Martin.M 2021

Wild Boar Garden

Dauerscharfesser
Beiträge
700
Ordentliches Gerät! Da wirst du ja noch einiges über den Winter ernten können. Hattest du da letztes Jahr Probleme mit Schädlingen? Wenn ja, wie gehst du dagegen vor? :)
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.640
Antworte ich nachher ausführlich.
Puno ist zusammengesackt, der kriegt heute seine Hilfe
16337727685365806895247145112843.jpg
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.640
Es gab selbstverständlich Ärger mit Blattläusen. es wird wöchentlich mit der Sprühflasche geduscht. Ziemliche Sauerei man muss den Boden und die Erde abdecken. Als Zusatz gibts eine spez. Milde Seife.
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.640
Das ist eine Katastrophe

Ich hab ihn nun mitten im Wohnzimmer mit Spanngurt und Blumendraht gegen Umfallen gesichert und die ersten Äste erstmal vorläufung nach oben gebunden.
Er konnte nicht frei stehen, wollte umkippen. Ich richte ihn jetzt provisorisch auf und setz dann seine neuen Stützgitter. Das kann lange dauern da kein Ast brechen darf
16337825394106051487276071706351.jpg
 

Asturiano

Dauerscharfesser
Beiträge
856
das wäre dann aller aller spätestens die Scheidung, bzw. die totschlag-Attacke mit dem Nudelholz...aber super das du sie so retten kannst/darfst :)
 

Mütze

Chilitarier
Beiträge
1.397
Haben bestimmt schon mehrere vor mir irgendwo in diesem Forum geschrieben, aber ich will auch mal.



NUR BEKLOPPTE HIER :whistling:
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.640
Danke.

Sieht wilder aus als es ist,
Zum Aufrichten muss der frei stehen und von allen Seiten erreichbar sein, anders geht das nicht.
Sobald alles fertig ist wird er an seinen Platz geschoben. Die grünen Bänder und der Deckenhaken waren eine Hilfe zum Aufrichten, auch das geht nicht anders bei so großen Pflanzen
Der Puno steht jetzt zwischen seinen beiden Spaliergittern und hat so besten Halt. Wenn der abgeerntet ist kann etwas beschnitten werden, momentan nicht da überall Früchte dransind.
Er tickt oben an, die 2,5m sind also wieder da. Der braucht dann erstmal Ruhe damit er seine Blätter neu ausrichten kann, das ist noch durcheinander vom hochbinden.
Der Platzbedarf der beiden hält sich in Grenzen, es geht aber hoch hinauf.
😍
 

Asturiano

Dauerscharfesser
Beiträge
856
weder noch ;) es soll Damen geben die keinerlei Affinität zu Pflanzen haben, ausser es ist ein schöner Blumenstrauß, andererseits ist unsere Wohnung wirklich sehr klein und da würde nicht mal die Hälfte der Puno irgendwo stehen können :)
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.640
Meine Frau sammelt Orchideen und ist dauernd mit Blumen zugange. Wir haben kein Zimmer ohne grün.
Es ist aber verständlich. Ein Rocoto benötigt einen quadratmeter und in der Winterzeit 600wh/Tag Für seine Pflanzenlampen.
 
Oben Unten