frage – kurze Antwort


DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
3.966
Bei mir stehen sie in Balkonkästen. 4 Pflanzen auf 55cm:)

20220523_190653.jpg

20220523_190645.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

SvenMittelHessen

Jalapenogenießer
Beiträge
168
Wir bauen gerade einen 2,5x6m Tomatenunterstand. Verlattung ist fertig. Ich frage mich gerade, wie ich die Gewebefolie am besten auf die Dachlatten mache. Nageln oder großzügig mit Heftklammern? Hat da jemand Erfahrungen?
 

Edi

Metal is forever🤘
Beiträge
9.167
Ich frage mich gerade, wie ich die Gewebefolie am besten auf die Dachlatten mache. Nageln oder großzügig mit Heftklammern? Hat da jemand Erfahrungen?
Wenn es langfristig sein soll am besten mit Edelstahlschrauben incl. Witterungskappen.
Nägel und vor allem Tackerklammern rosten schnell weg und reißen bei Sturm sehr schnell aus und Du hast die doppelte Arbeit/Kosten.
 

AndiAmarillo

Dauerscharfesser
Beiträge
1.065
Wir bauen gerade einen 2,5x6m Tomatenunterstand. Verlattung ist fertig. Ich frage mich gerade, wie ich die Gewebefolie am besten auf die Dachlatten mache. Nageln oder großzügig mit Heftklammern? Hat da jemand Erfahrungen?
Ja, habe Erfahrungen damit. Meine Antwort: Gar nicht.
Lieber ein paar mehr € rein stecken, und Wellplatten verwenden. Die halten um ein vielfaches länger, du hast nicht nach 2-3 Jahren den Garten voll Mikroplastik, haben eine bessere Transparenz, und als Sahnehäubchen sehe sie auch noch besser aus.
 

markox

Chilitarier
Beiträge
1.473
Von der Folie kann ich auch nur abraten. Aber bei Wellplatten kann man auch schnell Haltbarkeitsprobleme bekommen. Die klaren sind teuer und brechen teils sehr schnell und die günstigeren mit Fasern werden mit der Zeit blind und lassen immer weniger Licht durch.
Vielleicht wäre UV4 oder UV5 Folie (also ohne Gitter) eine Alternative in der Mitte.
 

SvenMittelHessen

Jalapenogenießer
Beiträge
168
UV4-Folie und Edelstahlschrauben wären sogar da. Wetterschutzkappen kann man besorgen und nachträglich aufstöpseln. Ich werde es mal so befolgen! :thumbsup:
 
  • Like
Reaktionen: Edi

Soccer_1099

Ohne Kunstlicht
Beiträge
365
Hat jemand schonmal die Sorte " Baumchili orange" von Semillas angepflanzt und kann mich mit ein paar Eindrücken und Bildern versorgen? Finde nirgends Infos. Wachsen die bei euch auch so extrem in die Höhe?
 

AndiAmarillo

Dauerscharfesser
Beiträge
1.065
Was ist mit meiner Feige los?
Erst sind die mini Blätter am rechten Ast abgestorben, jetzt alle Triebe am linken Ast. Nur der mittlere wirkt noch vital
20220603_191252.jpg
 

Chili-Rene

Jalapenogenießer
Beiträge
255
Ist es normal das rocotos ihre noch schön aussehende Blüte abwirft wenn es zu einem fruchtansatz gekommen ist?
20220603_182203.jpg
 

Oben Unten