Arbeitsgruppe Rocoto


Werwolf

Habanerolecker
Beiträge
381
wieviel licht brauchen die roco zum wachsen?
ich habe meine in 10l eimer pikiert und am südfenster platziert.
soll ich zusätlich ne lsr dazu packen über tag oder lieber den tag länger machen mit hilfe von kunstlicht?

hab ca 20grad
 

karlinche

Nichtsoooscharfesser
Beiträge
2.088
wieviel licht brauchen die roco zum wachsen?
ich habe meine in 10l eimer pikiert und am südfenster platziert.
soll ich zusätlich ne lsr dazu packen über tag oder lieber den tag länger machen mit hilfe von kunstlicht?

hab ca 20grad
Nur 10l-Eimer?
Das koennte schon bald zu klein werden. Meine Rocotos kommen entweder in den Garten oder in 60l-Kuebel.
 
D

Deleted member 4964

Gast
So ich kann das auch hier beantworten mit Bilder die folgen.
Habe die White Rocoto jetzt seit Monaten auf dem kalten Wintergarten stehen im 18 L Topf und die wächst langsam aber stetig vor sich hin.
Wird die ganze Zeit Frostfrei bis leicht geheizt. Steht direkt auf den kalten Steinboden.
Wurzeln zeigen sich noch keine aber Seitentriebe kommen schon und verzweigt ist die Pflanze auch schon Bild folgt in einigen Stunden wenn Handy geladen und Bild Synkronisiert ist.
 

HeMaDiHo

Dauerscharfesser
Beiträge
885
Das im Wintergarten hält sie bei dir aus Hombre? Das hört sich gut an. Hast du sie zurück geschnitten? Und wenn ja, wie weit?
Denn dann könnte ich im kommenden Winter dort die Peruaner bei mir unterbringen.

Hatte zum Testen jetzt eine Jalapeno und eine Lemon Drop dort stehen. Die Jalapeno hat ganz schnell aufgegeben und alles abgeworfen was ging. Die LD hat zwar noch Blätter. Die sehen aber sehr bescheiden aus. Von Wachstum oder neue Triebe ist noch nichts zu sehen.
Abgestorben sind sie aber nicht. Die Jala habe ich komplett zurück geschitten, hat noch grüne Zweige. Die LD auf etwas 1m gestutzt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 7366

Gast
@Hombre was ist eigentlich aus den über 20 Paketen verschiedener Rocotosorten geworden, die ich dir für die Arbeitsgruppen zur Verteilung geschickt hatte?
 

Oben Unten