Mein 2019


alexx

Milchverkneifer
Beiträge
604
Krasser Aufwand, tolle Pflanzen und Bilder.. Zeit für Freiluft ^^
Black Scorpions Tongue: schönste Pflanze ever aber leider total langweilige Chili :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Freelancer725

Chinensen, der Genuss des Feuerspeiens.
Beiträge
604
Bin gespannt. Wie es bei dir weiter geht. Im Grunde haben wir alle teilweise so viel Chili, dass wir unsere eigene Scharfessen-Challenge organisieren könnten^^

Du hast nicht nur schöne Pflanzen, sondern auch eine super Auswahl.
 

pascarlo

Chiligrünschnabel
Beiträge
26
So die ersten 11 Pflanzen sind vergraben..
Irgendwie kamen bei der anschließenden Zählung trotzdem noch knapp 50 Pflanzen zum Vorschein, was stimmt mit mir nicht :banghead:

Mal gucken wie ich das platztechnisch lösen werde...

Eingelocht wurden:

1. Naga Morich Yellow
2. Naga Morich Yellow
3. PDN x Douglah 2.3
4. Carolina Reaper
5. Habanero Peach
6. Lemon Drop
7. Carolina Reaper
8. Black Scorpion Tongue
9. Bleeding Heart
10. PDN x Douglah 2.3
11. Carolina Reaper

Hier noch ein paar Bilder:

Keine Sorge, die "Rasenkante" wird noch vernünftig gemacht.. ;)

162587
162588

Und die restlichen Pflanzen:

162589
162590

Bis bald ;)
 

pascarlo

Chiligrünschnabel
Beiträge
26
So Leute.. Endlich ist es geschafft!
Alle Chilis sind ausgepflanzt :thumbsup:

Insgesamt sind es dieses Jahr 57 Pflanzen geworden.

Hier eine Aufstellung was alles mit von der Partie ist:

PDN x Douglah 2.3 ///////
Habanero Red (Mexico) /
Trifetti Variegata /
Naga Morich Yellow ///////
Carolina Reaper ///
Bleeding Heart //
Black Scorpion Tongue ////
Lemon Drop ////
Habanero Peach /////
Trinidad Perfume /////
Jay's Peach Ghost Scorpion ////
Joe's Long Cayenne ///
Pink Tiger ///
Bubblegum x Naga Orange /
Goronong ////
Aji Charapita /
PDN x Bhut /
Peruvian Purple /

Die "/" stehen für die Anzahl der vorhandenen Pflanzen.

So genug geschwafelt, hier noch ein paar Fotos:

164144

164145

Naga Morich Yellow
164146

Carolina Reaper
164147

Black Scorpion Tongue
164148

Andere Naga Morich Yellow
164150

Andere Black Scorpion Tongue
164151

164152

Jetzt muss sich nur das Wetter mal ne Weile halten, dann geht's mit Sicherheit mit Vollgas voraus :)

Ich hoffe das mit den Erdlöchern klappt, anderst war es aus Platzgründen leider nicht möglich.

Liebe Grüße :happy:
 

Anhänge

pascarlo

Chiligrünschnabel
Beiträge
26
Hallo zusammen,

die Bilanz nach knapp mehr als einem Monat ist eher ernüchternd..
Die Pflanzen kommen mit den Erdlöchern wohl nicht so klar wie geplant, eventuell mögen sie auch die Erde vom örtlichen Kieswerk nicht..
Die Pflanzen leiden unter akutem Nährstoffmangel, woraufhin ich schon mit Haka Soft Spezial mehrfach gedüngt habe, als dies keine Besserung zeigte, habe ich auch Blattdüngung probiert, aber auch hier war keine Besserung in Sicht... Schade..
Somit dezimiert sich die Anzahl von produktiven Pflanzen von 57 auf ca. 13 :(

Für Tipps bin ich jederzeit offen!

Anbei noch ein paar Bilder:

169088
Rechts im Bild deutlich zu sehen, dass hier nichts geht..

169089
Die beiden Naga Morich Yellow im Beet sehen ganz gut aus.

169090
PDN x Douglah 2.3

169091
Carolina Reaper untenrum kahl durch lichtmangel an der Unterseite der Pflanze beim Vorziehen..

169092
Habanero Peach - ganz ok..

169093
Gekaufte Lemon Drop, welche eindeutig keine ist..

169094
Carolina Reaper ebenfalls unten kahl durch Lichtmangel beim Vorziehen..

169095
Black Scorpion Tongue - kaum was dran aber produziert fleißig Früchte

169096
Bleeding Heart auch ganz ok

169097
PDN x Douglah 2.3 naja ;)

169098
Carolina Reaper - ebenfalls untenrum nackt

169099
Black Scorpion Tongue kaum Blätter aber trägt ein bisschen was

169100
Joe's Long Cayenne winzig aber trägt..

169101
Total verkümmerte Lemon Drop..

169102
Noch eine winzige Joe's Long Cayenne

169103
Black Scorpion Tongue

169104
Trifetti Variegata

169106
Peruvian Purple auf der Terrasse

Wie ihr seht, läuft es nicht so berauschend..
Werde berichten wie sich die Sache so entwickelt..

Bis dann :thumbsup:
 

alexx

Milchverkneifer
Beiträge
604
Das ist schade, dass es nicht so gut funktioniert bei dir.
Die Pflanze stehen in Erde vom Kieswerk?
Ich kann nur immer wieder drauf hinweisen, wie wichtig die richtige Erde für Erfolg ist. Verwende, womit andere gute Erfahrung haben oder finde eine und bleib bei der.
Mit der falschen Erde vernichtet man die ganze Arbeit, die man investiert und das meist wegen ein paar Euro Ersparnis.
Bei mir ist das Rezept des Erfolges früher Tomaten Erde von Compo, da die sehr teuer ist inzwischen Blumenerde von Compo mit zugefügten Hornspänen. Jedes Jahr wieder.

Hakaphos Soft Spezial verwende ich auch einmal pro Woche, bei dir ist es jetzt halt leider zu spät dafür. Das sichert jetzt nur noch eine kleinere Pflanze und Ernte.

Auf den großen Garten kann man aber immer noch neidisch sein. ;)
 

Oben Unten