Timmey 2020 : Rauch Rein, Kreuzung Raus


timmey

Chilinerd
Beiträge
1.455
Hab verpeilt die Bilder die ich letzten Mittwoch geknipst hab hier Upzuloaden, hol ich hiermit nach.
Wer Wassermangel findet, hätte für mich gießen sollen :whistling:





















 

timmey

Chilinerd
Beiträge
1.455
Eine weitere Ernte

Von Oben nach unten, wenn mehrreihig, dann nur in der entsprechend "ersten Reihe des erscheinens" aufgeführt.

White Fantasy - Morita
Piaozinho- P Lisa - chachuca - Fatalii
Aji Cristal (gerkauft als Sugar Rush Peach)- Aji Guyana - cheiro roxa - Salvador de Bahia
CGN 21500- Murupi - Dulce Amarillo - lemon drop (2020) - Sugar Bird F3 Pflanze 1
Sugar Brid F3 Pflanze 2 - Cheiro X Orange - Lemon Drop (2018)





 
Zuletzt bearbeitet:

timmey

Chilinerd
Beiträge
1.455
Hab heute 2/3 der Ernte verarbeitete, eine weitere Charge Sambal Olek inspirierte Paste :cool:
Anstatt nur Chinense sind paar andere Arten auch noch reingrutscht, die da wären:
----> 34g PDN von Andi_reas
----> 16g Fatalii
----> 48g CGN21500
----> 124g Murupi
----> 25g Pimenta Lisa
----> 101g Guyana
----> 115g Cachucha
----> 81g Sugar Bird
----> 92g Aji Cristall
----> 172g Cheiro Mix
----> 115g Dulce Amarillo
----> 80g Piaozinho

Zudem mal meine Samenbank digitalisiert, sowie "sinnvoll" in die Anbauplanung integriert.
Damit ich auch weiß, was ich noch schönes an Samen auftreiben muss.
 

timmey

Chilinerd
Beiträge
1.455
Der Herbst kommt und man muss sich ja vorbereiten...

@wemu hat gute Erfahrungen mit solchen Isofolien gemacht, und mich dazu gebraucht dies mal zu versuchen.
Ich erhoffe mir dadurch die Saison länger (und nächstes Jahr früher) nutzen zu können.
Ich bin noch nicht fertig mit dem "einpacken", aber momentan is es einfach noch zu heiß :-D.
Ein kleiner Heizlüfter soll bei bedarf zudem ganz kalte Nächte etwas kuscheliger machen.
 

Chili Fred

Jalapeño-Kreuzer
Beiträge
354
Hey @timmey,

super tolle Bilder mit erstklassiger Berichterstattung und Sortenbeschreibungen :thumbsup:

Dein Gewächshaus finde ich richtig klasse, sieht echt super robust aus. Hoffentlich bringt die Luftpolsterfolie wirklich was, wenn es kälter wird. Werd es jedenfalls bei dir weiter beobachten :happy:

Weiterhin viel Erfolg und Daumen gedrückt :thumbsup:

LG Fredi
 

timmey

Chilinerd
Beiträge
1.455
Hey @timmey,

super tolle Bilder mit erstklassiger Berichterstattung und Sortenbeschreibungen :thumbsup:

Dein Gewächshaus finde ich richtig klasse, sieht echt super robust aus. Hoffentlich bringt die Luftpolsterfolie wirklich was, wenn es kälter wird. Werd es jedenfalls bei dir weiter beobachten :happy:

Weiterhin viel Erfolg und Daumen gedrückt :thumbsup:

LG Fredi
Das will ich doch hoffen!
Also das die Folie was bringt, und natürlich das du das "Elend" hier beobachtest ;-).

Hab heute Nacht mal Spaßeshalber das GWH zu gemacht,
aber noch kann die Wärme nach oben abhauen.
Werde sehen wie das dann mit "Decke" wird.

Bleib Feurig
Thilo
 

timmey

Chilinerd
Beiträge
1.455
So! Heute wurde wieder geerntet.



