NFT (Bauhaus-style)


Bluesman

Chilitarier
Beiträge
2.472
Viele Mitglieder wollen mehr über dieses Hydroanbausystem wissen
OK. Zuerst gehen wir in einen Baumarkt und kaufen einen (oder 20) Mörtelkübel. 90 liter ist OK.



Dann der Boden für die Steinwollwürfel, im Bild ist es eine Polyurethanplatte.
Es ist egal welches Material du nimmst, das Sperrholz (Filmsperrholz sugt nicht soviel wasser).
Die Platte eird einfach eingelegt.
Links, wo die Pumpe ist brauchen wir einen Spalt von 8-10cm und
auf der anderen Seite 1-2cm, damit das Wasser ablaufen kann.
Das spezielle dabei ist, dass die Platte geneigt sein muss,
damit das Wasser ablaufen kann.



Dann brauchen wire eine Matte, wie z.B. eine Antirutschmatte für's Auto.



Die Matte wird zugeschnitten und angepasst.





Hier haben wir die Pumpe.
Die kleinste Eheim Pumpe ist ausreichend.



Das Wichtigste ist das NFT-Vlies.
Dadurch wird die Düngerlösung gleichmässig verteilt.



Dann kommen die Steinwolleblöcke.
(plastik ausnehmen).



Du kann auch die Pflanzen setzen. Mehr Spass.





Du kannst den Dünger nehmen den du hast.
Die Pflanzen nehmen aus der Lösung was sie brauchen und die Konzentration kann EC 1-4 sein.
Für die kleinen Pflanzen 1-2.
Ein pH Weret von 5,6-6,5 ist wichtig.
Die Pumpen arbeiten rund um die Uhr.

Das Resultat;

 

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
9.919
Vielen Dank, Bluesman. :thumbsup:

Für ein System habe ich schon fast alles da. :)
Das muss ich dieses Jahr auf jeden Fall in meinem Gewächshaus ausprobieren.
 

Fogger

Chiligrünschnabel
Beiträge
60
Jau wunderbar! Ich glaub zwei / drei davon bekomme ich noch im Bunker unter :)

Besten Dank noch mal!

MfG Chris
 

Bluesman

Chilitarier
Beiträge
2.472
Diese text ich wünsch ein Moderator korrigieren sollt.

Und Warnung! Hydrokultur ist schpielen mit viel Wasser. In Wohnunghause kann wasserüberfluss problemen machen. Vorsichtigheit und protektion bitte!
 

matze

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
3.766
Kann man gut verstehen.
Das ist eine sehr günstige Lösung.
Danke für die Anleitung :thumbsup:
 

eteeric

Dauerscharfesser
Beiträge
743
Super erklärt, und auch ein verständliches Deutsch.

Ich bin ja auch ein wenig mit Hydro am experimentieren, mit schwimmendem Perlite. Sieht ganz gut aus, aber nun musste der Salat den Chilis weichen, und am Fenster ist es noch zu dunkel.

Aber wenn es wärmer wird, werde ich auf jeden Fall mal deine Konstruktion testen, sieht richtig gut und günstig aus.

Du hast ja erstaunliche Ernteerfolge, obwohl du im hohen Norden Europas anbaust.


Gruß

Eric
 

Bluesman

Chilitarier
Beiträge
2.472
Ich vergesste erzählen die kosten des systemes.

Mörtelkubel 10e
Wasserpumpe 8€
Matte und boden 0€ Anfall, recyclung bitte.
NFT-Vlies 5€ Aber für 10 NFT:s

Totalt 20-30€ und diese system ist für vielen jahr,
 

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
9.919
Danke Bluesman!

Wo kann man das NFT-Vlies kaufen?

Edit:
Hab es schon gefunden:
http://1000seeds.info/wordpress/product/wurzelvlies-von-nutriculture-20-cm-x-30-m/
 

Oben Unten