5chm177y's Allerlei


5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.169
Ich hab jetzt dadurch schon was im Garten zu tun. Zudem wird zumindest der Kompost/Hochbeet aufgewertet.

Hier mal ein Bild vom derzeitigen Stand
151184
Noch unbefüllt. Hoffentlich morgen dann fertig.

Edit: vorne zwischen den drei breiten Brettern sollen dann Erdbeeren oder Kräuter mit rein. Mal sehen was mir so über den Weg läuft.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.169
Ich komme einfach zu nichts....gestern war spontan eine Aktion vom Umweltschutzverein und ich war den halben Tag am Bäume beschneiden im Wald und Fällen von Sturmschäden. Dann zuhause angekommen noch fix etwas das neue Hochbeet mit altem Kompost gefüllt.
151373
Vorne kommt auch irgendwas an Kräutern rein, dass wenig Wasser braucht und am besten mehrjährig ist. Vorschläge sind willkommen!
151374

Dann das Beet davor angefangen zu bearbeiten. Der Kompost kommt dann als erstes drauf und die alte Erde als obere Schicht drübergeharkt.151376

Das kleine Hochbeet (linke seite) würde auch neu befüllt und mit Zwiebeln bepflanzt.151375
Etwas früh, hoffe aber, dass es klappt. Zwiebeln haben bei mir bisher noch eine ernte gebracht. Egal ob aus Saat oder als Steckzwiebel.

Jetzt fertig machen für die Arbeit...Bei dem schönen Wetter eine Zeitverschwendung.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.169
Heute hab ich den Kompost entrümpelt. Die ganzen Stöcke, die irgendwelche netten Menschen da rauf geschmissen haben mussten raus und ich wollte das erste mal in diesem Jahr Kompost ernten.
Da ich etwas zu spät heute angefangen bin und zudem der Hänger dieses mal an der Straße stand, dauerte das alles etwas länger.

Lang gequatscht, hier kommen Bilder:
Bild für aktuellen Stand der Sonne
152023

Aktueller Füllstand
152025

Das Beet nachdem der gute Teil vom Kompost drauf ist (zum Ende hin hab ich geschlampt...Die dunkle Erde im Bild ist auch alles Kompost und da habe ich noch sauber gearbeitet)
152024

Der Kompost (netterweise beleuchtet)
152026
Hinten links ist mein Startkompost mit vielen Würmern, einigen sich noch verpuppenden Sachen (Engerlinge oder wie die heißen) und einer Kröte im Winterschlaf.

Jetzt gibt es eine Belohnung!
152027
 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
16.997
Das,ist ja mal ein ordentlicher Komposthaufen, fleißige warst Du.

Du könntest auch Gurken an den Seiten pflanzen. An Kräutern Pimpernelle, Minze (macht Ausläufer), Kapuzinerkresse ( nicht frosthart), Petersilie, Oregano (sehr wiederstandsfähig und wüchsig), Thymian möglich.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.169
Gurken an den Seiten pflanzen
Die Seite ist leider nicht mit dem über den des Komposter verbunden. Hab da zu spät drüber nachgedacht beim auskleiden.
Es wird also eher etwas werden, was nicht so viel Wurzeln bildet.

Ich glaube, dass ich den Oregano aus dem Kräuterbeet teile. Werde mich mal schlau machen, wann ich den Teilen darf.
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Globaler Moderator
Beiträge
8.774
März ist auch die beste Jahreszeit für den Rückschnitt von Kräutern, daher sollte man da auch - vor dem Neutrieb - teilen. Natürlich nicht unbedingt, wenn noch extrem niedrige Temeraturen andauern. Das sollte in diesem Jahr aber wohl weniger der Fall sein.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.169
Dann ist das kleine Kräuterhochbeet als nächstes dran und wird fit für 2019 gemacht. Danke dir @oophag

Der Oregano ist auch noch grün und müsste dann wohl auch bald erledigt werden.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.169
Die Gartensaison schreitet voran :thumbsup:

Ingwer
153417

Süßkartoffel
153418

Falsche Pawpaw
153419

Richtige Pawpaw (Frustkauf wegen falscher Pawpaw)
153420

Deutscher Thymian
153421

Mexikanische Honigtomate
153422

Knoblauch
153423

Mexikanische Minigurke
153424

Salat
153425

Erdbeere
153426

Ich freu mich auf besseres Wetter. Momentan weht es hier und reißt mir alles auseinander.153427

Mal sehen was die nächsten Tage so bringen. Seit einer Woche sinkt die Temperatur im Gewächshaus nicht mehr unter 0°C. Wenn es gut läuft geht es bald mit Heizung im Gewächshaus los und ich kann noch mehr Pflanzen unter die Erde bringen.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.169
Ich bemerke, dass der Frühling kommt. Ich bin agiler, habe das Verlangen den Garten Sommerbereit zu machen und habe mehr Lust auf Sport.

Habe gerade die Zeit genutzt in der es nicht geregnet hat und meine mal eben zusammengebastelten Minihochbeete aufzustellen. Das Dreieck gibt es zwei mal und ersetzt die vorher dort stehenden Mörteleimer. Das bringt mir noch etwas Platz für Zwiebeln, Salat oder Knoblauch. Je nachdem was dieses Jahr dort gepflanzt wird.
153919

Da ich bei der Planung für die Saison 2019 die Tomaten komplett vergessen hatte, gibt es jetzt ein neues Tomatenbeet. Auf die Idee kam ich durch Alfred. Morgen wird es wie bei Babsi innen ausgekleidet und mit Kompost befüllt.
153920

Leider ist mein Komposthaufen dann voraussichtlich komplett leer. Hatte ich noch nie. Bisher konnten die Würmer dort genüsslich fressen und hatten immer etwas an Nahrun. Muss ich die wieder dort ansiedeln, wenn jetzt einen Monat bis zwei Monate kein großer Haufen zur Verfügung steht oder wandern die nicht so schnell ab?
Bekommen würden die alle zwei Tage Kaffeepulver und täglich anfallenden Grünschnitt vom Essen.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.169
Patrick, dem Dreieck evtl. eine weitere Ebene mehr gönnen?
Hans, das war auch meine Überlegung. Denke auch, dass da nachgerüstet wird. Problem ist, dass ich alleine unterwegs sein muss, da ich das Holz in einen Punto bekommen muss.

Edit: Momentan sind es 28cm in die Höhe.
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
6.143
Hans, das war auch meine Überlegung. Denke auch, dass da nachgerüstet wird. Problem ist, dass ich alleine unterwegs sein muss, da ich das Holz in einen Punto bekommen muss.

Edit: Momentan sind es 28cm in die Höhe.
Du machst das schon, ist mir nur so spontan aufgefallen. ;)
 

Oben Unten