Rocoto Big Brown "Community Sorte"


Günter

Ehrenmitglied
Beiträge
19.570

Rocoto Brown 2.jpg Rocoto Brown 3.jpg
Da ja in der Saison 2017 einige Hot-Pain Mitglieder die große Rocoto Brown anpflanzen, wäre es schön wenn ihr hier einige Bilder (vom Keimling bis zur fertigen Beere) posten würdet, da sie nicht nur geschmacklich glänzt sondern auch optisch eine Augenweide ist.
Ich habe die Samen bei einem Tauschgeschäft bekommen. Die Beeren sind durchschnittlich 80g schwer, es gibt aber auch einige Ausreißer die 120g wiegen. Meine 2 Pflanzen waren ca. 2m breit und über 4m hoch. Jede trug Unmengen an Beeren die aber leider nicht alle reif wurde, da die Samen erste Ende Dezember letzten Jahres in die Erde gekommen sind. Für eine Rocoto ist sie eher mittelscharf, was sehr angenehm ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 7366

Gast
Bei aller Freude auf meine hoffentlich bald keimenden Brownies hoffe ich dennoch stark das sie nicht bis 4 Meter hoch werden, bis 2 Meter fänd ich ideal. Neine kleineren Töpfe werden das schon richten :D

Vielen Dank nochmal das Du uns an dem Projekt teilnehmen lässt. Freue mich schon auf Deine nächste Samenlieferung :laugh:
 
G

Gelöschtes Mitglied 7366

Gast
oh weih wie hoch wären die wohl sonst noch bei dir geworden? da muss man sich ja eine Malerleiter zum Ernten leihen, haha
 

Günter

Ehrenmitglied
Beiträge
19.570
wie hoch wären die wohl sonst noch bei dir geworden?
Nicht viel höher. Oben die Äste konnte ich ja nirgends mehr anbinden. Da die Rocotos aber ihr Gewicht haben, wäre die Äste
früher oder später abgebrochen. Ist auch teilweise unten weiter passiert, wenn ich nicht richtig gestützt habe.
 
G

Gelöschtes Mitglied 7366

Gast
ja da muss ich mir was einfallen lassen. mit den normalen tomatenspiralstangen komme ich da wohl nicht weit , vielleicht besser mit kanthölzern vom obi, naja ist ja noch zeit und ein bisschen wird ja sicher auch das topfvolumen zur endgröße beitragen
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
6.818
Tolle Pflanze @Günter

Semillas bietet Rocoto Brown Saatgut an. Ist jemandem bekannt ob es sich dabei um diese grosse oder eher die kleine Sorte handelt?
 

60N

Permakultur Landei
Beiträge
1.274
Ich bin auch dieses Jahr mit dabei :happy: freu mich schon riesig!
Bei 4m mache ich mir aber langsam Sorgen das ich meine Eingangstür im nächsten Herbst nicht mehr finde :hilarious: eigentlich soll sie als Blickfang auf die Veranda :roflmao:

Semillas bietet Rocoto Brown Saatgut an. Ist jemandem bekannt ob es sich dabei um diese grosse oder eher die kleine Sorte handelt?
Vor 2 oder 3 Jahren hatte ich die Variante von Semillas. Damals war das auch eine grosse, allerdings wurde sie bei mir nicht rund und 'apfelförmig' sondern flach und länglich/spitz. Mild war sie auch nicht direkt ;)
Würde also sagen es ist eine andere Linie der Sorte, Rocoto Brown war ja mal ein Wildfund bzw. Marktfund der stark aufgespalten hatte.
 

omateffi

Chilidämönchen
Beiträge
3.584
Ich darf dieses Jahr auch dabei sein, nochmals ganz lieben Dank an dich, @Günter!
Gestern und heute sind bei mir 5 kleine "Brownies" geschlüpft, somit lag die Keimquote bei 100%.


@Hangu: Die braune Rocoto von Semillas hatte ich auch schon im Anbau. Wie schon von 60N beschrieben, flach und länglich. Ich empfand sie auch als sehr scharf und das Aroma war auch nicht besonders. Gezickt hatte sie alle drei Jahre in denen ich sie im Anbau hatte, der Ertrag ließ auch schwer zu wünschen übrig...
Umso mehr freue ich mich nun auf diese hübschen hier. :happy:
 

Bhut-Head

*
Ehrenmitglied
Beiträge
8.981
Meine stecken auch schon mal im Coco-Mix umd ich hoffe sie lassen sich bald blicken.
Bei der zu erwartenden Größe muss ich mir da ein besonders schönes Plätzchen aussuchen.:)
 

Oben Unten