2020 ganz gemütlich :)


Chili-Angler

Chilitarier
Beiträge
1.807
Keine Ahnung, kommt bei mir öfters bei beeren vor die kleiner sind als die normalen.
Wenn sich das innere noch gut entfernen lässt mach ichs raus wenn das fruchtfleisch was hat föiegt die Beere raus.
Meist hat man aber genug das man alle betrofenen weghauen könnte. Bei mir kommen auf 50 beeren ca. 3 die nicht gut sind ;). Damit kann ich leben
 

Chili Fred

Jalapeño-Kreuzer
Beiträge
354
Genug kann man nie haben :roflmao:

Das trifft sich mit meinen Beobachtungen, sind meist die kleineren Beeren und pro Pflanze um die 3-5 Stück, trat aber hauptsächlich anfänglich bei kleineren Beeren auf.
Mittlerweile geht es bei manchen Pflanzen auch wieder, vllt war zum Anfang doch zu wenig Kalzium verfügbar.
 

Chili-Angler

Chilitarier
Beiträge
1.807
Grenada Seasoning
20200921_210431.jpg20200921_210448.jpg
ich bin überrascht.
diese Beere riecht nach Rocoto.
Kein chinensen geruch und auch kein chinensen geschmack. Ja Rocoto, aber leider sehr wenig Aroma. Die Beere ist sehr saftig es spritzt beim draufbeisen die Flüßigkeit durch den Mund. Schärfe 2-3. Da würd ich gerne mehr von probieren in der Hoffnung Beeren mit mehr Aroma zu erwischen. Wenn alle so sind wie diese ist das zu wenig.

madame janette
16007156396112023074913.jpg1600715669173115563285.jpg

Für eine chinense dicke wandstärke, riecht chinensig. Im inneren relativ aufgeräumt.
Mit 10+ angegeben ich bin gespannt. Spitze probiert. 16007161196011453823413.jpgkaum aroma schärfe wärmt den ganzen mund sehr angenehm würde sagen ne 4 aber man merkt sie hält sich und sagt wenn du mehr isst dann zünde ich das feuerwerk da ist schärfe im Hintergrund. Also gut Kerne mach ich raus. Leider etwas bitter. Die schärfe kommt sehr langsam und baut sich im Mundraum auf und du weißt irgendwann kommt der Zeitpunkt wo du es nicht mehr aushältst. Schärfe geht in der Rachen. Stillstand bei 7-8. Ich warte ob noch was kommt. Ne das wars. Ich bin geneigt die zweite hälfe komplett zu essen auch wenn ich es beräuen werde. Ok ich hab es getan. Sie ist bitter. Solang ich kaue keine Schärfe.
Jetzt die Zungenspitze ganz stark am brennen aber auszuhalten. Noch nie ne chili gegessen die so langsam schärfe auf baut. Die Lippen werden trocken. Zungenflügel werden taub. Aber es ist irgendwie gut. Es ist jetzt einfach ein Aaushlaten. Schöne gleichmäßige schärfe. Nase läuft. Das Gröbste dürfe vorbei sein. Ne 10 die angenehm ist Rachen bleibt zu Großteil verschohnt.

scotch bonnet MOA
20200921_163516.jpg20200921_163535.jpg
schöne chinense, sehr fruchtig, etwas süße, schmeckt nicht ganz so intensiv nach chinense, gefällt mir. Hab nur die Kerne grob entfernt und komplett gegessen.
leicht bitter schärfe 9, nach 3min ist es überstanden
 

Chili-Angler

Chilitarier
Beiträge
1.807
Heute gab es post von @morrowz
Vielen lieben Dank.
20200929_141435.jpg
Vlnr.
1. Cheiro roxa
Frisch spritzig nicht bitter schärfe 1 wenig aroma.
Stück plazenta sehr bitter. Schärfe geht hoch auf 5. Plazentastück war stecknadelkopf groß.
2. BBG Red
Riecht gemüsig, schmeckt wie grüne Paprika.
Alles bis auf platzenta und scheidenwende gegessen. Angenehme schärfe im ganzen Mund ca.4-5 stück Scheidenwand bitter. Schärfe geht hoch auf 10 und mehr vermehrt im Rachen
3. BBG x cheiro roxa
Riecht chinensig schmeckt fruchtig. Gabs in ringe geschnitten im fertigen zucchini gulasch auch da war leider noch bitteres zu schmecken. Schärfe sicher bei 10 was ich probiert hab 6-7 ohne plazenta und scheidewand.
4.rouge noier
5.naga camouflage
6. Fatalii red
7. Bonda ma jaques
Beere war sicher schon überreif. 0schärfe kaum Aroma.
8. Naga x bbg orange
9. Purpel peach
10. Jig saw brown
11. BBG peach
12. BBG X
13.Costa rica orange
Aussehen tun sie gut aber geschmacklich sauer und nur Kerne Schärfe 0
14. Cabai keriting
Keine Schärfe herber geschmack leicht süß errinert an beef jercky.
15. Aji fantasy (white)
Gemüsig etwas süße Schärfe 1-2
16. Cheiro roxa yellow
Die hab ich mir auf dem weg zum Bäcker komplett reingeschoben, da ich dachte von so ner kleinen Beere wird wohl nicht viel schärfe zu erwarten sein.
Tja die bittere Beere war ne 9 und ich hab bis zum Bäcker geschwitzt.
17. Lemon drop
Schärfe 7 etwas säure überzeugt nich Beeren aber schon leicht trocken lasch.

Rest der Verköstigungen reich ich nach.
 

Chili-Angler

Chilitarier
Beiträge
1.807
rouge noier
Fruchtig bitter, gabs zum omlett
naga camouflage
In jedem teil der chili extrem scharf mit bitterer note.
BBG peach
Sehr scharf leicht bitter im Gulasch gegessen
BBG X
Sehr spritzig auch bitter und sehr scharf. Gabs in der Zucchinipfanne
Naga x bbg orange
Bitter Note sehr scharf auch in der Zucchinipfanne gelandet.
Purpel peach
Sehr bitter knackig schärfe bei 7.

Die Chilis sind alle sehr scharf und ich hab nur wenig pur gegessen. Im Essen geben alle eine schöne Schärfe und das bittere ist kaum zu spüren.
 

Oben Unten