2022: goan keimt nun auch


Trawi

Habanerotiker
Beiträge
250
😳 Wow, da hab ich ja schon wieder einen weiteren spannenden Anbaufaden entdeckt :thumbsup:. Unglaublich dieser Fundus an hochinteressanten Vorgehensweisen...
Hier mal eine Frage, die mich schon lang umtreibt 🤔: Auf meiner Chilianzuchtentwicklungsstufe 🤪 steckt man die Körner einfach in die Erde... und wartet bis ev. etwas raus kommt. Ich sehe aber hier sehr oft keimende Samen, so wie z.B. auch bei Dir. Wofür ist das eigentlich gut? Einfach, dass man beim Keimen life dabei sein kann oder gibt's da noch andere gute Gründe dafür? Sorry für die dilettantische Frage, aber... 🙄 ...danke!
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.250
Hallo Trawi,

ich hatte schlicht und ergreifend angenommen alle würden das so machen, darum machte ich es auch.

Vielleicht nächstes Jahr in Erde, wenn ich denke, dass dies alle tun. ;)
 

Trawi

Habanerotiker
Beiträge
250
ich hatte schlicht und ergreifend angenommen alle würden das so machen, darum machte ich es auch
Danke für Deine direkte Antwort :). Ich denke, Du bist in allerbester Gesellschaft, man sieht diese Keim-Methode hier im Forum oft... nur eben... ich möchte den Nutzen verstehen. Ich befürchte allerdings, bei mir würden nicht viele diesen delikaten Prozess überleben :(
 

_hw_

Anbau Improvisateur
Beiträge
1.106
Danke für Deine direkte Antwort :). Ich denke, Du bist in allerbester Gesellschaft, man sieht diese Keim-Methode hier im Forum oft... nur eben... ich möchte den Nutzen verstehen. Ich befürchte allerdings, bei mir würden nicht viele diesen delikaten Prozess überleben :(
Probiers doch einfach mal aus ;)

Hab ich jetzt auch zum ersten mal und festgestellt, dass es einfach geht als man denkt - ein Grund wieso ich diese Methode öfter nutzen werde.
Ein Vorteil der Methode (und warum ich das gemacht hatte): Man sieht direkt welches Saatgut (noch) keimt und welches nicht. Ich hatte sehr altes Saatgut (aus 2013 oder 2014) und einfach mal 20 Korn in die Keimbox auf Zewa-Kaffeefilter gelegt. Da ich davon ausgegangen bin, dass nur max. 3 keimen werden, hätte ich sonst entweder sehr viele in die Erde packen müssen und nachher (evtl aufwändiger) pikieren oder bei Anzucht in einzelnen Töpfchen / Kokostabs sehr viele davon (unnötig) rumstehen gehabt. Dazu hätte ich dann eine Heizmatte gebraucht vom Platz, so gings kompakt auf der Heizung bei mir. So kann ich einfach sobald eine gekeimt ist diese in ein Töpfchen setzen. :)

Ein anderer Grund: Beim aktuell hier im Forum allgegenwärtigen Projekt der TML x Köpük und Köpük x TML lässt sich so frühzeitig eine erste kleine Auswahl treffen. D.h. man kann sehr viele keimen lassen (bspw. 30) und nur ein paar die vielversprechend bezüglich Zuchtziel (dunkleres Laub) aussehen dann weiter ziehen. So hat man am Anfang viel Auswahl ohne pikieren zu müssen oder viele Töpfchen aufzustellen. :thumbsup:

Gibt aber noch mehr Gründe - und ebenso viele Möglichkeiten. In Keimbeutel oder Keimbox, Erde, Kokostabs oder Easyplugs, ... Aber ja, scheint mit die verbreitetste hier zu sein. Aber auch Erfahrene machen es anders, wenn es für sie so besser funktioniert.

