Best tasting Superhot Sauce Competition


Chili-Angler

Habanerolecker
Beiträge
473
Zwiebelsoße

Zutaten:
125g Zwiebeln
35g Butter
30g Chili (reaper chocolate, trinidad corpion moruga red, Naga bhut Jolokia)
20g tomaenmark
50g Paprika
400ml Gemüsefond
100ml Weißwein
1EL Mayoran
3EL Balsamicoessig
30g Zucker
1El Quittengelee
1TL Senf
Salz, Pfeffer

Zwiebeln Schälen. In Scheiben schneiden und in der Butter mit den kleingeschnittenen Chilis und Paprikas hell anbraten.
Tomatenmark dazu geben kurz mit braten und alles mit Weißwein ablöschen. Den Wein fast komplett einkochen. Den Gemüsefond auf 4 mal eingießen und jedesmal unter rühren fast vollständig einkochen. Es sollte ca 1/4 übrig bleiben. Quittengelee, Balsamicoessig, Senf,Zucker und Majoran unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 

Sue

Chilitarier
Beiträge
2.190
Herzlichen Glückwunsch an die drei Sieger! :joyful:
Irgendwie hatte ich @Gringo-Gourmetator schon auf dem ersten Platz vermutet, wenn auch mit einer anderen Soße ... ;)
Und natürlich danke an die Organisatoren für eure Mühe! Als Freund der Schriftsprache habe ich besonders @sebastianblei s tolle Beschreibungen genossen.
Wie viele Soßen waren es denn insgesamt, @torky ?

Platz 7 für mich? Eine absolute Überraschung, danke! :) Das Rezept für die Erdbeer-Limetten-Soße werde ich noch rechtzeitig zur Erdbeerzeit nachreichen. Hab es irgendwo auf einem fliegenden Zettel ... :D
 

abi85

Jalapenogenießer
Beiträge
270
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und natürlich auch an die die es geschafft haben Ihre Soßen so kompetent bewerten zu lassen.
Ich fand die Beschreibungen immer sehr kurzweilig und amüsant.

Danke an Die Jury die sich der Arbeit gemacht hat die Soßen zu bewerten.

Falls dieser Wettbewerb noch einmal stattfindet würde ich mich auch gerne versuchen.
 

Gringo-Gourmetator

Dauerscharfesser
Beiträge
690
Danke für die Glückwünsche:), hat mich sehr gefreut. Glückwünsche an @Bhut-Head und @Chili-Angler für den 2.und 3.Platz. Ich bräuchte von der Tropical Hellfire nochmal ein Foto. Es gbt bei mir ne Tropical Hellfire und eine Tropical Hellfire No.1. Weiss nicht mehr welche ich abgegeben hab. Sind 2 verschiedene Rezepturen. Bin auch nicht abgeneigt das Rezept zu posten. Man kann sowieso quasi unendlich experimentieren. Zudem gibt es auch Tausende verschiedene Chilisorten mit verschiedenen Aromen. Grüsse Olli
 

Sue

Chilitarier
Beiträge
2.190
Ich habe 24 Stück gezählt. Dazu kam für Mario und Sebastian noch eine von mir die nicht gewertet wurde weshalb ich leider den letzten Platz belege :bawling::roflmao::laugh: .
Haha, so haben wir das auf der Arbeit auch immer gemacht, bei Olympiaden während der Ferienfreizeiten (Jugendfarm). Das Betreuerteam war in allem total schlecht oder hat geschummelt und ist daher immer auf dem letzten Platz gelandet. :D
 

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.568
@Gringo-Gourmetator Es stand wohl mal No.1 drauf aber wurde mit einem Stift eine 2 draus gemacht. Zutaten: Orangensaft, Trinidad Scorpion Moruga, Ananas, Maracujasirup, Fatalii, Limettensaft, Zwiebeln (warum auch immer, man schmeckt sie nicht raus also eigentlich unnötig), Essig-Essenz, Ingwer, Senf, Salz .
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Globaler Moderator
Beiträge
8.908
Herzlichen Glückwunsch an die drei Gewinner!
Ebenso vielen Dank für die veröffentlichten Rezepte! Die Siegersaucen müssen ja einfach nachgelockt werden! :)

Vielen Dank auch dir @torky für das Kompliment! War mir schon sehr sicher, dass das weihnachtliche polarisieren wird und die Schärfe nicht in dem gewünschten Bereich liegt.

Zu guter letzt Danke an euch drei für das mutige verkosten und Sebastian für seine gewohnt erstklassigen schriftlichen Ergüsse!
 

Oben Unten