Projekt: 7Pod Red Thunder F2 (Ab nun heist sie Sundown Beauty)


Habbi Metal

Würfelsspieler aus Leidenschaft
Ehrenmitglied
Beiträge
20.545
Allgemeine Informationen zur Generation F2 des Projekts:

Die Red Thunder ist ein Kreuzungsprojekt zwischen 7Pod SR Strain und Pimenta da Neyde.
Erstes Ziel ist es eine schwarze Pflanze, mit rotabreifenden Früchten hinzu bekommen.

Da wir noch in der F2 Generation sind, müssen wir erst mal sehen eine solche Pflanze ausfindig zu machen und sie dann weiter zu stabilisieren.

Im ersten Step sind wir nur zu viert, das soll jetzt auch nicht elitär erscheinen, aber in einer kleinen Gruppe sind die ersten Schritte einfacher.
Später wird der Personenkreis erweitert mit dem End-Ziel eine stabile Sorte zu bekommen, die wir dem Forum dann auch zur Verfügung stellen wollen.


Hier gibt es die Bilder von:
  • Patryk Ressee (letzte Aktualisierung 24.07.2013)
  • Habbi Metal (letzte Aktualisierung Datum 15.07.2013)
  • Skylobo (letzte Aktualisierung Datum 04.04.2013)
  • Vasco (letzte Aktualisierung Datum 13.07.2013)
Die Bilder liegen in den ersten vier Beiträgen, und sind in die beteiligten Mitglieder unterteilt.

Anregungen, Fragen sowie Diskussionen sind natürlich erwünscht.
 

Habbi Metal

Würfelsspieler aus Leidenschaft
Ehrenmitglied
Beiträge
20.545
RE: Projekt: 7Pod Red Thunder Generation F2

Keimung 26.08.2012:



28.08.2012

Drei Keimlinge, zweimal lila Stamm, einmal grauer Stamm.
1x lila und 1x grau wird weitergezogen




16.09.2012



Lila Keimling:



23.09.2012

Erste Dunkelfärbung bei Lilastämmigen.




01.10.2012

Es wird dunkler.




28.10.2012






10.11.2012









Grau und Lilakeimling im Vergleich:
Links lila, rechts grau.






01.12.2012:





erste Blüte (Königsblüte):



06.01.2013










27.02.2013

Erste Fruchtbildung:


02.03.2013




10.03.2013




27.03.2013

Beginn der Abreife. Kurz vor dem Farbwechsel wurde die Beere komplett grün!




31.03.2013

Beide Früchte von einer Pflanze!!!

Frucht 1:


Frucht2:



01.04.2013

Ersten beiden Früchte geerntet (von einer Pflanze) und Geschmackstest vollzogen:

Beide wurden geerntet, abgelichtet und dem Geschmackstest zugeführt.



Hier die Red Thunder - Orange:



Beim anschneiden erkennt man schnell die 7Pod Gene, auch der Geruch stieg einem sofort in die Nase:



Hier habe ich nochmal die Spitze entfernt, damit man die ausgeprägte Plazenta besser erkennen kann:



Die Öl-Rückstände am Messer lassen schon viel erahnen:



Geschmack:
Eindeutig 7Pod, extrem fruchtig.

Schärfe:
Eindeutig 7Pod. Ich hätte vorher was essen sollen.


Die Red Thunder - Beauty:



Auch eine ausgeprägte Plazenta, allerdings nicht so tiefgehend, wie bei der Orange:



Auch sehr ölig, wie man vielleicht auf der linken Hälfte erkennen kann:



Geschmack:
Da kommt die de Neyde durch.
Leichte herbe Note, wie man es von der Neyde herkennt.

Schärfe:
Anfangs, war sie schwächer wie die Orange, doch die Schärfe hielt länger an.
Auf der Schärfeskala, sehr hoch.


21.04.2013:

Die Red Thunder -Orange (F3) keimt:




09.06.2013:

schwarze F2:


Die Blüten sind immer noch schön violett marmoriert:



Nicht schwarze F2:





Und so sieht aktuell meine F3 Pflanze aus:




15.07.2013:

Update der Red Thunder F2 (Not Black und wohl auch Not Red)



Und so sieht die Beere von gestern heute aus:



Gleiches Farbenspiel wie bei meiner Black Red Thunder.

