balkonpepper 2023


Heute wurden am Acker die Beete aufgefüllt. 320 l Blumenerde haben natürlich nicht gereicht. Muss nochmal los, aber mehr passte nicht in den Kofferraum.

Rund ums Hochbeet wachsen jetzt Erdbeeren. 🍓 Das letztjährige Paprikabeet wurde auch zum Erdbeerbeet umfunktioniert.

1C5C19DE-B477-4E02-8494-6E2919E979E2.jpeg

836ACB28-8EBD-4721-A7E6-C377355DA320.jpeg

572636F4-014B-4A7E-BEC9-BBD5AEDB4DF0.jpeg


Mission Erdbeere accomplished! ✌🏻
90CA50AA-3649-4FE4-BC51-0E63F268E688.jpeg

 
Und nochmal Acker:

Weitere 320 l Blumenerde geholt und ein wenig gebuddelt. Im Hochbeet sind nun verschiedene Salate, Kohlrabi, Staudensellerie und Rote Beete. Das, was da nach Lauch aussieht, ist Knoblauch vom letzten Jahr. Ich lass den einfach stehen - soll ja angeblich die Wühlmäuse fern halten.
B1F5F8BA-BBBD-4FF9-8E7B-BC627DBF1709.jpeg

743A070A-F3DB-4BB3-8973-60247D3F82B4.jpeg

31FC8D34-ECB6-4522-BFE6-A7735E7BCA70.jpeg


Spontan noch ein Steckzwiebelbeet angelegt. Daneben links ist das alte Zwiebelbeet, da stehen auch noch paar drin.
D2511F06-607C-4413-971A-090A3ADCBDA9.jpeg


Diese Artischoke hat den Frost überlebt. Letztes Jahr ist sie nicht gewachsen, aber dieses Jahr scheint es ihr zu gefallen. Dafür ist der Rhabarber fast ganz verschwunden 🙁
9DE3C417-D1FB-4569-8E9B-283C3F17FF78.jpeg

CBC93242-35B5-48B7-838B-1428FA05E9CB.jpeg

Hinter dem Rhabarber vorne links standen noch 3-4 weitere Stauden 😒

Alles wie immer sehr vergrast noch… aber das wird alles demnächst angegangen 🙂

Die Chilis hab ich sortiert nach verschenken und behalten. Da gibt’s sonst nicht viel Neues zu berichten. Hab sie jetzt tags auf dem Balkon. Das mögen sie sehr - kann ihnen beim Wachsen zusehen 🤩
Den dunkellaubigen gefällt das echte Sonnenlicht, sie färben um, eine Purple Chupetinho:
DE08469E-33B6-4ACC-8208-D4D9DF4BB09E.jpeg


Die Keimphase sehe ich als weitgehend abgeschlossen an. Mit ein paar Samen hab ich noch Mitleid - sie dürfen noch in der Growbox wohnen bleiben, solange die Tomaten und Tomatillos noch unterm KL stehen:
EFFACB56-59C5-4076-B5B2-F05F719F0E47.jpeg

Aber bald wird auch hier das Licht ausgemacht. Ist langsam nicht mehr einzusehen - der Frühling ist da!!! 😍
 
Der steht nicht in unserem Garten, sondern beim Nachbarn gegenüber. Zur Zeit blühen überall die Bäume ❤️ So schön!
 
Bei uns sind die Magnolien noch nicht am blühen. (Hab auch keinen eigenen aber ich finde die fallen einfach auf wenn man sie in Vorgärten sieht,)...wird aber auch hier bestimmt bald losgehen.
 
Wochenende-Update zu den Chilis:

Die Verschenkchilis wurden vorsortiert und auch schon eine verschenkt:
313AB2DC-AA35-4A47-B823-B35AEE3363E0.jpeg

88AB201A-270C-4890-97E9-DEEAAAAAB5D5.jpeg

Werd sie noch umtopfen in die runden Töpfe.

Die Behalt-Pflanzen kommen langsam in Fahrt. Die Größeren muss ich kommende Woche in jedem Fall umtopfen:
ADCCCE4B-8627-4C26-9CAF-CD6E3727D0E7.jpeg

153420EA-3EB2-4330-B0BB-4FD26EA362F4.jpeg

6E3C1B2C-0C7D-4DC7-A328-E656FE1CE9E3.jpeg


Tatsächlich ist noch unverhofft eine Tepin Sonora Red gekeimt. Da hätte ich ja nicht mehr dran geglaubt:
79D09E26-67E4-4999-8E9E-5C28FD3BD025.jpeg


Die Tomaten wurden pikiert:
BE15DE84-89D5-4FF8-ABB7-114B938B1998.jpeg


Und die Tomatillos werden folgen, zumal sich in der Growbox die Trauermücken grade sehr wohl fühlen. 😠
83803C86-4825-46B6-B1F6-7B2AA618581E.jpeg

(Das was da im Abteil der Snackzitrone gekeimt ist, sieht mir eher nach einer verirrten Tomatillos aus.)

Für die Verschenkis hab ich Sortenschilder gebastelt:
9C805EB8-8F2D-45FF-9760-ADD8527A720B.jpeg


Diese hier ist für @Chilitiger reserviert:
image.jpg


Schönen Sonntag allen! 🌷
 
Die Schildchen find ich ja cool! Glaube ich mache mir auch mal solche.
Habe bisher nur Nummern und irgendwie nervt das zuordnen weil man sich doch nicht alles merken kann
 
Als kleinen Verbesserungsvorschlag: Die Wuchshöhe und die nötige Topfgröße gleich mit symbolisieren. So, wie das fataliiseeds macht ... Also S,M,L oder K,M,G. Aber die Bildchen sehen echt wunderhübsch aus! Echt wunderschön gemacht!
 
Kleine Aussaatbilanz heute mal:

Von 74 Sorten sind die folgenden 12 nicht gekeimt:
- PI250563
- Peperone Yucatan
- Trepadeira do Werner
- Madre Vieja
- Habanero Tonga Orange
- Foodorama Scotch Bonnet
- Rocoto Sukanya X rot
- Fidalgo Roxa
- Salvador de Bahia
- P360
- Rocoto Pequeno
- Chiltepin Sonora Yellow

Allgemein liegt die Keimquote durch alle Sorten hindurch (ca. 200 Samen gelegt, ca. 150 gekeimt) bei ca. 75%. Finde ich jetzt nicht sooo üppig, aber auf die Menge der Samen gesehen passt es. Ich denke, es lag dran, dass ich anfangs den ein oder anderen habe zu trocken werden lassen in der Keimbox. Hatte das ja zum ersten Mal so versucht und z.B. erst nach ner Weile angefangen, die Boxen noch mit Tesafilm zusätzlich abzudichten.
 

Zurück
Oben Unten