Trauermückeneier wie tief in der Erde?


hotShot

Dauerscharfesser
Beiträge
1.082
Gut dann werde ich den elektrischen Insektenvernichter einfach mal laufen lassen + Gelbtafeln. Hatte den irgendwann mal für Motten gekauft. Hat damit aber keine einzige Motte angelockt. Naja mehr als schief kann es ja nich. Die Trauermücken fliegen nämlich immer auf mein PC Monitor zu. Mögen ja scheinbar Licht, sollen sie doch ruhig ins lila Licht fliegen.... :punch:
 

chil-i-thom

Habanerolecker
Beiträge
408
Aus dem von dir @HotJoy geposteten Link lässt sich leider nicht ableiten, wie gut oder schlecht Rosi`s Aquariumkies ist.
Sand ist ja im Prinzip Kies mit ganz feiner Körnung, sprich Korngröße < 2mm.
Welche Korngröße hast du zu Hause rumstehen?
Bei zu größer Korngröße >2mm dürfte der Effekt des Verschließens der Oberfläche verpuffen, da die TM dazwischen durchkrabbeln könnten.

LG, Thomas
 

HotJoy

Dauerscharfesser
Beiträge
919
@chil-i-thom danke erstmal für die Antwort! Könrung ist 0,1-0,9mm, aber das ist nicht der Punkt. Ich kann der von der Verpackung nicht ableiten, ob das nur Quarz ist oder auch andere Stoffe. Möchte nicht, dass durch das gießen, Schadstoffe in die Erde gelangen. Aquarien sind nunmal nicht Pflanztöpfe. ^^
 

chil-i-thom

Habanerolecker
Beiträge
408
@HotJoy bitte gern. Reiner käuflicher unbehandelter Aquariensand/-kies ist nur Quarzsand/-kies. Sonst nichts weiter.
… Möchte nicht, dass durch das gießen, Schadstoffe in die Erde gelangen. Aquarien sind nun mal nicht Pflanztöpfe.
Wir Aquarianer möchten auch nicht, dass Schadstoffe ins Wasser gelangen. ;) Keine Sorge, da passiert nichts Böses! :thumbsup:

LG, Thomas
 

Oben Unten