Andere Beeren sind gleich ins Orangene gegangen:



Von der Form werden nie neueren Beeren jetzt auch eher länglich:




Und hier nochmal die Red Thunder F2 (Black, not Red):



Sie ist echt Tiefschwarz und produziert echt Massen an Beeren. Leider sind die durch den schlechten Frühlingsstart noch recht klein geblieben:




Endergebnis F2:


Meine ist zwar nicht Red, aber ich zeige nun auch das Endergebnis:





Unreif:


Reif:




 

Patryk

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
4.434
7Pod Red Thunder Generation F2

26.08.2012: Keimlinge zeigen sich

07.09.2012



11.09.2012: es wurde auf 5 Pflanzen reduziert



12.10.2012



09.11.2012: bekommen nun Kunstlicht, auch zeigen sich bei den verschiedenen Pflanzen unterschiedlich dunkle Blätter



16.11.2012: es wurde auf 3 Pflanzen reduziert



30.11.2012


Pflanze mit dem dunkelsten Laub

09.12.2012



14.12.2012: erste Blüten



15.12.2012



22.12.2012: weitere Blüten



11.01.2013: erste Frucht :w00t:



13.01.2013: Frucht wird dunkler, sieht aus wie eine HabaneroBrown

18.01.2013







31.01.2013:
weitere Früchte kommen, leider nur an der einen Pflanze



02.02.2013



15.02.2013: Früchte färben sich grün

22.02.2013: Früchte färben sich rot



03.03.2013: erste Ernte





12.03.2013
erste F3 Keimlinge sind geschlüpft, ich nenn ihn jetzt mal F3 Patryk 1.Strain



28.03.2013







04.04.2013
F3 Patryk 1.Strain, haben wieder dunkle Blätter :thumbsup:



02.05.2013

F2 Pflanzen

1. (ohne Früchte)
2. (ohne Früchte)

3. (mit Früchte)




F3 Pflanzen (von Pflanze 3 die schon wieder Früchte trägt)


10.06.2013

Nun stehen die Pflanzen seit 1 Woche draußen.

Die neuen Triebe werden richtig dunkel & die F3 Pflanzen auch :w00t:

Es werden immer mehr reif an der F2







und hier die F3 Pflanzen davon, schon mit ersten Knospen







14.06.2013

Heut gab es ein paar Beeren zu ernten :w00t:





(von der Pflanze stammen auch meine derzeitigen F3 Pflanzen)

Schärfe würde ich bei 9 von 10 einordnen.
Geschmacklich finde ich sie gar nicht so schlecht, geht aber in die Richtung einer Habanero.

F2:



davon die F3 Generation:









24.07.2013

Früchte einer weiteren F2 Pflanze. Gehen stärker in die längliche Neyde Richtung. Laub ist auch deutlich dunkler bei dieser Pflanze.





 

skylobo

Chilitarier
Beiträge
1.820
7Pod Red Thunder Generation F2

11.01.2013
So jetzt zu meiner, ich habe mehrere angebaut, aber nur die die Lilla sind.
Denn war mir sicher daß bei den F2 mehrere unterschiede geben würde wie man schon bei andere Usere sehen kann und wie zb man auch bei den Keimlinge hier sehen kann
Keimblätter Lila

Keimblätter grün



die sind alle ausser der letzte im selben zeitpunkt unters Licht gekommen

Diese Kandidaten habe ich noch

Wie man sieht gibt es ziehmlich viele unterschiede
der noch interressant ist ist diesen hier


03.02.2013
Habe 4 verschiede Pflanzen anbaut um zu schauen ob es unterschiede geben wird

1) Die ist sehr dunkel und dunkler als alle andere sogar dunkeler als meine PDN


2) Die ist leicht heller als die Erste


3) Die ist viel heller als die anderen


4) Die ist dunkler aber hat ein komischen Wuchs finde ich :dodgy: wobei fast alle gleich alt sind


13.03.2013









Meine kleine, die hab ich mal weggestellt auf die seit wo nicht soo viel licht ist


4.04.2013
Recht ist die Dunklerste


Hier ist die recht die Pimenta de Neyda und links eine Red Thunder


Das hier ist meine kleine die sich endlich wieder erholt :D


Im moment schaut es so aus wie wenn meine Dunklerste die gene von der PDN hat mit der dunkelheit und die Gene vom Wuchs der 7Pot, denn alle andere sind ziehmlich groß und ziehen sich in die länge so wie die PDN
 
V

vasco

Gast
Red Thunder F2

hi leute!
hier ein bildchen von meinen kleinen, etwa eineinhalb monate alt:

05.04.2013:



wie man sieht, ist von einer färbung noch nichts zu erkennen, allerdings bekommen sie bei mir auch kein kunstlicht.



