Ogtutchili Saison 2019


Ogtutchili

Chilitarier
Beiträge
2.321
Das kommt davon, wenn du deinem Horus alle Pinkelecken mit Chilis zu pflasterst!;):D Ich hoffe, du kriegst die wieder hin!
Hi Volker - was soll ich denn machen? Der WR Versuch in Orschel hat alle Planungen, die ich mit dir besprochen habe, völlig über den Haufen geworfen. Und niemals werde ich Horus ein halbes Jahr ins Heim geben.
An der Pflanze liegt mir was, ich werde alles geben.
 

Ogtutchili

Chilitarier
Beiträge
2.321
so wirklich wird das auch nicht helfen!?
Nee - das klappt nicht. Mit dem markieren kommst du der Sache schon nahe. Die Pflanze ist zwar stattlich, aber "unten rum" lässt sie Blicke auf die Erde zu. Horus findet es gut, in den Topf zu pinkeln. Keine Spritzer etc. Und von dem Standort kann er uns auf der Terrasse beobachten. Super Platz.
 

Hot and Spicy

Chilisommelier
Beiträge
1.044
Wie wäre es mit anderen Versuchen.....
Hab folgendes gefunden:


Hier ein Auszug....
Nicht nur Rüden markieren gerne ihr Revier, auch Hündinnen hinterlassen ihre Duftnote. Das mag nicht so schlimm sein, wenn es sich nur um einen Hund handelt. In der Regel bleibt es jedoch nicht dabei. Stattdessen verleitet der Geruch andere dazu, ebenfalls den Zaun oder das Gras zu markieren. Wer das verhindern möchte, kann mit Gerüchen dagegen vorgehen. Geeignet sind unter anderem:
Lavendel
Pfefferminz
Essig
Backpulver
Pfeffer
Tipp: Die Gerüche verfliegen im Freien relativ schnell weswegen sie alle paar Wochen aufgetragen werden sollten.
 
Beiträge
8.669
Jalapeno Purple. Wenn ich mir hier im Forum diese Sorte anschaue, denke ich: verkreuzt. Macht nichts, ist ganz interessant. Seit kurzem ein 2ter Austrieb in Bodenhöhe, fast alle Blüten und Beeren am Hauptstamm. Bis jetzt habe ich noch keine Stelle gefunden, wo ich mit Organza verhüten kann.
Jalapeno Purple.JPG Jalapeno Purple.JPG
Interessanter Wuchs. Könnte auch Salat oder Blutampfer sein.

Die Lombardo ist eine typische Einlege-Pepperoni, oder? Die wurmigen Früchte gefallen mir echt gut. Erinnern mich daran, wie ich mich gefühlt habe, als ich früher zuviel Korn-O getrunken habe. Zusammen-gekauert brechend, aber immernoch scharf genug zum Weiterfeiern.
 

Ogtutchili

Chilitarier
Beiträge
2.321
Stattdessen verleitet der Geruch andere dazu, ebenfalls den Zaun oder das Gras zu markieren.
Hi Alex - ich stelle mir gerade vor, wie ein anderer Hund eine auf unserem Grundstück markierte Stelle versucht umzumarkieren.
Mit den Düften bringt sicher etwas, aber hier war es freie Rasenfläche (ein paar, ganz wenige Chilis darf ich vor der Terrasse platzieren).
Horus wohnt schließlich da!
Und das mit aller Heftigkeit. Du kennst ihn ja.
Die Lombardo ist eine typische Einlege-Pepperoni
Hi Sebastian - das ist sie. Wir haben sie Samstag in Borchen verkostet. Nicht schlecht, mild
Zusammen-gekauert brechend, aber immernoch scharf genug zum Weiterfeiern
So schlimm war es mit der nicht, aber auch ich war mal jung. Diese Assoziation hat was.
Interessanter Wuchs. Könnte auch Salat oder Blutampfer sein.
Die ist von Lieberlein, er sagte von vorne herein, dass er nicht verhütet. Aber Chili mit Ampfer?
Finde Lavendel, Minze & Co nicht wirklich schlimm
Habe ich tatsächlich im hinteren Bereich des Grundstücks angebaut und noch nie hat Horus da etwas dran hinterlassen.
 

Ogtutchili

Chilitarier
Beiträge
2.321
Guten Morgen, liebe Chilitarier.
Heute die letzte Einzelvorstellung meiner Primes. Ein Riesenupdate, das wird dicke Scrolldaumen geben. Bei vielen Chilis habe ich ein Beerenbild mit fotografiert.
Da die nächsten Bilder Projektpflanzen sind, werde ich die gleichen Fotos in den jeweiligen Projektthread einfügen.
Fangen wir mit der Tovarii an. Sie kommt spät, aber sie kommt gut.
Medium 63904 anzeigenDann vermutlich eine Birds Aji, schwer einzuordnen. Blüte total Baccatum. Vielleicht könnt ihr helfen?
Medium 63888 anzeigen
Medium 63887 anzeigenAls nächstes die 3 PdN x. Die dunkle,
Medium 63899 anzeigen
Medium 63898 anzeigendie Mittlere
Medium 63903 anzeigen
Medium 63902 anzeigenund die Helle.
Medium 63901 anzeigen
Medium 63900 anzeigenJetzt die 3 Dirty Orange Scorpion King. Zuerst die F5 Überwinterungspflanze
Medium 63889 anzeigender F6 Riese von Tom @Edi
Medium 63892 anzeigenund der F6 Fast - Riese von Julian @chiliusMaximus
Medium 63891 anzeigenNatürlich auch eine Beere.
Medium 63890 anzeigenAls letztes Einzelporträt die Monster Flauschfire F3 von Werner @Capsium .
Medium 63894 anzeigen
Medium 63893 anzeigen
Jetzt noch 1 Sorgenkind, aber mit guten Nachrichten. Die von unserem Hund betroffene ist in trockene, fast nicht gedüngte Erde umgetopft worden. Alle großen Blätter wurden nicht mehr versorgt und entfernt, alle reifen, fast reifen Beeren wurden geerntet. Was soll ich euch sagen: Sie treibt neu aus. Die will leben.
Medium 63895 anzeigenUnd noch 7 Bilder von der Nordseite.
Medium 63880 anzeigen
Medium 63881 anzeigen
Medium 63882 anzeigen
Medium 63883 anzeigen
Medium 63884 anzeigen
Medium 63885 anzeigen
Medium 63886 anzeigenDas war es für heute.
In diesem Sinne einen schönen Sonntag noch.
 

Oben Unten