Zu wenig Wurzeln in 2013, mehr Wurzeln in 2014 - Das Experiment

Smie

Chiligrünschnabel
Beiträge
37
Hallo,
sehr interessantes Thema habt ihr hier auf die Beine gestellt! Ich hab mir gerade von Oase die 1l Pflanzenkörbe bestellt, da ich sowieso demnächst auf rechteckige Töpfe umsteigen wollte. Bin mal gespannt was sich hier noch alles so entwickelt!! :thumbsup:
Grüße
 

Tylon

Habanerolecker
Beiträge
508
Ich hab vor ca vier Wochen angefangen in dieser Saison und hab auch die Oase Netztöpfe. Die Airpots waren mir in Masse zu teuer und von der Form her zu unpraktisch. Ich hab ein paar in größer.
Inzwischen wachsen die wurzelspitzen zur Seite raus in den großen Pflanzen. Das gefällt mir ganz gut. Ich züchte jetzt seit 2007 und das Wachstum sieht gut und gesund aus. Aufgrund beengtem Platz im Growschrank werden sie darin (1l) noch länger stehen müssen. Bin sehr gespannt auf das eintuppern in die Gartenerde und wieviel Spitzen dann da sind. Vergleiche kann ich nicht anstellen. Hab dieses Jahr nur Hydro als Nachzügler und,alle anderen in den Netztöpfen.

Netztöpfe setze ich bei Hydro als stabilem Halt schon länger ein. Damit werden sie in Blähton bei Wind nicht so leicht bewegt.
 

tazztone

Chiligrünschnabel
Beiträge
1
Hallo. Habe mir zuerst bei amazon zwecks "air pruning" smartpots (pflanztaschen) aus Polypropylen Vlies gekauft. https://www.amazon.de/gp/product/B01N2B5BMH/
Laut Abklärungen des Verkäufers sind keine UV-Stabilisierungszusätze enthalten. Dies wird wohl zur Folge haben, dass sie ziemlich schnell spröde werden wegen der offenen Sonne.

Nun habe ich OASE Pflanzkörbe bestellt (die sind UV-stabilisiert). Den günstigsten Preis für die 20L Töpfe (35 x 35 x 26 cm) konnte ich bei onlinebaufuchs ermitteln (2.15 €).

PS: lässt man die am Besten einfach in Untertellern stehen und giesst von unten?
so habe ich es auch bei den Stofftöpfen gemacht: funktioniert dort super weil das Material durch Kapillarwirkung das Wasser aufsaugt und verteilt.
Viereckige Untersetzer konnte ich für etwas mehr als 1€ bestellen bei holos.ch (bin Schweizer)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tylon

Habanerolecker
Beiträge
508
Ich gieße per Tropfer von Gardena. Hab von Pollin ein Microdrip-Starterset für paar Euro bekommen was ausgereicht hat. Bei mir stehen sie auf rindenmulch ohne Untersetzer. Das wird aber sicher auch gehen, wobei das ne ganz schöne Arbeit ist bei viel Sonne. Einmal zu trocken ist die Kapillarwirkung auch erstmal im Eimer und es dauert ewig bis aufgesaugt.
 

AuaAuaAua

*****
Beiträge
375
..kommt etwas verspätet (bin gerade durch einen Link auf diesen Thread gekommen), aber
vielen Dank für die ganzen Interessanten Infos hier @Anfänger2013 !

Was hast Du für ein Fazit gezogen / was für Töpfe benutzt Du mittlerweile?
 

Anfänger2013

Jolokiajunkie
Beiträge
3.654
Mein aktueller Anbau: https://chiliforum.hot-pain.de/thre...oesse-das-experiment.27241/page-9#post-770634

Durch Stofftaschen oder Netztöpfe verliert die Pflanze zu viel nutzbares Erdvolumen für High-Speed-Growing. Mindestens 1 bis 2 cm vom Topfrand kann die Pflanze nicht richtig nutzen, da zu trocken.

Wenn jemand früh anfängt, dann würde ich in 1 Liter Netztöpfen anfangen und dann auf große Töpfe wechseln. Man verliert zwar ein paar Wochen bei der Anzucht hat dann aber ein perfektes Wurzelsystem.
 

wemu

Dauerscharfesser
Beiträge
913
Habe heute die erste Pflanze aus einem Oase V11 Pflanzkorb umgetopft und war gespannt wie der Wurzelballen aussieht.
Die Pflanze ist eine meiner 3 Ghostpeppers (entweder Carolina Reaper oder Trinidad Moruga Scorpion )
Untenrum total trocken (gestern abend das letzte mal gegossen) da muß ich doch mehr gießen?

Die Wurzeln selbst wie von @Anfänger2013 beschrieben: viele kleine und komplett nach innen durchgewurzelt.

152211


Zuvor hatte ich eine Pflanze aus einem normalen 13x13 Topf, die Wurzeln nur außenrum an der Topfwand, hängen einige cm nach unten weg, mindestens die Hälfte der
Erde im inneren Teil des Ballens lässt sich entfernen, da sind praktisch keine Wurzeln vorhanden!

152212


Trotz des anscheinend zu wenig gießens hat sich die Pflanze gut entwickelt.
Werde bei den mir wichtigen Pflanzen bei diesen Oase Pflanzkörben bleiben.

die umgetopfte Pflanze im V23 Pflanzkorb:

152213


sorry für meine schlechte Bildqualität, beim Umtopfen mit 1 Hand und smartphone bin ich zu ungeübt!
 
Oben Unten