"VORSICHT"-Wetterwarnung


G

Gelöschtes Mitglied 21370

Gast
habe heute alles Chilis zum Abreifen in die Tiefgarage
wieviele Ebenen? :hilarious:

Bei uns ist Sonntag 3°C in der Nacht angesagt :(, weiss noch nicht ob ich sie schon rein stell, da es danach wieder etwas wärmer/sonnig werden soll und ein paar Stunden kalt sollte ja noch gehen solang es keine Minusgrade sind.
 

Gigglebug

Dauerscharfesser
Beiträge
903
Bei uns solls ab kommende Nacht auch in den Frostbereich gehen. Damit werde ich meine Chilis wohl auch rein holen.
 

L00m

Dauerscharfesser
Beiträge
666
Bei uns ist Sonntag 3°C in der Nacht angesagt :(, weiss noch nicht ob ich sie schon rein stell, da es danach wieder etwas wärmer/sonnig werden soll und ein paar Stunden kalt sollte ja noch gehen solang es keine Minusgrade sind.
Ich lasse meine zum Großteil draußen. 3°C geht noch. Und windig soll es ja erst Montag wieder werden, da sind dann aber schon wieder 7°C angesagt.
 

Oswin

Habanerolecker
Beiträge
382
bei mir stehen alle an der hauswand bei meinen eltern ausgesuchte der rest mal sehen :) hoffe passiert nichts bis min november :)
 

Operation-Starfish

Jalapenogenießer
Beiträge
144
Jupp nördlich von München wir hatten Freitag auf Samstag Frost, wurde auch davor gewarnt. Hab meine Pflanzen für die 2-3 kalten Nächte erstmal reingeholt.
Zum Thema reinholen, je kälter es Nachts wird aber tagsüber sonnig und wärmer. Ist gut schonmal um das eine oder andere ungeziefer loszuwerden.
 
G

Gelöschtes Mitglied 21370

Gast
Da nun im Wetterbericht doch was von 1°C und zwei Wochen Wind, Regen und Bewölkung angesagt ist, hab ich die Pflanzen heute nun doch rein gestellt.
Provisorisch einen Teil erstmal im Wohnzimmer bis ich die Rückschnitte geschafft habe.
Bin noch am überlegen welche Sorten ich gross wachsen lasse für nächstes Jahr.
 

Joe

Habanerolecker
Beiträge
382
Bei mir in Norddeutschland soll es in der kommenden Woche nachts noch nicht unter 5°C gehen - hoffe, dass noch viele Chilis abreifen können.
 

k0rna

Dauerscharfesser
Beiträge
925
Heute gab es bei uns Frost (-1°C). Die Chilis im Blumenkasten auf dem Balkon haben es erstaunlich gut ausgehalten, ebenso die Temperaturen von ca. 5°C die letzten Tage.

Hat wahrscheinlich gut geklappt, weil sie recht trocken stehen.
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
2.166
Im Folien gwh ist das Wetter noch in Ordnung.
IMG_20211011_185943.jpg
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.655
Heute gab es bei uns Frost (-1°C). Die Chilis im Blumenkasten auf dem Balkon haben es erstaunlich gut ausgehalten, ebenso die Temperaturen von ca. 5°C die letzten Tage.

Hat wahrscheinlich gut geklappt, weil sie recht trocken stehen.
Wenn es einen Schaden gibt wirst du ihn erst in den nächsten Tagen sehen und nicht sofort. Blätter werden dann wie welk, die Zellstruktur ist dann irgendwie zerstört.
 

k0rna

Dauerscharfesser
Beiträge
925
Hab das sonst immer direkt gesehen bin ich der Meinung. Aber kann auch sein, dass es da kälter war. Könntest aber recht haben -> Weiterbeobachten :)
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.378
na dann...bin gespannt wie heftig der Sturm weht..hab zumindest alle Chilis & Spitzpaprikas geerntet die erntbar waren....bei den Physalis blutet es mir das Herz...da hängen noch Tonnen dran und heut nacht/morgen früh solls selbst hier am Niederrhein heftig werden......

1 Staude Rosenkohl musste ich schon noternten :( da hats heute ne Böe den dicken Stamm umknicken lassen..war mein höchster Rosenkohl mit ca. 1,55m Höhe..zumindest nen gutes Pfund konnte ich abpflücken...
 

Oben Unten