Pilze 2019


Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
12.736
Hallo alle.

Am Obstbaumhang konnte ich gestern wieder ein paar Pilze sichten. Die hier...


Die sind aber nix für die Pfanne. Gut ist es aber wenn man getrocknete auf Vorrat hat. Also mal schnell ne Pilzsuppe gemacht.


Nach dem Fund am Obstbaumhang bin ich auf die Idee gekommen, einmal in den Wald zu gehen und dabei im meinem Waldstück nach dem rechten zu schauen. Dazu habe ich heute den Vormitteg genutzt, leichter Wind und etwas Sonnenschein. Es ging auch erfreulich los.


Und der erste Schleimer für dieses Jahr.


Alte Bekannte.






An meinem Waldstück angekommen, hat es mich fast aus den Socken gehauen. Windwurf. Ich wusste nicht ob ich zuerst kotzen sollte, oder heulen, oder beides zusammen :arghh: Die Sturm und Okanböen haben ganze Arbeit geleistet. 12 Bäume im besten Alter hat es nieder gelegt, zwei davon 'Hänger'. Der dickste dürfte einen Durchmesser von ca. 80 cm haben :banghead:





Dominoeffekt


Etwas geschockt und frustriert habe ich noch lustlos ein kleine Runde gedreht. Freuen konnte ich mich über meine Funde nicht :(



Lärchenblüte












Schleimer an alten Kartoffel, die im Wald abgekippt wurden.








Kein Windwurf, sondern Windbruch. Allerdings nicht in meinem Wald.


Das wars für heute....
 

Sue

Chilitarier
Beiträge
2.139
Wir waren heute im Wolfstal an der großen Lauter unterwegs. Wir hatten auf eine der drei roten Kelchbecherlingsarten gehofft ... und es war überwältigend! :inlove: Es gab sooo viele!!!

154845

154826

Und Märzenbecher ohne Ende ...
154827

154834

154835

Heute erst kennengelernt: Wechselblättriges Milzkraut
154828

154829

154830

154831

"Giraffenholz": Das war ein Holzkeulenpilz auf Ahornholz
154832

Einer der letzten Winterporlinge:
154833

Schmetterlingstrameten:
154836

154837

Orangefarbiges Brennnesselbecherchen:
154838

Hundsflechte - kannte ich bisher auch noch nicht:
154839

Warziger Drüsling (dein Bild ist schöner, @Echeveria !):
154840

154841

(Mit den Kleinen kenne ich mich nicht so aus - hätte ich mal besser aufpassen müssen! Jedenfalls ein Becherling.)
154842

154843

Lackporlinge:
154844
 
Zuletzt bearbeitet:

Sue

Chilitarier
Beiträge
2.139
Ach, das ist wirklich dein Wald? :wideyed: Was du alles für Projekte am Laufen hast ...! :thumbsup:
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
12.736
...zu allem Übel auch noch viel Arbeit auf dich zu.
Ja liebe Renate, davor graut mir. Ist bei mir ja alles Handarbeit.

..das ist wirklich dein Wald?
Nur ein kleine Parzelle.

Wir waren heute im Wolfstal an der großen Lauter unterwegs.
Klasse, da bekomme ich sofort Lust drauf.
Auf dem Bild über dem Lackporling, das Gelbe links, schaut nach einem Netzschleimpilz aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sue

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
12.736
auch die riesen Kavensmänner?
Wenn es sein muss ja. Immer fesde druf :punch:
Aber erst einmal abwarten. Eventuell bekomme ich ein paar Stämme los. Da warte ich aber noch auf eine Rückmeldung. Wenn nicht, wie gesagt…. Es wird also vorerst nur entastet, die Spitzen gekappt und vom Wurzelballen getrennt.

Viel Erfolg, und sei vorsichtig mit den Hängern.
Danke liebe Renate und ja, besonders die Hänger sind erfordern höchste aumerksamkeit.
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Beiträge
7.306
Schade, dass wir soweit auseinander wohnen, sonst würde ich gerne mal an deinen Exkursionen teilnehmen!;)Wenn du mich denn mitnehmen würdest!?:whistling:
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
12.736
Wenn du mich denn mitnehmen würdest!?:whistling:
Klar doch. Bist (ihr?) jederzeit willkommen.

Immer noch bei Holzarbeiten, dauert halt. Dabei habe ich die entdeckt, Judasohren.


Nebenbei habe ich mit der Motorsäge noch ein paar Holzklötze zugeschnitten. Die werden nun getrocknet, schon etwas älteres Holz, Buche, und dann mit Bohr-) Löcher versehen. Vorgesehen für Wildbienen u Insekten. Schauen auf dem Bild kleiner aus als sie sind.
 

Oben Unten