12 - Tatayoyo.jpg

Tatayoyo - die Geschmackvollste Paprika mit "Wildpaprika" Aroma

Paprika Sorte aus den Niederlanden welche vermutlich mit einer Capsicum baccatum verkreuzt wurde um ein Exotische Aroma zu erhalten.
Kultur Art
Capsicum annuum L.
Herkunft
  1. Niederlande
Schärfe
  1. 0
Fruchtfarbe Unreif
grün (dunkel)
Fruchtfarbe Reif
orange
Blütenfarbe
Weiss
Frucht Form
Konisch
Wandstärke des Fruchtgehäuses
sehr dickwandig
Links
Hat schon einer eine offene Blüte an seiner Pflanze? Wenn ja, wie sieht sie aus?
 
Also meine hat aktuell eine ganz tolle Blüte
Wenn man genau guckt sieht man tatsächlich nen leichten grünen Schimmer in den Blütenblättern

20240522_210434.jpg
20240522_210525.jpg



Die sieht jetzt auch von der Form her komplett anders aus.
Meine Gorria blüht noch nicht, soll sich auch bitte noch Zeit lassen :D
Wenns soweit ist können wir ja wieder vergleichen
 
Meine Tatayoyo blühen auch grad wieder. Habe drei Pflanzen, bei denen die Blüten alle ähnlich sind.
Die Tatayoyo-Blütenblätter sind schon etwas anders, leicht rundlich geformt.
Kann schon sein, das deine eine Gorria ist. Wobei das ja ziemlich schnell ersichtlich ist. Die Gorria wächst ja in die Länge und die Tatayoyo bleibt Kurz und Blockig.

_1200971.JPG
 
Könnte nicht abwarten und hab Mal zwei Samen zum ausprobieren eingelegt. Danke an @Kiwi58 😊
 

Anhänge

  • PXL_20240601_091743041.jpg
    PXL_20240601_091743041.jpg
    913,9 KB · Aufrufe: 17
Heute war der Tag der Wahrheit...
Eine normal grosse und eine kleine Beere waren reif bei der Tatayoyo, und einige andere sind in ein paar Tagen Erntereif.

_1210018.JPG


_1210016.JPG


Leider bin ich schon etwas Enttäuscht vom Aroma :unsure:
Sie ist wohl sehr saftig, knackig und auch leicht süss, aber von diesem fruchtigen, speziellen Aroma, leicht an Baccatum erinnernd, ist leider nichts mehr da :arghh:
Ist nur noch eine kleine Blockpaprika mit normalem Aroma. Da gibt es andere bessere Sorten, die Dickfleischiger und Süsser sind :thumbsup:
Hoffe jetzt für alle anderen Anbauer der Tatayoyo, das meine eine Ausnahme sind...
 
Tatayoyo, Sweet Palermo, eben alles F1-Pflanzen, kann man mit etwas Rechereche bei den niederländischen "Herstellern" nachlesen.

Die lassen sich die Butter nicht vom Brot nehmen, ein Anbau lohnt sich nicht, alles andere ist Einbildung. 🤷‍♂️
 
@Kiwi58 das ist aber wirklich sehr schade. Meine sind jetzt gekeimt. Ich probiere es trotzdem mit denen mal aus. Aber werde mich dann eher nicht wundern, wenn das Aroma nicht wie erwartet ist.
 
Jetzt auch endlich beim LIDL welche bekommen.
Habe gleich 5 Beutel mitgenommen und Mal in verschiedenen Situationen probiert.
IMG_20240621_144349.jpg

Herkunft: Spanien
Qualität und Aroma extrem unterschiedlich in den verschiedenen Beuteln.
Einige gehen 1:1 als Snackpaprika durch andere würde ich Blind verkostet sofort als Capsicum baccatum zuordnen. Besonders der Geruch erinnert da sofort an eine Aji Amarillo.
Im Geschmackstest kommt es aber meiner Meinung am Besten durch wenn die Früchte zubereitet werden. Habe als Test einige in eine Gemüsepfanne gepackt und da fanden alle Probanden das das Aroma intensiver und gut erkennbar war.
Nehme an das die Früchte von @Kiwi58 vielleicht einfach nur zu wenig Sonne hatten oder ein anderer Faktor nicht gepasst hat.
Nehme nicht an das es ein F1 Hybrid ist da 10 Jahre Zuchtarbeit drin steckt und die beiden Elternteile vermutlich dann selbst höchst Komplexe Linien sein müssten um dieses Profil in eine F1 reinzubekommen.
 
Zurück
Oben Unten