LordDraven´s Saison ´22 - Survival of the fittest


LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.676
Heute habe mal angefangen zumindest die Tomaten mit Grasschnitt zu mulchen. Ich hatte vorletzte Saison Kokoscheiben und Filzscheiben. Die haben schon sehr gut funktioniert. Die Kokosscheiben empfand ich als etwas dick, Filz zuschneiden ist eine ganz schöne Arbeit und das evtl reinigen nach der Saison noch mal genau so viel. Ich habe soviel gutes vom mulchen mit Rasenschnitt gehört das ich es mal ausprobieren. Letztes Jahr ohne alles ist wirklich alles in meinen Töpfen gewachsen, Haselnüsse, Walnüsse, Kraut und dicke Grasnaben. 😉😬😉
Sollten jetzt mal so langsam die Nachttemperaturen konstant etwas wärmer werden und bleiben kann das dem Wachstum nur förderlich sein. 🤣

Beim Aldi habe ich eine „Türkische Fleischtomate“ halb verdurstet. Kann jemand was mit der Bezeichnung anfangen oder wird das ein Phantasiename sein wegen Sortenrechten?
0BCF3C98-F469-4F59-B007-6FA91520FA1E.jpeg
6C03F95B-7F53-4CA1-AB19-2D51D990ACB9.jpeg
D6C1B75F-0C84-4E61-9BC6-2C09EEC44773.jpeg
6F4085D9-6D17-4B6C-9AA1-D89A801CA97E.jpeg
57B246A0-A8DB-449E-A4C5-BCF17D3AEE36.jpeg
1614AC3C-10ED-425C-84C3-F040F671A127.jpeg
CF948B3A-5D46-466D-9919-AC71E1B26C9A.jpeg
B7B00779-5EE3-459F-A58E-E0BBC94AF7D0.jpeg
593B4CB5-1657-4DFD-9906-1C703DC8200E.jpeg
980ADDAA-B91E-4545-A546-90CB3D45BABD.jpeg
DFECC721-9EF6-4A7F-9E64-5ABDFAB6BDAB.jpeg
E72393FC-7FD7-468A-B013-664AF3BA6F91.jpeg
2B3523B5-DEC9-4E08-B773-F8E6A3B0E834.jpeg
CF3AE67B-8954-447D-AD6F-E27293B48A4F.jpeg
21546DD4-AACA-4F6E-AD34-017017005B44.jpeg
83CAB4EC-56D2-4D3B-9CD5-87F55CA440DF.jpeg
2EE21982-2E61-4AB8-9BB1-B54670DFE08E.jpeg

Ich habe keine Vergleich, werde mir aber noch ein paar Säcke holen für den Kurs. Hattest du schon mal eine nicht so schöne Charge?
 

Chili-Kiekindiewelt

Chilitarier
Beiträge
1.668
Ich habe keine Vergleich, werde mir aber noch ein paar Säcke holen für den Kurs. Hattest du schon mal eine nicht so schöne Charge?
Meinst Du mich? Jap, feste Substanz, sehr dunkel, grobe Äste, Tannennadeln und Buchsbaumblätter erkennbar, Plastikfetzen, Glas... Weil ich im letzten Jahr allerdings gute Erfahrung gemacht habe, erneuter Versuch... Und siehe da: Die Qualität, wie Du sie beschreibst. ;)
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.676
Kleines Update nach einem Hitzetag...
Einiges bekam neue Stäubchen, damit sind erst mal alle Tomaten versorgt und ausgegeizt.
12D0F5F9-F25B-4AB8-B8E0-468C7D1D098F.jpeg
A4623880-207F-490A-A40E-7B5C5BA47A07.jpeg
006C8B8E-B574-4DE4-A718-A6B6F847D604.jpeg
6B1B9EF8-230B-452B-A0C9-2A70D272D040.jpeg
836DBA2F-C0D9-447D-B25A-AF80841A755E.jpeg
52A6AB87-0432-473E-9A73-63333972283E.jpeg
8D8C5840-7EE5-493E-B4E1-10F3582C9274.jpeg
A6564DFC-C4F6-4A74-936A-C01DAAE797EB.jpeg

