Roulette 2021

aseg24

Chilitarier
Beiträge
1.362
Danach werde ich dir dann verraten welche Sorte es sein solltech würde auf Gemüsepaprika tippen... :rolleyes:

am WE sollten nochmals zwei bis drei Beeren reif zur Verkostung sein - Ich melde mich dann nochmal...

...ich würde auf Gemüsepaprika tippen... :rolleyes:

am WE sollten nochmals zwei bis drei Beeren reif zur Verkostung sein - Ich melde mich dann nochmal...
Dann werde ich dir auch verraten welche Sorte es eigentlich sein sollte. Muss dann Mal vorsichtig ne Beere von meiner Pflanze probieren.
Gemüsepaprika hab ich nicht am Start!
 

aseg24

Chilitarier
Beiträge
1.362
Hab jetzt Mal eine Beere von meiner gekostet. Nix scharf ist mir völlig ein ratsel wie das sein kann. Habe keine Paprikas im Anbau auch im letzten Jahr nicht. Samen vom letzten Jahr von meiner Pflanze und diese war sehr scharf. Selbst wenn sich da was eingekreutzt haben sollte kann die doch nicht von 10 auf 0 gehen?
Sollte eigentlich eine Bonda ma jackets sein!
 

aseg24

Chilitarier
Beiträge
1.362
Ich weiß auch immer noch nicht um welche Sorte es sich hier handelt. Schmeckt etwas Zitronig mit O schärfe
 

Anhänge

  • IMG_20210915_121801.jpg
    IMG_20210915_121801.jpg
    87,3 KB · Aufrufe: 19

aseg24

Chilitarier
Beiträge
1.362
Muss mich korrigieren. Nachdem ich die Hälfte der Chili gegessen hatte war sie bei 0. Jetzt wo ich die andere Hälfte verspeisen wollte kam dann doch ordentlich schärfe.
Chils sind immerwieder ein Phänomen.
 

Bhut-Head

calidum dolor mortuus est
Ehrenmitglied
Beiträge
9.215
Zuerst dachr ich an eine annuum doch bei geöffneter Blüte ist klar das es eine baccatum ist.
281FC757-892E-47F0-BA74-EBB9866654CE.jpeg
Was mich irritiert ist die Form der Beeren.
4A9BE226-B436-4D4A-944D-EE7F2757FB87.jpeg

So lange sie klein sind haben sie eine Spitze und stehen.
Wenn sie grösser sind hängen sie und haben die Form einer Aubergine.
03C3F304-4B1E-4CC2-AFC3-491DD078A690.jpeg
Manchmal auch etwas faltig.
905793E0-8C2C-416D-B6EA-DE067A569D46.jpeg

Selten noch eine angedeutede Spitze welche sich vielleicht noch verwächst.
19D72207-C0B4-4661-8A54-6494F4F65758.jpeg

Bisher habe ich absolut keine Idee zm welche Sorte es sich habelt. Diese Beerenform ist mir bei baccatum völlig unbekannt und ich konnte auch keine vergleichbare Sorte in den Sortenbeschreibungen und verschiedenen Chilishops finden.
Mal abwarten ob sich die Beerenform noch verändert und auf die Beerenfärbung bei der Reife.
Da hat mir @karlinche keine so einfache Aufgabe gestellt.:)
 

Edi

Bang Your Head 🤘🤘
Beiträge
7.020
Zuerst dachr ich an eine annuum doch bei geöffneter Blüte ist klar das es eine baccatum ist.
Anhang anzeigen 260684Was mich irritiert ist die Form der Beeren.
Anhang anzeigen 260685
So lange sie klein sind haben sie eine Spitze und stehen.
Wenn sie grösser sind hängen sie und haben die Form einer Aubergine.
Anhang anzeigen 260686Manchmal auch etwas faltig.
Anhang anzeigen 260687
Selten noch eine angedeutede Spitze welche sich vielleicht noch verwächst.
Anhang anzeigen 260688
Bisher habe ich absolut keine Idee zm welche Sorte es sich habelt. Diese Beerenform ist mir bei baccatum völlig unbekannt und ich konnte auch keine vergleichbare Sorte in den Sortenbeschreibungen und verschiedenen Chilishops finden.
Mal abwarten ob sich die Beerenform noch verändert und auf die Beerenfärbung bei der Reife.
Da hat mir @karlinche keine so einfache Aufgabe gestellt.:)
Evtl ne Queen Laurie/Laury🤔
Hatte ich 2018 im Anbau, bevor ich Baccatums zum ekeln fand😂
 
Oben Unten