Mein zweites Chilijahr


Das kalte Wetter + mein zu großzĂŒgiges anwĂ€ssern nach dem umtopfen, lĂ€sst die Pflanzen nicht allzu vital aussehen. Die neuen Triebe sind gelblich, die BlĂŒten sind teils braun und fallen zu 99% ab (bei den Chinesen).
Bei den Lemon Drops wird jede BlĂŒte zur Frucht.

Außerdem habe ich ein paar wenige grĂŒne BlattlĂ€use an einer Lemondrop entdeckt, die wie es scheint von Ameisen beschĂŒtzt wurden, bis ich diese entfernt habe. Im selben Zug habe ich ein paar kleine Helfer gesammelt. Vielleicht bringts wat.
 

AnhÀnge

  • IMG_20230524_140044.jpg
    IMG_20230524_140044.jpg
    806,2 KB · Aufrufe: 33
  • IMG_20230524_140759.jpg
    IMG_20230524_140759.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 32
  • IMG_20230524_140849.jpg
    IMG_20230524_140849.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 31
  • IMG_20230524_140816.jpg
    IMG_20230524_140816.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 32
  • IMG_20230524_140744.jpg
    IMG_20230524_140744.jpg
    944,8 KB · Aufrufe: 32
  • IMG_20230524_140714.jpg
    IMG_20230524_140714.jpg
    938,2 KB · Aufrufe: 31
  • IMG_20230524_140725.jpg
    IMG_20230524_140725.jpg
    863,2 KB · Aufrufe: 28
  • IMG_20230524_140718.jpg
    IMG_20230524_140718.jpg
    900,7 KB · Aufrufe: 32
MarienkÀfer sind schon erbarmungslose kannibalische Tierchen. Aber wenn sie einer Ameise begegnen machen sie feige die Fliege.
Sieht gut aus, hoffentlich gibt es bald die ersten Larven. Denn auf meinen Chilis haben sich die letzten zwei Wochen so brÀunliche BlattlÀuse angesiedelt die verspeist werden wollen.
 
@markox bei mir hat sich das Problem mit den BlattlĂ€use vorerst von alleine erledigt, keine Ahnung wiesođŸ€”đŸ˜€ Die MarienkĂ€fer sind jedenfalls auch nicht mehr da. Ich hab gelesen, dass BlattlĂ€use auf starke GerĂŒche, wie zum Beispiel den von Lavendel gar keinen Bock haben. Vielleicht ist es fĂŒr dich ein Versuch wert, falls Ameisen die LĂ€use zu sehr schĂŒtzen...
Viel Erfolg fĂŒr deine Saison đŸ’Ș
 
Joa, ich beobachte die Situation noch, aber ich denke es ist noch nicht so schlimm, dass ich unbedingt handeln muss. Wie gesagt, ich schĂ€tze die ersten Larven sind nicht mehr weit und die hauen dann auch nicht mehr so schnell ab, wenn man sie auf ihre Nahrung setzt :D. Wobei es dieses Jahr etwas schwieriger werden wird Larven zu finden, weil die Zwetschgen und die Hecke dieses Jahr kaum verlaust sind und die MarienkĂ€fer dort sonst immer unzĂ€hlig abeiern đŸžđŸ€”
 
Hallo zusammen. Ich wollte bei den Mengen an Pflanzen nicht wieder die teuerste Erde kaufen, daher habe ich mir von Aldi eine Erde mit dem npk 2-3-8 besorgt.
Die Pflanzen sehen jetzt nicht allzu vital aus und wirken so, als wĂŒrde es ihnen an Stickstoff fehlen.
WĂŒrde ich jetzt mit hakaphos special dĂŒngen, wĂŒrde ich wahrscheinlich eine ĂŒberdĂŒngung riskieren oder?
Kann mir sonst jemand einen stickstoffdĂŒnger empfehlen?
 

AnhÀnge

  • IMG_20230530_142614.jpg
    IMG_20230530_142614.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 13
Hier nochmal ein kleines Update. In einem Monat, wenn ich die Pflanzen dann endlich mal gedĂŒngt habe, folgt nochmal ein grĂ¶ĂŸeres. Hoffe dann lassen die Pflanzen, die ich in diesem Jahr aufgezogen habe, nicht mehr den Großteil der BlĂŒten fallen.

Ein paar Pflanzen habe ich aus dem letzten Jahr ĂŒberwintert und die meisten davon verschenkt. Die tragen bereits gut FrĂŒchte. Vielleicht werde ich nĂ€chstes Jahr einen grĂ¶ĂŸeren Fokus auf Chilis im 2. Jahr legen.
 

AnhÀnge

  • IMG_20230605_101742.jpg
    IMG_20230605_101742.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 12
  • IMG_20230607_174235.jpg
    IMG_20230607_174235.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 11
  • IMG_20230605_101534.jpg
    IMG_20230605_101534.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 11
  • IMG_20230607_174047.jpg
    IMG_20230607_174047.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 11
  • IMG_20230607_174117.jpg
    IMG_20230607_174117.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 11
  • IMG_20230607_174023.jpg
    IMG_20230607_174023.jpg
    979,7 KB · Aufrufe: 10
  • IMG_20230607_174034.jpg
    IMG_20230607_174034.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 11
  • IMG_20230607_174127.jpg
    IMG_20230607_174127.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 11
  • IMG_20230607_174213.jpg
    IMG_20230607_174213.jpg
    3 MB · Aufrufe: 11
  • IMG_20230607_174205.jpg
    IMG_20230607_174205.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 10
  • IMG_20230607_174139.jpg
    IMG_20230607_174139.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 10
  • IMG_20230607_175320.jpg
    IMG_20230607_175320.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 10
  • IMG_20230607_174353.jpg
    IMG_20230607_174353.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 10

ZurĂŒck
Oben Unten