Hier mal die Rocoto Brown von @Heat2Grow ;)
13B1152D-C89F-4AC4-8250-32ED805721A6.jpeg

73835145-76E5-4793-A905-8C0F73162345.jpegAls letztes mein typisches Schadbild wenn Gurken, Melonen, Kürbisse bei mir in den Garten kommen. Kann der Stängel durch auf einmal mehr Sonne so einen Schaden bekommen? Oder eher ein Schaden durch Schnecken. Wenn nur noch 1/3 von Stiel da ist schafft die Pflanze auf lange Sicht zu überleben?

Allen ein schönes Restwochenende und schwitzt nicht zu viel!🤣
 
Zuletzt bearbeitet:

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.676
SO kleines Update...alles wächst eigentlich...Chilis etwas zurückhaltend...aber das wird bestimmt.

Nach dem die Gurken ja erst garnicht bei mir wollten habe ich so viele an unterschiedlichen Orten nach gesteckt und jetzt habe ich definitiv viel zu viele. 😬😬😬 Aber mal sehen wie viele es zur Furcht bringen. 😉
2A441CBD-091E-48D0-BD21-073ED6A69FF1.jpeg
5A851BC4-B0DB-4287-93A0-06F8AF0B5773.jpeg
311A04A6-3866-4133-99B8-A131A7C537BF.jpeg
A6FAD659-2CB6-43AB-BDBF-3EFF7A2C1F54.jpeg
B4985400-AAAF-430C-950D-C1BEEE249438.jpeg
2F68843B-EEF7-4871-9FBF-C907EE6CE215.jpeg
A697B513-3022-49C6-B6B8-C6D8B350FD3C.jpeg
852B3FA9-0F97-4D70-B143-E38C0C04D0B7.jpeg
77956606-FA39-426A-83BD-DE81FA54C44F.jpeg
23A382C8-20D8-446E-89D5-8FBEEFEEEC45.jpeg
E3CDEB6E-43B9-424C-8F88-E6D718C70343.jpeg
9E61340F-ADF1-4C5F-A9A4-A6D90E007D00.jpeg
8371B87E-1F3A-4E16-9B14-3720019766F0.jpeg
B66FACC6-4E43-4372-8C62-89F4684D2652.jpeg
57E9B3E5-B753-412F-9F11-0FB09534AD3D.jpeg
D5AD3A87-812D-4D5E-B8EF-DB76993B8A29.jpeg
15B89FA2-5971-4951-933F-AAD70A2F594D.jpeg
F29881D2-BFFB-4AD0-B588-701AAC6F55B9.jpeg
382E7DDB-63BB-451A-A585-83019F83ACB7.jpeg
F865092C-E20C-4673-B650-BF46838C4718.jpeg
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.676
So nach länger Zeit mal wieder ein kleines Bilder Update. Lange tat sich nicht wirklich viel. Irgendwann ist das Grün dann explodiert, bei den Chilis hält sich die Fruchtbildung und das Abreifen noch in Grenzen. Tomaten und Gurken machen einen guten Eindruck. Die Gurken die erst bei mir nicht wollten sind dann in der Direktsaat sehr gut gekommen und ich habe jetzt viele kleine Gurken. Suche noch einen Tipp für gute Freiland-Salatgurken.

