L00m's 2021

L00m

Habanerolecker
Beiträge
397
Interessant! Wie groß sind deine GWH so? Wachsen die Pflanzen bei knapp 16 Grad längsamer?
1) Sind Standard GWH, Gestell mit Folie und Reißverschlüssen, eines ohne Folie, da etwas verbreitert. Genauso gut hätte ich aber auch ein Regal nehmen können...

2) Hätte ich deutlich höhere Temperaturen, wären hier die Pflänzchen schon Pflanzen :laugh: . Lieber etwas langsamer, Pflanzen leicht stressen (Wind/Temperaturschwankungen, keinen oder nur wenig Dünger) und ich habe mMn eine gute platztechnisch vertretbare Basis für die Outdoor-Saison geschaffen.
 

TrinkJoghurt

Chilitarier
Beiträge
1.751
und musste schon zwei mal Auto fahren
Du bist aber lieb zu deinen Pflanzen, was du nicht alles für sie machst :roflmao:


Immer weiter damit, halte uns auf dem Laufenden.
Rau Răm hatte ich vor zwei Jahren selbst mal als Pflanze, diese ist dann leider über den Winter eingegangen. Vor einigen Wochen war ich im Asia Markt und habe mir aus gekauften Stängeln Steckis gezogen. Vor einer Woche habe ich zwei eingetopft, wobei der Kleinere trotz richtig guter Wurzelbildung direkt danach eingegangen ist..

Ich liebe den Geschmack und Geruch! ^.^

Gebe da Patrick ganz recht, er ist viel robuster und durch ständiges zurückschneiden sehr wuchsfreudig. :)
 

ilovepain

Chiligrünschnabel
Beiträge
20
1) Sind Standard GWH, Gestell mit Folie und Reißverschlüssen, eines ohne Folie, da etwas verbreitert. Genauso gut hätte ich aber auch ein Regal nehmen können...

2) Hätte ich deutlich höhere Temperaturen, wären hier die Pflänzchen schon Pflanzen :laugh: . Lieber etwas langsamer, Pflanzen leicht stressen (Wind/Temperaturschwankungen, keinen oder nur wenig Dünger) und ich habe mMn eine gute platztechnisch vertretbare Basis für die Outdoor-Saison geschaffen.
Danke für die Infos, hab mir jetzt auch ein GWH bestellt, mein selbstgebasteltes "Regal" ist ein bischen wackelig:facepalm:

RIMG0272.JPG
 

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Beiträge
1.113
Schaut ja echt gut bei dir aus und du hast echt ne coole Anbauliste :thumbsup:
 

L00m

Habanerolecker
Beiträge
397
Servus Freunde des scharfen Gaumens...

Die ersten fünf (jeweils 2. Paar Schuhe) durften heute mein Eigenheim verlassen und nehmen an einem großen Südfenster Platz. Ab jetzt gibt es kein Kunstlicht mehr. Auch dürfen sie an schönen Tagen erstmal nicht mehr raus an die frische Luft.
IMG_20210311_101046.jpg


Von links nach rechts, alle noch ungedüngt!
Chilibaum, Cajamarca (Blütenansatz), Madame Jeanette (viele Blütenansatz), Scotch Bonnet (erste Blüte zum Teil sichtbar, siehe auch folgend das Detailbild), Jamaican Hot Red (Blütenansatz erkennbar).

Hier noch mal rein paar Einzelbilder in gleicher Reihenfolge.
IMG_20210311_101751.jpg
IMG_20210311_101757.jpg
IMG_20210311_101802.jpg
IMG_20210311_101806.jpg
IMG_20210311_101812.jpg
IMG_20210311_101825.jpg


Was für ein trübes Wetterchen heute. Und in knapp einer Stunde soll es auch noch stürmen, der Regen ist bereits seit heute Nacht präsent).

