Candlelight( Mutant )


Bluesman

Jolokiajunkie
Beiträge
2.528
Chribi schrieb:
Schade Rauno, dass du fast keine Samen mehr hast. (Hoffentlich genug für euer Vorhaben! )
Hatten ja mal mit dir gemeinsam überlegt, ob wir so einen Mutanten irgendwie durch deinen Sohn nach Österreich bekommen.

Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Erfolg beim Erhalt dieser genialen Mutation! !
Das ist eine der seltsamsten/interessantesten Chilis die wir je gesehen haben. :w00t:
Danke! Es ist möglich dass wir bekommen mehr Samen bevor Märtz. Hatte 4 auf meine Saharas umgetöpft und ins 5 Tage hatte sie neue Knospen entwickelt. Sie haben Künstlicht und Wärme.
Jetzt ist zu kühl für Pflänzen in Post senden. Die Mutanten sind kleine; ~10-15cm am höhe und sehr sensitiven. Geduld bitte, hoffe zusammen mit Heiko bekommen wir viele Samen zu verteilen.
 

Chribi

Nobody´s follower
Beiträge
1.365
Über den Postweg wären die Pflanzen auf die Entfernung eh nicht besonders begeistert. (Auch nicht im Sommer )

Falls ihr über euer Projekt in den folgenden Saisonen irgendwann mehr Samen gewinnen könnt,
würden wir uns freuen, wenn du an uns denkst.


Jetzt freuen wir uns auf eure Dokumentation in diesem Thread! :)

Richtig toll, dass ihr euch bemüht sie zu erhalten!
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.574
Mir fällt auf das die Sahara extrem langsam wächst, ich beobachte mal weiter. Anscheinend ist es bei der Sorte besser sie nicht so früh umzutopfen. Weitere sind noch nicht gekeimt. Hab vor 2 tagen nochmal nachgelegt
 

Bluesman

Jolokiajunkie
Beiträge
2.528
Diese Mutantpflänze sind sehr scwache und in Natur verliert zum alle andere. Ein superwenige Nr aus Mutationen sind positive und diese kann überlegene sein.

Ein Pflanz hast Blattläuse. Der Krieg hast begonnen. Meine Armatur ist Sprutzit + Neemöl jeden 2 Woche.
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.574
Bluesman schrieb:
Diese Mutantpflänze sind sehr scwache und in Natur verliert zum alle andere.
Das scheint mir auch so Rauno, bin gespannt wie lange sie braucht zum wachsen ich gieß auch extrem wenig und hab sie im Auge
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.574
Ich hab noch keine Chilisorte gesehen, die so langsam wächst wie die Sahara :blink: mit der Lupe erkennt man jetzt das sich das erste Blattpaar raus schiebt. Die steht bei mir gerade bei 21 Grad wen ich die kühler stell und nicht aufpasse beim gießen ist sie hinüber echt krass.
 

Bluesman

Jolokiajunkie
Beiträge
2.528
Habe 10 St Saharas und der grösseste ist 14cm und kleineste 10cm am höhe. Diese haben 10 Monaten gewachsen. Ganz langsam.
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.574
Ok das bestättigt meine vermutung. Dann geh ich mal von aus das man die am besten nur Indoor anbaut im GWH mit extremer vorsicht und outdoor geh ich von aus wird sie nicht überleben
 

michi-b

Jalapenogenießer
Beiträge
254
Mhhh ich find es echt interessant das sie soooooo langsam ist. Vielleicht überrascht sie euch in einem Jahr oder so und legt dann richtig los. Vielleicht wird dann auch die Ernte riesig. Manchmal lohnt sich das lange warten
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.574
Es ist halt nicht einfach den Keimling am leben zu halten wen er so gut wie nicht wächst. Ich gieß jetzt fast nicht mehr und besprüh nur leicht, das die Keimlingsblätter nicht austrocknen
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.574
Heute hab ich die Sahara zum zweiten mal umgetopft. Die wächst so extrem langsam, das die Blumenerde einfach zu feucht und zu fest ist. Sicherheitshalber hab ich jetzt Blumenerde mit TKS2 gemischt so ist die Erde lockerer und trocknet schneller ab. Zumindest sieht man jetzt das, das erste Blattpaar kommt ohne Lupe :)



Lg Heiko
 

Bluesman

Jolokiajunkie
Beiträge
2.528


Der letzten reife Schote.



Aber neue Blüten in die Pflänze die Blattläuse nicht hatte.



Sehr anemische und kleine Saharas. Die rote Schoten sind in C.annuum Candlelight wie ist die originalsorte des Saharas.
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.574
:w00t: wow cool Rauno

Ich glaub mein einer Keimling geht ein:undecided: ich hoffe das erste Blattpaar hat noch genug Kraft und kann wachsen die keimblätter hängen schon bös da. Ich warte mal was passiert.
 

Oben Unten