Senecas Tomaten 2020


Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
3.107
Das leidige Thema alle Jahre wieder, ich habe nun einen Tipp gesehen den ich nächstes Jahr ausprobieren möchte, soll auch Nacktschnecken abhalten.
Um die jungen Setzlinge eine Tüte Backpulver verteilen, dabei darauf achten das nichts auf die Blätter kommt.
Backpulver kann man auch zur Calzium Düngung über die Blätter benutzen.
1. Tüte auf 5. Liter Wasser.
@Seneca und @moppeliwan
Interessant. Da gibt es doch auch gegen Mehltau so eine Mischung, die Backpulver beinhaltet, oder ?
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
3.107
Heute zur Abwechslung mal ein Tomaten-Update:

Die Canestrino di Lucca sind etwas unterschiedlich voneinander. Man muss gut aufpassen bzgl Ernte. Bei Voll/Überreife allerdings auch eine saugute Saucentomate.

P1100337.jpg

Der Sturm hat Spuren hinterlassen.

P1100340.jpg

Eine aufgeschnittene "Goldfish". In Russland bestellt

P1100333.jpg

Die spät gesäten "Black Cherry" haben nochmal richtig Gas gegeben.

P1100271.jpg

P1100272.jpg

Interessant der Unterschied zur GWH-Pflanze. Bin gespannt wie das weitergeht. Im GWH ist gerade etwas Pause mit der Produktion gottlob. Ansonsten freut sich die Nachbarin immer.

Eine "Cerise". Gerade noch dem Tode entronnen. Versteht sich gut mit den Thai-Basilikum :)

P1100338.jpg

Jetzt kommt die Zeit der "Rio Grande"

P1100352.jpg
 

Anhänge

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
3.107
Ja nun ist es an der Zeit fürs Fazit nicht wahr ?
Ich ernte immer noch Tomaten es ist unfassbar. Manche geben einfach keine Ruhe. Ich sage es mal so. Für einen Anfänger war ich äusserst zufrieden. Die Pflanzen haben gut getragen, auch wenn sie zT nicht waren was sie sollten. Der Schatz meiner Erfahrungen ist nun reichlich und nächstes Jahr werde ich deshalb nicht so viele Pflanzen brauchen.
Aber ich kenne nun die verschiedenen Arten und habe etliche Flaschen Sauce im Keller. Die Cerise ist groß geworden und trägt Früchte die vermutlich nie abreifen werden.

Ich danke allen die mich begleitet haben und Beifall gespendet. Das hat mich immer sehr gefreut und unterstützt.
Besonderer Dank soll @karlinche gelten, der mir die unverwüstliche Canestrino di Lucca beschert hat, die auch jetzt noch Früchte trägt. Und jede Wette, das wird sie noch eine Weile tun. Die Früchte waren nie besonders schön, aber schmackhaft und zu allem zu gebrauchen. Und dabei waren sie die Outdoor-Tomate. Die kann man in die Ecke werfen und die kommt. Grüße auch von der Baumeisterin und der Nachbarin, die gleichermaßen begeistert waren
 

asmx91

Dauerscharfesser
Beiträge
659
Hallo Seneca,
Du hast eine super Saison hingebracht. Ich bin nur noch nicht so weit wie Du, hab immer noch welche die noch nicht reif sind, habe daher auch noch nicht von allen die Samen fertig.
Wenn ich dann fertig bin und auch weiss was ich weitergeben darf und was nicht, melde ich mich bei Dir mit einer PN. IN Deiner Sammlung fehlt noch was spanisches. Dein Name ist der eines alten spanischen Philosophen...also solltest dringend mal was aus dem alten Spanien ausprobieren.
LG Anneliese
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
3.107
Hallo Seneca,
Du hast eine super Saison hingebracht. Ich bin nur noch nicht so weit wie Du, hab immer noch welche die noch nicht reif sind, habe daher auch noch nicht von allen die Samen fertig.
Wenn ich dann fertig bin und auch weiss was ich weitergeben darf und was nicht, melde ich mich bei Dir mit einer PN. IN Deiner Sammlung fehlt noch was spanisches. Dein Name ist der eines alten spanischen Philosophen...also solltest dringend mal was aus dem alten Spanien ausprobieren.
LG Anneliese
Wo du Recht hast, hast du Recht. Nur gut, dass das keine römische Provinz mehr ist. Da freue ich mich drauf, danke
 

Oben Unten