Rund um den Chilihang 2019 - Herbstfarben


sataras

Rocotosliebhaber
Beiträge
925
Die Inka Surprise wurde, wie schon im Faden 2018 angekündigt, umgetopft und das schaut nun so aus. Sie wird allerdings von Blattläuse attakiert, aber die haben bestimmt nicht mit mir gerechnet :punch: :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
Alles Gute
Gruß
Amy
 

trekkinggips

Helmbefreier
Beiträge
7.504
Tolle Mondfotos Werner, dachte mir schon daß da noch was kommt von dir. :thumbsup: Die sind superschön geworden.
Und bei soviel Fürsorge muss da doch auch noch was keimen. :)
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.358
Ich konnte ihn leider aufgrund von Wolken und Hochnebel nicht sehen.
Hier ist es um Mitternacht auch zugezogen und ich hatte schon befürchte.... Aber das Wolkenfeld ist schnell durchgezogen und danach war es wieder Sternenklar. Glück gehabt.

... so sehe ich den Mond auch noch.
Bestimmt :)

Danke dir, hat sicher geholfen ;) Bei der täglichen Kontrolle konnte ich keine sichtbare Laus mehr entdecken.

Ich hab ihn diesmal verpennt, im wahrsten Sinne des Wortes!
Soll vorkommen. Ich kenne das um die Zeit Juni Juli, wenn wieder auf der Jagd nach leuchtenden Nachtwolken bin :D

..bei soviel Fürsorge muss da doch auch noch was keimen.
Das hoffte ich doch sehr. Heute ist eine Aji Mango geschlüpft. Die Körner kamen über Umwege von dir zu mir :)
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.358
Moin

Von gestern. Da konnte ich zum ersten mal ein paar Wurzelspitzen der C. flexuosum erblicken. Die Aussaat war am 16.01.2019. Vier an der Zahl und heute in der Früh #5 :) Die Rocoto Doppelfrucht, große Samen, waren schon ein paar Tage früher dran, werden aber nicht mehr benötigt.


Von den restlichen Baccatum, am 03.01.2019 in Töpfchen versenkt, hat sich leider bis heute nix mehr gezeigt. Auch bei den auf Küchenpapier ausgelegten hat sich bis heute noch nix getan. ( @oophag )
Bei der Baccatum 'Jamy', auch etwas ältere Körner, die am 19.01.2019 versenkt wurden, hat auch schon ein erster Keiling das Licht der Welt erblickt. Dabei habe ich auch ältere Samen verwendet. Wie man zusammenfasend aus meiner Post entnehmen kann, passen die Bedingungen. Somit liegt der Gedanke nah, dass die Samen der noch nicht gekeimten Baccatum einfach so gut wie nicht mehr keimfähig waren / sind, leider.

Baccatum 'Jamy'


Echeveria tolimanensis


:p


Liebe Basilikumfans, eventuell zum nachahmen.
Da im Freiland jedes Jahr der Basilikum, egal welche Sorte, erfriert, war mir das einfach zu blöd.
Daher habe ich in 2018 zeitig einen Strauchbasilikum in einen Topf gepflanzt. Der steht jetzt in der Wohnung (mit Blitz aufgenommen) und liefert frisches Grünzeug für ein Pesto . Die Haltung ist zwar wegen Lichtmangel nicht optimal, aber der Zweck heiligt hier die Mittel :)


Versuch einen Basilikum Genoveser im Winter und damit Lichtmangel bis zu Erntereife hochzuziehen.


Hier noch ein Bild, bei dem ich ohne Blitz versucht habe, den Basilikum abzulichten ;)
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.358
Leider habe ich selber keinen Samen mehr. Wird aber oft nur als Strauchbasilikum ohne irgendwelchen Sortennamen verkauft. So sollte der aussehen => https://www.blu-blumen.de/strauch-basilikum-pesto/
Man / Frau findet auch oft Strauchbasilikum-Sorten wie: Magic Mountain, Magic Blue, African Blue usw.
Ob das alle nun eigenständige Sorten sind, oder das Gleiche wie ein 'normaler' Strauchbasilikum, nur mit unterschiedlicher Namensgebung und damit wieder nur eine Masche ist, um mehr Geld in die Kasse zu spühlen, kann ich leider nicht beurteilen. Ich tippe eher auf die letzte Möglichkeit ;)
 

trekkinggips

Helmbefreier
Beiträge
7.504
Hier noch ein Bild, bei dem ich ohne Blitz versucht habe, den Basilikum abzulichten ;)
Man wird ja auch nicht jünger. :sneaky: Aber bei diesen Lichtverhältnissen momentan kein Wunder. ;)
Mein Stecki vom Russischen Strauchbasilikum von 2018 ist aktuell ca. 30cm hoch.

Strauchbasilikum ist eine feine Lösung, hast Du einen Link oder die Sorte? Werde ich auch anpflanzen.
Ich kann Dir einen Steckling zum Pflanzentreffen schneiden, der hat Bewurzelungsgarantie. :)
 

Oben Unten