"TML x Köpük" & "Köpük x TML"

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
1.793
Nein, 2 Pflanzen tanzen etwas aus der Reihe, sie sind aber noch nicht soweit. Eine von @krallchen ind eine von @CubaLibero. Sie kommen mehr nach der Köpük. Dass die Kreuzung geklappt hat sieht man aber an den hängenden Beeren, Bilder wurden im Discord gezeigt. Saatgutverwechslung ist ausgeschlossen.
 

k0rna

Dauerscharfesser
Beiträge
697
Ich fände es cool, da ich nicht weiß wie viele Projektteilnehmer wirklich auch (aktiv) im Discord sind, wenn du den Projektkram aus dem Discord hier vielleicht noch ergänzen könntest @Andi_Reas

Für mich gesprochen, ich komme im Discord nicht nach mit dem Lesen. Ist halt auch nicht meine Prio 1. Verteilt mag ich jetzt nicht so :(

EDIT:
Nein, 2 Pflanzen tanzen etwas aus der Reihe
Für mich tanzt bisher nur die orange/gelbe von @Chili-Kiekindiewelt heraus :(
Streifen jetzt mal weggelassen, die konnte ich bei mir auch beobachten
 

krallchen

Dauerscharfesser
Beiträge
982
Köpük X TML

P1012941.JPG

P1012943.JPG

P1012945.JPG

P1012946.JPG

P1012950.JPG

P1012952.JPG
 

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
1.793
Ich fände es cool, da ich nicht weiß wie viele Projektteilnehmer wirklich auch (aktiv) im Discord sind, wenn du den Projektkram aus dem Discord hier vielleicht noch ergänzen könntest @Andi_Reas
Das lief nebenbei, vor ein paar Tagen/Wochen hatte mir @krallchen ein Bilder seiner Pflanze geschickt. Vor einigen Wochen, eher Monaten hatten @krallchen und @CubaLibero sie auch hier mal gepostet, dass jeweils eine ihrer Pflanzen anderes aussehen, langsamer wachsen, kleiner sind. @CubaLibero hatte mir kürzlich geschrieben, dass seine leicht panaschierte Blätter hat, sehr kompakt ist und fast lila Blüten hat, aber leider bislang keine einzige Beere angesetzt hat - in meiner Vorstellung sieht sie damit @krallchen 's Pflanze sehr ähnlich.
Das sind alle Infos zum Projekt, außer den beiden hat aus dem Discord keiner eine TMLxKöpük oder Köpük x TML.

Da die beiden Pflanzen noch soweit zurückhängen und in naher Zukunft kein Saatgut in Sicht ist und die anderen auch alle toll aussehen, denke ich dass es keinen Sinn macht, dass alle auf das Saatgut der beiden Pflanzen warten.
Dennoch freut es mich, wenn auch von den beiden Nachwuchs entsteht, das muss dann zeitversetzt passieren, ob die F2 dieser beiden Pflanzen dann noch im Sommer reife Beeren bringen ist fraglich.
Mal sehen obs davon noch Saatgut gibt, wäre natürlich schon, wenn davon dann auch möglichst viel ausgesät wird.

Die geilen Blüten sehe ich gerade auch zum ersten Mal, ich hatte auf dem Bild das im Discord gezeigt wurde nur gesehen, dass die Pflanze eher kompakt wächst. Die Lila Blüten mit dem geringeren Weißanteil und der schönen Form gefallen mir sehr gut.

Für mich gesprochen, ich komme im Discord nicht nach mit dem Lesen. Ist halt auch nicht meine Prio 1. Verteilt mag ich jetzt nicht so :(
Bezüglich gesammlter Infos für Projekte sehe ich das genauso wie du, es ist dort viel unübersichtlicher.
Zwei andere Projekte laufen dort, bei denen bietet es sich an, weil die meisten Teilnehmer im Discord angemeldet sind und ein Teil der Teilnehmer in keinem Forum angemeldet ist.

Ich muss zugeben dass ich über die Pflanze von @krallchen schon erstaunt bin, die Form und die Blüten die ich jetzt sehe gefallen mir mega gut - ich bin auf die Beeren gespannt.
Nachdem wir hier schonmal diskutiert hatten, dass die F1 alle sehr ähnlich aussehen und Thomas (@Chili-Angler) auch hinzugefügt hat, dass das so stimmen sollte, weil ja sonst kommerziell vertriebene F1 Saatgut eine Überraschung Tüte wäre, habe ich nicht mit so einem Ausreißer gerechnet.

Die Beere auf dem ersten Bild hat echt einen coolen Farbverlauf.
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
1.209
Bei mir sind nun insgesamt 4 B2 geschlüpft, Leila und Mirsa sind neu dazu gekommen, jeweils 2 komplett dunkle und 2 x grüne Blätter mit dunklem Stiel.

Bei den Köpük x TML Nr.1 dauert es noch ein bisschen, da mir die ersten durch meinen Klimawandel leider gestorben sind....die Nr. 1 scheint empfindlicher zu sein und die Keimung dauert bei mir länger als bei der TML x Köpük B2
 

krallchen

Dauerscharfesser
Beiträge
982
ist ja bekannt das die köpük recht langsam wächst. und so wie es aussieht hat die recht viel ihrer gene in die f1 mit reingegeben. auch die clusterbildung der blüten ist vorhanden.
ist jetzt die große frage wie werden die beeren wenn sie hängen wäre es gut, sollten sie aufrecht sein, wäre die köpük zu dominant um die line eventuell weiter zu führen
 

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
1.793
auch die clusterbildung der blüten ist vorhanden.
Das klingt super.
ist jetzt die große frage wie werden die beeren wenn sie hängen wäre es gut, sollten sie aufrecht sein, wäre die köpük zu dominant um die line eventuell weiter zu führen
das würde ich nicht nur davon abhängig machen, wenn sie z.B. längere stehende Beeren hat sieht das auch cool aus. Die Blüten sehen ja auch anders aus. Ich würde davon auf jeden Fall auch ein paar F2 eine Chance geben.
 

Djork

Habanerolecker
Beiträge
413
Kann ich bestätigen. Köpük x TML hat auch bei mir ca. 3-4 Tage länger gedauert. Immer noch schnell, aber werde es jetzt beim Wachstum beobachten wie die sich machen. Guter Tipp mit den nach oben wachsenden Beeren. Bin gespannt. Hab jetzt 3 dunkle. Von jeder Art die ich habe eine... Mal sehen was passiert. Wird noch ne Zeit dauern bis man mehr sieht :arghh: das warten ist immer das schlimmste...
 

Djork

Habanerolecker
Beiträge
413
Heute ging es weiter mit dem umsetzen von Keimbox in die Erde (1x Kammer 2 TMLxKöpük B2, und 3x KöpükxTML Nr.3). Leider keine richtig dunklen mehr dabei. Zwei komplett grüne und zwei grüne Blätter, dunkler Stiel.
Einen nachzügler TMLxKöpük gibts noch, der keimt gerade erst. Mal sehen was da noch rauskommt.

Ansonsten war die ausbeute recht gut:
1. Kammer - 4/6 Samen gekeimt - TML x Köpük B1 F2
2. Kammer - 5/6 Samen gekeimt - TML x Köpük B2 F2
3. Kammer - 5/6 Samen gekeimt - Köpük x TML Nr.3 F2

Die anderen lasse ich noch etwas in der Box, vielleicht tut sich noch was, aber glaube das reicht auch. Kann wohl eh keine 14 Pflanzen behalten. Werde aber mal die Bekannten und Nachbarn fragen. Vielleicht haben die Interesse.... und Teebeutel für ne Beere kann ich denen auch spendieren, damit sie verhütet bleibt.
 
Oben Unten