C. flexuosum x C. pubescens / C. flexuosum x C. baccatum = begrenzt winterharte Chili?


Harald13

Carnivore
Beiträge
754
Darum würde ich bei Eximiums eher von frosthart als von winterhart sprechen. Im Garten wird man es schwer so trocken halten können.
Meine stand super feucht, allem Wetter ausgesetzt und lebte trotzdem wirklich erstaunlich.
Wie kalt war es da? Ich hab bei feuchtem Boden eher eine andere Erfahrung gemacht (ganz allgemein, nicht nur auf eximium bezogen).
 

SneakyPete

Chiliinfiziert
Beiträge
2.532
Darum würde ich bei Eximiums eher von frosthart als von winterhart sprechen. Im Garten wird man es schwer so trocken halten können.

Wie kalt war es da? Ich hab bei feuchtem Boden eher eine andere Erfahrung gemacht (ganz allgemein, nicht nur auf eximium bezogen).
Natürlich habe ich die Temperatur nicht genau bei der Pflanze gemessen aber wenn es an der Hauswand schon -3 bis vier grad hatte doch schon sehr kalt.
Die Pflanze stand auf einem Gitter/ Lichtschacht für den Keller vor einem bodentiefen Fenster nicht direkt am Haus.
Wie gesagt die stand nicht einfach mal kurz im kalten, den kompletten Winter über im Topf, Regen Schnee und Minusgraden ausgesetzt...
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.395
Hat eigentlich jemand die Temperatur im Topf gemessen und evtl. noch die Feuchtigkeit?
 

SneakyPete

Chiliinfiziert
Beiträge
2.532
Hat eigentlich jemand die Temperatur im Topf gemessen und evtl. noch die Feuchtigkeit?
Nein, ich nicht! Wie gesagt ich habe mich um die Pflanze nicht gekümmert und als ich sie entsorgen wollte war mir aufgefallen das sie noch grün war.
Ich habe im Raum nebenan ein Thermometer mit Außentemperaturfühler der außen auf der Fensterbank liegt dort hat es oft deutlich unter null gemessen, Winter eben....
Der Topf war triefend nass denn es hatte hier auch viel geregnet.
Ich habe daraus kein Experiment gemacht, wollte nur anmerken das die Eximium wie auch schon öfter bekannt wurde tatsächlich sehr kälte resistent ist wirklich winterhart kann ich natürlich nicht 100% bestätigen.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.395
Wenn es gemessen worden wäre hätte man ungefähre Zahlen gehabt was sie aushält und was nicht.
 

Anfänger2013

Jolokiajunkie
Beiträge
3.109
Keimdauer Flexuosum
Gezählt wurden die Tage bis sich eine Wurzelspitze zeigte.
Temperatur: 28 Grad Celsius +/- 1 °C

TageStückProzentKumuliert
8​
5​
10 %​
10 %​
9​
4​
8 %​
18 %​
10​
2​
4 %​
22 %​
11​
0​
0 %​
22 %​
12​
2​
4 %​
26 %​
13​
4​
8 %​
34 %​
14​
1​
2 %​
36 %​
15​
2​
4 %​
40 %​
16​
2​
4 %​
44 %​



Rocoto Arequipa Giant Orange x Flexuosum

Diese Samen ist bisher noch nicht gekeimt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten