Meteora´s BBQ: Dorade und Bratkartoffeln vom Grill

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Ehrenmitglied
Beiträge
9.819
@Krex ich fürchte auch. Außerdem hat er dadurch doppelten Lustgewinn.
Er darf es essen und sich dann mit vollem Bauch genüsslich unser Sabbern anschauen!
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Ehrenmitglied
Beiträge
9.819
Auch das wird er drehen! Dann werden nur immer gleich mehrere Gänge produziert...

Oh weh, das ist eine ganz üble Spirale!
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Ehrenmitglied
Beiträge
9.819
Da hat er ja bereits den Masterplan zu deinem Masterplan. Die Dokumentation erfolgt leider immer retrospektiv...
Ansonsten wäre das ein ausgezeichneter Plan!
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.532
@oophag ,Mal ehrlich! Das scheint svend richtig zu gefallen.

Na klar! Und das versuche ich nichtmal zu verheimlichen :p


@Krex ich fürchte auch. Außerdem hat er dadurch doppelten Lustgewinn.
Er darf es essen und sich dann mit vollem Bauch genüsslich unser Sabbern anschauen!

Die Hunger- Games mal anders! :roflmao:


Mal sehn, wer zuletzt lacht @oophag. Wir dehydrieren und @Meteora 360 brauch bei den geilen Sachen bald 3 Kleidergrößen größer......muhahaha:laugh::roflmao::hilarious::whistling:

Nichts da! Meistens wird hier Low- Carb gegrillt :D


Auch das wird er drehen! Dann werden nur immer gleich mehrere Gänge produziert...

Oh weh, das ist eine ganz üble Spirale!

Masterplan: wir fahren zu ihm und futtern alles weg bevor er unsere armen Forumskollegen weiter foltern kann. Hört sich gut an?

Da hat er ja bereits den Masterplan zu deinem Masterplan. Die Dokumentation erfolgt leider immer retrospektiv...
Ansonsten wäre das ein ausgezeichneter Plan!

Bisschen was liegt noch im Gefrierschrank! Aber wer weiß wie lange noch :whistling:
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.532
Samstag Abend sollte es mal ein Schichtfleisch geben. Da aber auch Damen anwesend waren, wollte ich mal ein Geflügel- Schichtfleisch ausprobieren :)
Das Rezept kam von hier. Die Mengen habe ich jedoch "etwas" gekürzt.

Hier zu sehen die verwendete Hähnchenbrust. Dazu kam die gleiche Menge Putenbrust.
full


Der Dutch Oven wurde dann eingebuttert und zur Sicherheit mit Bacon ausgelegt. :D
full


Zwiebeln sind auch bereit!
full


Fix noch die Currysoße gekocht.
Zutaten:
500 ml Gemüsebrühe
400 ml Cremefine oder Sahne
2- 3 EL Currypulver
Saft einer Zitrone
Zucker
Salz
Chilipulver
full


Wenn sie zu flüssig ist, evtl noch abbinden.

Dann gings ans schichten. Zwiebel, Paprika, Fleisch, Mango.
Im Eifer des Gefechts habe ich dummerweise vergessen das Fleisch mit Paprika und Salz zu würzen! :banghead: Das sollte also vorher gemacht werden!
full


full


So in etwas sollte das dann aussehen :) (Nur halt mit gewürztem Fleisch :D )
full


Ca. 500 ml der Currysoße sowie den Rest Bacon oben drüber:
full


Der Anzündkamin ist auch bereit!
full


Und los!
full


Nach 1 Stunde sah es schon ganz gut aus! Den Bacon da oben hätte man sich aber irgendwie sparen können und lieber kleingeschnitten direkt mit ins Essen. Weiß man nun fürs nächste Mal :)
full


Die Kokosmilch kam dann dazu und es ging in den Endspurt.
full


Nach insgesamt 1 1/2 Stunden durfte gegessen werden!
full


Dazu gabs Reis und es war mega lecker! Das Hähnchen zerfiel fast und war mit Pulled Chicken vergleichbar! Nächstes Mal dann noch Gewürz ans Fleisch und es ist perfekt :)
full
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten