NL-Rechner - Hilfe beim Umgang mit Nährlösungen und Konzentraten


torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.764
Habe ich nicht getestet. Auf dem Tablet ist das nicht gerade komfortabel alles einzugeben. Ja Solver gibt's leider nicht für die Android Version von Exel. Wenn ich wieder zuhause bin beschäftige ich mich mehr damit da ich meine NL eh wieder anpassen muss.
 

Micky6686

Chilitarier
Beiträge
1.865
Huhu,

hier ist vor allem Düngung, wo die Komponenten relativ einzeln zugegeben werden, gemeint, richtig?

Wenn ich jetzt käme und sagen würde ich arbeite mit Compo Bio Gemüsedünger, oder mit Wuxal Universal oder Wuxal Calcium... ist das in dem Rechner nicht sinnvoll oder?!

Ich msus dazu sagen, ich hab es noch nicht runter geladen, da auf der Arbeit und sonst nur Android genutzt wird. Für so eine Datei müsste ich mal den Laptop wieder anschmeißen :laugh:

LG Micky
 

Alpha

Chilitarier
Beiträge
2.308
Der Rechner erlaubt dir die Nährstoffkonzentrationen und -verhältnisse beliebiger Mischungen verschiedener Dünger zu errechnen. Derzeit umfasst die Datenbank Hakaphos-Dünger und ein paar andere. Deine Düngerdaten kannst du aber auch manuell eingeben und dann damit rechnen.
 

Micky6686

Chilitarier
Beiträge
1.865
Huhu

also wenn ich das Datenblatt hier habe, nehme ich die Werte und kann die eintragen?

(Sorry soll keine Werbung sein, wenn nicht gewünscht bitte löschen )

LG Micky
 

Micky6686

Chilitarier
Beiträge
1.865
Huhu

ich muss gestehen noch nicht dazu gekommen zu sein. Ich gebe dir aber auf jedenfall ein Feedback wenn es dann endlich mal soweit ist. Tut mir leid.

LG Micky
 

phlinn1337

Chiligrünschnabel
Beiträge
83
Klappt das denn bei euch mit der Berechnung @phlinn1337 und @Micky6686 ?
Bis jetzt nicht... Ich hab es aber nur kurz versucht. Ich denke das Problem ist auch das aktivieren von Makros. Dafür habe ich, zumindest bei Google, noch keine Funktion finden können.
Das Solver-Addon läuft scheinbar. Aber ich habe wahrscheinlich nicht das gleiche wie du und ich vermute, dass es deshalb die zusammenhänge nicht erkennt..
Ich habe auch versucht die Dünger Manuell einzutragen. Aber auch das war erfolglos. :sour:

Freundliche Grüße!
 

Alpha

Chilitarier
Beiträge
2.308
Makros benötigst du nur um die Solver-Funktion über den "Berechnen"-Button zu nutzen. In Google Sheets/Tabellen gibt's glaube ich keine Makros, ergo auch keinen funktionierenden Button.

Das Solver-Addon läuft scheinbar. Aber ich habe wahrscheinlich nicht das gleiche wie du und ich vermute, dass es deshalb die zusammenhänge nicht erkennt..
In welchem Programm? Ohne Makros kann bzw. sollte der eigentlich nicht funktionieren.

Ich habe auch versucht die Dünger Manuell einzutragen. Aber auch das war erfolglos. :sour:
Auch im Browser in Google Sheets/Tabellen? Bei mir geht das ohne Probleme mit der v.1.1. Die Programmversion sollte ja für alle identisch sein. Habe eben noch einen kleinen Fehler behoben, ggf. nochmal neu öffnen.
Für Open/Libre Office kann ich nicht sprechen.
 

Alpha

Chilitarier
Beiträge
2.308
Der Solver aus Google Sheets wird in der Datei denke ich nicht funktionieren. Der Hintergrund ist folgender:
Damit ein User nicht unbeabsichtigt mit Formeln formatierte Zellen überschreibt, ist das Blatt mit Ausnahme der Eingabefelder geschützt. Der Excel-Solver kann nun jedoch nicht mit geschützten Zellen arbeiten, da dieser die Werte darin ja ändert. Über ein Makro (ausgelöst über den "Berechnen"-Button) wird der Zellenschutz temporär aufgehoben, der Solver ausgeführt und der Zellenschutz am Ende wieder hergestellt. Daher kann der Solver nur in Verbindung mit aktivierten Makros genutzt werden. Makros gibt es in der Form bei Google Sheets nicht, daher wird sehr wahrscheinlich das Solver Addon in dieser Umgebung nicht funktionieren. Hier bleibt nur die manuelle Eingabe.

Warum der Dropdown in Google-Sheets nicht klappt würde mich auch interessieren. Es liegt irgendwie an der Verlinkung der Zielwerte für die Einträge. Wenn man statt einem Tabellenbereich XY die Werte manuell einträgt (A;B;C... ) funktioniert das. Hat jemand mit viel Excel Kenntnissen eine Idee dazu?

Wie sieht das für Open/Libre Office aus? Funktioniert da der Dropdwon bzw. Solver-Button?
 

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.764
Also bei Libre Office werden mir die Dropdown Menüs auch nicht angezeigt und bei den Makros gibts auch Fehler (wie du ja schon sagtest die unprotect Funktion)
 

Alpha

Chilitarier
Beiträge
2.308
Okay, danke für die Rückmeldung. Wenn ich Zeit finde versuche ich die Fehler für Libre Office zu beheben. Hat denn mal jemand die Datei mit Microsoft Excel ausprobiert und kann da ein Feedback geben?
 

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.764
Leider noch nicht. Ich hatte gestern nur Zeit und Lust den Eepc anzuschmeissen. Beim Windowsrechner dürfte erst mal längere Zeit nur Updates laufen so lange wie ich das Ding nicht mehr benutzt hatte.
 

Oben Unten