"TML x Köpük" & "Köpük x TML" F2


Djork

Dauerscharfesser
Beiträge
615
apropo:
meine F3 keimt nun auch und sie werden dunkel :D da es eh die ersten Beere war und es gab auch keinerlei andere Blüten von anderen Pflanzen, ist die schon mal verhütet :D
Hehe... Geht doch... :laugh:

3 Beeren meiner F2 die verhütet sind, sind im Urlaub nun rot abgereift. Werde sie morgen abmachen und den Samen entnehmen.

Meine F3 werden langsam

20220618_201102.jpg
 

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
2.005
Tadaaa, eine schwarze schlanke Beere, jetzt bin ich mal gespannt wie lang sie wird.

Bei mir zeigen auch auch immer mehr eine Pflanze sehr groß, mitteldunkel panaschiert und eher in TML Optik, die gefällt mir vom Habitus her fast am besten, bei ihr hängen die Beeren. Eine sehr ähnliche ist etwas heller, hat nur dunkle Sprenkler auf den Blättern, sie hat sehr lange (über 10cm) stehende Beeren.
Die ganz dunklen Pflanzen sind auch sehr schön, die Blätter sind aber größer und die Pflanzen sind nicht ganz so groß, durchbdie dunkle Farbe sind sie interessant, auch die Calyx ist sehr dunkel, ich stelle demnächst mal wieder Bilder ein.
 

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
2.005
Eine komische Form ist bei mir zum Vorschein gekommen
Des Weiteren grüne
Die grünen wirken sehr groß und dick, wie ist denn der Habitus der Pflanze? Die Beeren sehen ja schon eher nach der schwarzen Medusa (grüne Variante) aus. Wurden sie vielleicht ausversehen vertauscht?
Die geknautschte Beere sieht witzig aus, ich meine so ähnliche hatte ich ganz vereinzelt an der Köpük dran, bin mir nicht mehr ganz sicher, die waren jedenfalls teilweise auch sehr uneben.
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
3.778
Hallo zusammen,

Ich hab das Bild zwar grad schon in meinem Anbaufaden gezeigt, aber hier gehört es ja auch rein. Bei mir trocknen die Früchte extrem schon an der Pflanze:
20220626_085832.jpg


Dass das mal an der Spitze los geht, wenn eine Beere anfängt umzufärben, kenne ich auch von anderen Sorten. Aber dass die ganze Beere so schrumpelt und von Farbe noch nichts zu sehen ist, hatte ich noch nie. Vielleicht liegt es an den heißen Tagen der letzten Zeit und/oder an 4 Pflanzen in einem 25L Topf, aber so werde ich mit dieser verhüteten Beere wohl nichts anfangen können. Da meine Pflanzen aber auch allesamt nicht besonders nah am Zuchtziel sind und es schon wesentlich bessere Kandidaten gibt, werde ich hier jetzt nicht weiter verhüten.
 

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
2.005
Hallo zusammen,

Ich hab das Bild zwar grad schon in meinem Anbaufaden gezeigt, aber hier gehört es ja auch rein. Bei mir trocknen die Früchte extrem schon an der Pflanze:
Anhang anzeigen 289743

Dass das mal an der Spitze los geht, wenn eine Beere anfängt umzufärben, kenne ich auch von anderen Sorten. Aber dass die ganze Beere so schrumpelt und von Farbe noch nichts zu sehen ist, hatte ich noch nie. Vielleicht liegt es an den heißen Tagen der letzten Zeit und/oder an 4 Pflanzen in einem 25L Topf, aber so werde ich mit dieser verhüteten Beere wohl nichts anfangen können. Da meine Pflanzen aber auch allesamt nicht besonders nah am Zuchtziel sind und es schon wesentlich bessere Kandidaten gibt, werde ich hier jetzt nicht weiter verhüten.
Schade, ich hoffe es werden trotzdem einige rot, so dass du was davon hast. Dass sie schnell trocknen. fällt mir auch auf, das ist mir schon bei den Eltern, sprich Köpük und TML aufgefallen.
Trocknen sie bei dir an allen 4 Pflanzen gleichermaßen und saufen sie den Topf immer komplett trocken und lassen die Blätter hängen oder ist der Hitzestress nicht so extrem? Vielleicht bringt es etwas nur den Topf von außen zu beschatten, irgendwas helles Davor stellen oder drumrum wickeln, damit der Topf nicht so heiß wird.
 

Oben Unten