20.04.2013;

ich glaube ich habe hier einen kandidaten, der sich bald dunkel färbt :)





09.06.2013:

 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.429
RE: Projekt: 7Pod Red Thunder Generation F2

Dem Zuchtziel recht nahe kommt die eine Pflanze von Patryk, aber die orange abreifende von Christian finde ich momentan am interessantesten.
 

Patryk

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
4.434
RE: Projekt: 7Pod Red Thunder F2 (7Pod x Neyde)

mal sehen wie dunkel sie im Sonnenlicht dann wird ;) Zeitweise gab es ja wirklich schön schwarze Blätter unter Kunstlicht
 

Habbi Metal

Würfelsspieler aus Leidenschaft
Ehrenmitglied
Beiträge
20.545
RE: Projekt: 7Pod Red Thunder F2 (7Pod x Neyde)

Ich denke auch, interessant wird es erst wenn sie in der Sommersonne stehen.

Das verzögert zwar erstmal die nächsten Zuchtschritte, aber in den ersten Generationen sollten wir wohl genau auf die erwünschten Merkmale achten.
 

skylobo

Chilitarier
Beiträge
1.820
RE: Projekt: 7Pod Red Thunder F2 (7Pod x Neyde)

Jungs das schaut gut aus :D

Ein Kandidat ist sehr intressant bei mir der ist richtig schwarz, sogar schwarzer als meine PDN :devilish:
 

Habbi Metal

Würfelsspieler aus Leidenschaft
Ehrenmitglied
Beiträge
20.545
RE: Projekt: 7Pod Red Thunder F2 (7Pod x Neyde)

skylobo schrieb:
Jungs das schaut gut aus :D

Ein Kandidat ist sehr intressant bei mir der ist richtig schwarz, sogar schwarzer als meine PDN :devilish:
Da bin ich dann mal gespannt. :eek:hmy:

Ich denke es ist nicht verkehrt auch im laufenden Thread aktuelle Bilder mit Text zu posten und dann zusätzlich in die "Timeline" einzufügen.

So weis man besser, über welches Bild gerade gesprochen wird und kann am Anfang des Threads den Fortschritt gut überblicken.
 

skylobo

Chilitarier
Beiträge
1.820
RE: Projekt: 7Pod Red Thunder F2 (7Pod x Neyde)

mal schau ob ich morgen dazu komm :)

Timeline sind bei mir auf den Fotos drauf, kanns aber noch dazu machen wenn erwünscht ist :)
 

Patryk

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
4.434
RE: Projekt: 7Pod Red Thunder F2 (7Pod x Neyde)

Hast auch richtig schön dunkle Kandidaten dabei :clap:
 

Snowchen

Habanerolecker
Beiträge
342
RE: Projekt: 7Pod Red Thunder F2 (7Pod x Neyde)

Wow klasse! Die sehen ja wunderschön aus!

Habs mal Abonniert, mal sehen was noch so für interesannte Erfahrungen bei herauskommen :)
 

andy_k

Jalapenogenießer
Beiträge
118
RE: Projekt: 7Pod Red Thunder F2 (7Pod x Neyde)

Tolle Bilder! :) bin schon gespannt, werd ich auf jeden Fall weiterverfolgen
 

skylobo

Chilitarier
Beiträge
1.820
RE: Projekt: 7Pod Red Thunder F2 (7Pod x Neyde)

so versprochen hier die Bilder

Recht ist die Dunklerste


Hier ist die recht die Pimenta de Neyda und links eine Red Thunder


Das hier ist meine kleine die sich endlich wieder erholt :D


Im moment schaut es so aus wie wenn meine Dunklerste die gene von der PDN hat mit der dunkelheit und die Gene vom Wuchs der 7Pot, denn alle andere sind ziehmlich groß und ziehen sich in die länge so wie die PDN

Also abwarte was noch alles passiert :D
 

Oben Unten