Minimi hat tatsächlich ein zweites Blattpaar vollbracht nachdem sie wochenlang stagnierte! Ich kann es einfach noch nicht übers Herz bringen sie zu entsorgen, Mal schauen was noch draus wird...
IMG_20210309_185720.jpg


Ein paar Dosen und die ersten drei Chiliwelten-Pötte unter einem Nord-Velux:
IMG_20210308_230625.jpg



Vor ein paar Tagen neue Regale bekommen und gleich aufgebaut. Die zwei GWH dürfen dran bald nach draußen, wo sie ja eigentlich auch hin gehören.
IMG_20210307_163414.jpg


Bei den Feigenstecklingen läuft es auch ganz gut. Eine Durchwurzelung bis zum Becher Außenrand ist aber noch nicht erkennbar.
IMG_20210309_214330.jpg

IMG_20210309_214721.jpg


Chili Tinktur (Rum wurde verwendet) ist längst fertig. Mein 80-jähriger Onkel nimmt seit gut 25 Jahren täglich einige Tropfen zu sich und ist "kopfmäßig noch voll da (trotz nicht so guter Veranlagung). Scheint was zu bringen für die Durchblutung...
IMG_20210307_134919.jpg

IMG_20210307_134909.jpg



Und zu guter Letzt noch ein Neuzugang, auf den ich mich sehr freue, auch wenn er etwas lediert angekommen ist (hat zwei Paket-Reisen hinter sich/ auf dem Foto war sie schon wieder etwas erholt und wurde gerade umgetopft).
Juhuuu, meine erste SRP-S :) :smug:. DANKE dafür.;)
IMG_20210307_144155.jpg


Achja, die ersten Tomaten zeigen sich auch bereits im MGWH und der vietnamesische Koriander ist nun schon ordentlich durchgewurzelt und hat auch schon Blattgrün entwickelt.

Und bislang immer noch nichts gedüngt. Luftfeuchtigkeit im Anzuchtzimmer zwischen 50 & 60% bei etwa 15-17°C.

Munter bleiben! ;)


Verrückt, Beitrag fertig und die Sonne kommt raus:
IMG_20210311_104818.jpg
 

L00m

Habanerolecker
Beiträge
397
Mal wieder etwas gebastelt. Version 2 ist entstanden. Es passen etwa 1,25L rein bis zum Überlauf. Schnur ist eine Kappilarschnur/Docht. Version 1 hat seinen zerschnittenen Spülschwamm.

Die größte Pflanze von meinen Chilibäumen durfte einziehen, hoffentlich gefällt es ihr.
IMG_20210315_201406.jpg

IMG_20210315_201422.jpg
IMG_20210315_201747.jpg
IMG_20210315_201830.jpg
IMG_20210315_202224.jpg
IMG_20210315_203237.jpg

Dieser Aufsatz eignet sich gut dafür, zieht durch den Sprenkler schön Luft nach.
Ein paar Gramm Hakaphos SS kamen ins Wasser. Erstmalige Dünger Beigabe.

Mal schauen wie sich das Pflänzchen so macht im neuen Zuhause:rolleyes:
 

L00m

Habanerolecker
Beiträge
397
Kurze Rückmeldung/Ergänzung:

Das gesamte Wasser wurde durch die Kappilarschnüre nach oben ins Substrat gezogen. :shamefullyembarrased: Ich konnte heute Abend die gleiche Menge (1,5 Liter Flasche war fast leer) nachfüllen. Die Substratdecke wirkt noch trocken. Bin gespannt auf den morgigen Tag...:coffee:
_
:nurse: Vor ein paar Tagen musste ich wegen Läusen einige Pflänzchen abduschen und habe sie separiert. Gute Entscheidung, eine erneute Dusche war bei mehreren fällig! :punch:

Für die anderen gab's nach längerem mal wieder etwas Kaffee aus dem Zerstäuber.

P.S.
Morgen verlassen mich diverse Pflänzchen, Chilis, Paprikas, Physalis, Kapuzinerkresse, Auberginen und ein paar Blumen. Einerseits ein tränendes Auge, andererseits freue ich mich, dass sich jemand anderes (der derzeit ziemlich vom Alltag gebeutelt ist) daran erfreuen wird und dies zu schätzen weiß...
"So long... Goodbye, und, wachst weiterhin so anständig und bringt gute Erträge" (könnte ja sein, dass sie alle hier still und heimlich mitlesen :whistling: :angelic::laugh:).

So, nochmal alle Pflänzchen streicheln, gut zureden und dann geht's ab in die Koje...
 
Oben Unten