Es war auch eine Überraschung dabei, eine Beere war doch tatsächlich gelb markiert.
Die Samen werden die Artenkreuzung Fidalgo Roxa X Little Bird of Guyana F1 ergeben - sofern sie nicht dem Tode geweiht ist...

Außerdem durfte ich die markierte verhütete Dosk Beere ernten mit 7 Körnchen drinne.

Hier Bilder nach der Kastration:


 

maliceaftermath

Habanerolecker
Beiträge
576
Wie süß ich deine kleine guyana finde! Bei mir überlege ich schon ihr mehr als die 25l zu geben - nächstes jahr! Außer der choco Rocco will bei mir keine :(

Danke für deine Erntebilder! Die machen mir immer Spaß
 

timmey

Chilinerd
Beiträge
1.455
Wie süß ich deine kleine guyana finde! Bei mir überlege ich schon ihr mehr als die 25l zu geben - nächstes jahr! Außer der choco Rocco will bei mir keine :(

Danke für deine Erntebilder! Die machen mir immer Spaß
Die is nur so klein, weil ich sie fast komplett zurückgeschnitten hatte wegen den Kackmilben. Sie ist ja eine überwinterte Pflanze.
Es wird aber nix mehr Überwintert- kein bock mehr auf das Viehzeug, auch wenn sie mir im GWH nicht mehr aufgefallen sind, nur an den Rocotten "draußen".
 

morrowz

Jalapenogenießer
Beiträge
129
Hey Timmey ;) ich hab schonmal einiges verköstigt:

Die DOSK, Salvador de Bahia, Murupi Vermelha & Cachucha
test1.JPG


Ich muss sagen ich bin soweit begeistert, da keine den für mich typischen fiesen Chinesen Geruch oder Geschmack an sich hat (oder nur eine minimale Note), damit hast Du bei mir genau den Nerv getroffen! (ist doch so oder? :laugh: )

Von Schärfe & Geschmack sind die DOSK & Murupi meine Favoriten, die Schärfe kommt langsam, brennt lange aber angenehm nach. Was irgendwelche Note angeht bin ich kein Experte :facepalm: die schmecken aber super...bei der Murupi wär ich nicht davon ausgegangen, dass es ein Chinese sein könnte...

Die Cachucha & SdB haben einen höheren Wasseranteil und sind deutlich milder. Bei der SdB kommt die Schärfe sehr spät, bei der Cachucha ist nur minimal Schärfe bemerkbar.

DOSK & Murupi sind für 2021 gesetzt :thumbsup:
 

timmey

Chilinerd
Beiträge
1.455
Zu Wochenbeginn gab es die Erste Rocotto Yellow zu mampfen, hatte gut Dampf

Heute ist dann @morrowz Rückpaket angekommen.
So sah der Inhalt aus

Davon habe ich gefuttert:
01 Orange Flash
Chinensig, leicht süß schärfe 9-10 im Rachen
Fruchtfleisch vergleichbar mit Pimenta lisa

09 Costa Rica Orange
Sameneskalation, sehr furchtig, schärfe merk ich kaum (ggf der O Flash geschuldet)

12 Cabai Rawit
sehr fest, kompakt, leichte süße, schärfe merk ich kaum (ggf der O Flash geschuldet)

06 BBG peach (aus der BBGX Reihe)
starkes bittersüßes Aroma, Schärfe 10+ mit Spätzünder - Tränentreiber - Magenzerstörere

Davor habe ich noch meine größte Ernte bisher eingefahren 2,5Kg.
Ich hab die White Fantasy komplett abgeräumt und ins Jenseits befördert.

Achja Alibitomaten gabs auch noch:

Meine Lemon Drops (ca150g) habe ich dann auch noch entkernt gesalzen gestampft und auf 2 Gläser verteilt. Zum verfeinern 3 schnitze Zitronenschale.
Dazu 3% Salz und eine 3% Salzlake zu je 150ml.


 

Oben Unten