Von Zucchinis bin ich auch ziemlich begeistert, war mein erster Versuch. Mein Favorit und überraschend gut sind die Long Purple Aubergine. Super um direkt im ganzen auf den Grill zu packen. 😉

D114C246-2303-4759-9421-3B69E7434BCC.jpeg
A00AF043-31D7-45AA-B9EB-2439CE4A6C4E.jpeg
72A85C1D-7463-46F8-B128-1650BE18BD93.jpeg
6E333E19-EC55-4F32-B3F5-BC6EC963FB14.jpeg
D40FE1ED-AFD2-4DD2-8F29-49645FB1367C.jpeg
BB1170A2-A66A-4A8C-BFB7-D24466BCDAC3.jpeg
2D98F10C-3772-42A9-89C9-B5B3A4BEBE04.jpeg
D1369AC8-EC54-4B8B-B138-BF594922B1F2.jpeg
F57BE598-54F8-4053-9D0F-8C278292E7B5.jpeg
4BB8D0D6-7CE1-41E9-B887-E0C2E34F0790.jpeg
FF632006-4321-4CC3-995F-09516B09E4B0.jpeg
7B762A48-8202-4620-B588-EEF3C3E985A2.jpeg
4E9FC14C-0A11-42D6-AB1F-3888308A8BC3.jpeg
61B076DE-A715-47F3-B956-BF5EE3E09366.jpeg
99D294F7-D56C-4693-A515-E02E562C10F4.jpeg
D977EA33-4C33-4AB9-9D2B-C50761AF0E34.jpeg
420EA16B-EC2C-44CF-8C11-FB77CF3269FE.jpeg
1A8700F6-0CFB-49DF-9B17-FE2A280EA25D.jpeg
08E92A9A-F239-40A4-9741-FDB297F4CF66.jpeg
92C2B333-4FE4-46F0-8605-5273CBE4D2E4.jpeg
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.676
So lange habe ich es schleifen lassen und es kam mal wieder alles zusammen. Das kennt aber jeder und es ist ja immer das gleiche. 😉
Das was am meisten fehlt ist die Zeit, trotzdem wollte ich zum Ende der Erntezeit hier zumindest etwas zum Abschluss bringen.

Die Tomaten sind dieses Jahr gut gewachsen, selbst jetzt keine Kraut und Braunfäule. Die Hitze war aber dieses Jahr bei mir für mehr Schaden verantwortlich als die Jahre davor die KBF. Als das Wetter etwas normaler und nasser wurde machten sich Massen an Stinkwanzen über die nicht geplatzten/gekochten Tomaten her. Also kein tolles Jahr, gerade da man soviel Arbeit an Gießen investiert hat und auch viel Wasser dafür drauf ging. Naja so ist das nun mal. 😬

Die Chilis sind auch sehr gut in der Grünmasse gewachsen, haben aber sehr spät Blühten angesetzt und waren/sind dementsprechend spät dran. Ich hoffe noch das die Chinensen bis Ende Okt noch gut abreiten. Bei den Rest Rocotos mache ich mir wenig Sorgen. Trotzdem eine kleine Bildersammlung der letzten Tage…
C5E56CA6-0F93-4756-BCFF-AE2AF04EAA0C.jpeg
B4FCBD8C-AE4B-4B59-BED1-A32CE8878F86.jpeg
CE3778B6-E65E-4087-98B9-0141A2902986.jpeg
3A28E8B9-CD77-4973-A069-35C15E2E70DE.jpeg
15A3161D-F221-4502-9EFA-0488F42FB144.jpeg
AE115793-A8C9-4EA4-A866-0D2A71CEC80A.jpeg
A679A90A-95B0-4FEB-A0AF-687FFE890DBF.jpeg
6B8CBC7F-33F1-4795-A2BA-C972EAB8FF64.jpeg
265F89A4-4AA2-4833-A010-5D0800DE676D.jpeg
00E6F32E-4AD8-4CC4-B400-10495F4279D3.jpeg
2C595894-7589-4DE4-985E-DFE356F93521.jpeg
0607EC9D-91F2-471E-B11A-C9296E61C0F0.jpeg
33D3FCA1-5CA5-45F8-8C96-62DD83BB65CF.jpeg

Heute gab es gefüllten Spaghetti-Kürbis mit Hack und Käse!
13D6CDAC-3350-4B4C-9254-047FAC1032BC.jpeg
image.jpg
 

Oben Unten