Sorry für OT bis hier, @goan

Was hier nicht untergehen soll:
Ich finde deinen Anbau klasse @goan und deine Kleinen sehen echt gut aus! Bin gespannt was sich da weiter tut! :woot:
Die Kunst mit einfachen und improvisierten Mitteln genauso ans Ziel zu kommen, ich finde das immer inspirierend! :happy:
Was ich da noch fragen wollte: Spargeln die nicht eher wenn die weniger Licht bekommen und tendenziell wenn die wärmer stehen? Ist bei deinen ganz rechst vielleicht auch weniger Sonne?
 
Zuletzt bearbeitet:

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.250
Was hier nicht untergehen soll:
Ich finde deinen Anbau klasse @goan und deine Kleinen sehen echt gut aus! Bin gespannt was sich da weiter tut! :woot:
Die Kunst mit einfachen und improvisierten Mitteln genauso ans Ziel zu kommen, ich finde das immer inspirierend! :happy:
Was ich da noch fragen wollte: Spargeln die nicht eher wenn die weniger Licht bekommen und tendenziell wenn die wärmer stehen? Ist bei deinen ganz rechst vielleicht auch weniger Sonne?
Vielen Dank für das Kompliment!

Ich spare ja gerne Geld, Strom und Ressourcen und ein Anbau der das widerspiegelt ist mir wichtig. :)

Die stehen gemeinsam vor der gleichen Glasscheibe, keine Schatten, Wintersonne kommt aktuell so ab mittags drauf und von der linken Seite. Glaube nicht, dass da ein Lichtunterschied ist.

Stress zeigt sich sicher auch im Wachstum. Die Numex ganz rechts hat z.B. ein Blatt mit zwei Spitzen ausgebildet.

20220209_220040.jpg
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.250
Heute umgetopft in TKS2. Die Numex zieht zu meinem Freund, dafür bekomme ich später noch eine Big Yellow Mama von ihm. Und später noch Monster Flausch Fire und Die Stripeys. :)
Pflänzchen und goan schauen zufrieden aus. :)

photo_2022-03-06_19-02-33.jpg
photo_2022-03-06_19-00-02.jpg
photo_2022-03-06_18-59-57.jpg
 

Lederhose

Dauerscharfesser
Beiträge
1.096
Wow! :inlove: Da bin ich baff :wideyed: , vorhin erst geliefert und sofort umgesetzt :eek::D . Sehr vorbildlich :thumbsup:
Die haben jetzt so richtig Beinfreiheit und die Tage werden immer länger. Die schalten jetzt den Turbo ein, dann is Schluß mit Aussicht 🌳🌶️🔭🤣
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.250
Wow! :inlove: Da bin ich baff :wideyed: , vorhin erst geliefert und sofort umgesetzt :eek::D . Sehr vorbildlich :thumbsup:
Die haben jetzt so richtig Beinfreiheit und die Tage werden immer länger. Die schalten jetzt den Turbo ein, dann is Schluß mit Aussicht 🌳🌶️🔭🤣
DHL liefert sonntags nicht und etwas faul war ich auch. ;) Kam Mittwoch/Samstag an und heute hatte ich Hilfe beim Topfen. :)

Aussicht habe ich noch genug im anderen Raum, aber da die Sonnenstunden mehr werden, brauche ich dringend die "grünen Gardinen" um mich schön gemütlich im Hochsommer am PC zu verkrümeln! ;)
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.250
Meine grossen haben sich nach 2jähriger Dauerernte nun auch TKS2 verdient. :)

Carolina Reaper

20220313_152717.jpg

PP4 und Bhut Jolokia x Pimenta de Neyde F5 (ich nenn sie zärtlich Loki)

20220313_152609.jpg


Und ein verunfalltes Baby... Congo Trinidad Giant Yellow vs. Gelbsticker - 0:1 :(

20220312_165609.jpg
 

VanDoom

It's getting hot in here ...
Beiträge
12.091
Die Reaper hat aber auch schon einen richtig dicken Stamm 🧐 Ab wann spricht man eigentlich von einem Baum 🤔😁
Die Congo Trinidad steckt den Umfall mit dem Gelbsticker doch locker weg - so ein halbes Blatt merkt die doch kaum 😉
 

Oben Unten