Bonfire's erste Chili Saison 2020 (sehr viele Klassiker)


Bonfire

Habanerolecker
Beiträge
386
Und noch etwas unschönere Bilder, aber ich brauche halt euren Rat:

20200816_193536.jpg20200816_193500.jpg20200816_193519.jpg20200816_195326.jpg

Weshalb faulen die Joe's Long Cayenne Chilis?
Und die Ancho Mulato ist irgendwie verbrannt? Liegt das an der Hitze?

P.S.: Ich hatte auch noch echten Mehltau an 3 meiner 15 Tomatenpflanzen. Habe ich aber glücklicherweise fix wieder in den Griff bekommen :smuggrin:
 

Bonfire

Habanerolecker
Beiträge
386
Sehr schön .
Hast du sie schon probiert ?
Ist sie sehr scharf ?
Jo bitte. Ich hab noch einige Namen dazu geschrieben, die ich grad auswendig weiss ^^

Jo habe ich. Also es ist die schärfste bisher. Du musst aber wissen, dass ich eher milde Sorten habe. Für andere ist diese Chili bestimmt Peanuts. Wie dem auch sei, wenn du die Plazenta und Kerne entfernst und sie kochst, dürfte sie gut verzehrbar sein :)


Die Purple UFO ist ja wirklich sensationell :woot:
Sieht wirklich gut aus. Trägt auch ganz schön viele Früchte und war tatsächlich die erste, die getragen hat. Ausserdem habe ich 3 dieser Pflanzen und alle tragen gleich gut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fly

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.081
Deine Chilis gefallen mir auch sehr gut, aber der Oberhammer, ist Dein Tomatenurwald! :inlove:
Sooo viel Platz, hätte ich auch gerne, auf meinem Balkon.
Wie heißen denn die ganz kleinen, orangen Tomatenkullerchen und wie schmecken die?

Vg Sandra
 

Bonfire

Habanerolecker
Beiträge
386
Danke Sandra!

Ich bin immer wieder überrascht, dass die Leute die Tomaten besser finden. Umso mehr freue ich mich dann über solche Kommentare.
Die Sorte heisst Blondköpfchen und ich habe die Samen von Semillas. Ehrlich gesagt habe ich noch keine davon verkostet. Sie trägt ganz klar am meisten von allen Sorten. Über 300 Tomaten bzw. Blüten an einer Pflanze.
Die allerbeste mit grossem Abstand ist soweit die Sungold F1. Das ist so was von einer Geschmacksexplosion im Mund, wenn man die isst! :D :thumbsup:
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.081
Die Sorte heisst Blondköpfchen und ich habe die Samen von Semillas. Ehrlich gesagt habe ich noch keine davon verkostet.
Wenn es dann soweit ist und Du probiert hast, dann erzähl doch bitte, wie die Kleinen geschmeckt haben.

Die allerbeste mit grossem Abstand ist soweit die Sungold F1. Das ist so was von einer Geschmacksexplosion im Mund, wenn man die isst! :D :thumbsup:
Zeig doch bitte mal ein Bild, von den reifen Tomaten, an der Pflanze. :)

Lg Sandra
 

Bonfire

Habanerolecker
Beiträge
386
Wenn es dann soweit ist und Du probiert hast, dann erzähl doch bitte, wie die Kleinen geschmeckt haben.



Zeig doch bitte mal ein Bild, von den reifen Tomaten, an der Pflanze. :)

Lg Sandra
Also Sandra, die Sungold F1 ist eigentlich äusserlich gar nix Spezielles, sind halt einfach orange. Aber der Geschmack ist einfach der reine Wahnsinn!!!

20200823_191844.jpg

Die Blondköpfchen-Tomaten sind geschmacklich ziemlich speziell. Sie haben quasi keine Säure, sind nur süss, vor allem beim Abgang.
 

Bonfire

Habanerolecker
Beiträge
386
20200822_185432.jpg20200822_212843.jpgIMG_20200823_130938_943.jpg

Das Basilikum Pesto ist die Mühe IMMER wert! :thumbsup:
Rezept:

Viel Basilikum
30g Nüsse (Pinienkerne, Wallnüsse oder/und Erdnüsse)
1.5-2 Knoblauchzehen
3 gehäufte Löffel Parmesan
125ml Olivenöl
Salz und Pfeffer
Das reicht für ein Glässchen (siehe drittes Bild) :laugh:


Und noch die zweite Tomaten-Ernte:

IMG_20200823_131256_890.jpg

IMG_20200823_131310_479.jpg
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.081
Also Sandra, die Sungold F1 ist eigentlich äusserlich gar nix Spezielles, sind halt einfach orange.
Heeey, wie kannst Du nur sowas sagen? :woot::arghh: Orange:inlove::inlove::inlove:, ist die allerschönste Fruchtfarbe, die es gibt,
egal ob Chili/Paprika, oder Tomaten. :happy:

Aber der Geschmack ist einfach der reine Wahnsinn!!!
Orange und ein wahnsinns Geschmack, das klingt doch nach der optimalen Sorte, für 2021.

Die Blondköpfchen-Tomaten sind geschmacklich ziemlich speziell. Sie haben quasi keine Säure, sind nur süss, vor allem beim Abgang.
Speziell sehr gut, oder eher nicht so?

Lg Sandra
 

Bonfire

Habanerolecker
Beiträge
386
Heeey, wie kannst Du nur sowas sagen? :woot::arghh: Orange:inlove::inlove::inlove:, ist die allerschönste Fruchtfarbe, die es gibt,
egal ob Chili/Paprika, oder Tomaten. :happy:
Okay haha :D Bei den Chilis find ichs ziemlich schön und speziell, bei den Tomaten irgendwie nicht. Aber ich schätze die Farben natürlich trotzdem.


Speziell sehr gut, oder eher nicht so?
Hmm also nie so gut wie die Sungold. Aber schon nicht schlecht. Jedoch wahrscheinlich nicht sooo gut, dass ich die wieder abbauen werde 2021.


*edit: Gratuliere zu deinem 3000sten Beitrag
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten